24.03.2016, 09:56 Uhr

Bad Ischler Salz erneut zur "Superbrand" gekürt

Bad Ischler Salz: Auszeichnung zur Superbrand. Von links: Tobias Schediwy, General Manager GfK Austria GmbH, Edda Waldbauer, Marketingleiterin der Salinen Austria AG und András Wiszkidenszky, Regional Direktor Superbrands CEE. (Foto: Superbrands Austria)

BAD ISCHL. Wie auch im Vorjahr erhielt die Salinen Austria AG für ihre Traditionsmarke Bad Ischler Salz die Auszeichnung zur Superbrand.

Der renommierte Titel gilt als einer der Markenawards schlechthin. Er wird seit seiner Gründung 1984 in Großbritannien in fast 90 Ländern nach einem umfassenden Bewertungsschema verliehen. "Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Bad Ischler Salz auch heuer wieder zur Superbrand ernannt worden ist. Als Superbrand 2015-2016 unter den Topmarken Österreichs zu bleiben und zwei Jahre in Folge mit diesem Award ausgezeichnet zu werden, bereitet uns besondere Freude. Unseren Kurs, mit hochwertigem Qualitätssalz den Geschmäckern von Herr und Frau Österreicher gerecht zu werden, verfolgen wir somit weiter", kommentiert Edda Waldbauer, Marketingleiterin der Salinen Austria AG, den Erfolg des Unternehmens.
Am 17. März wurden die Awards verliehen und die besten Marken Österreichs ausgezeichnet. Heuer gilt das begehrte Gütesiegel für die Jahre 2015 und 2016. Die Vergabe der Auszeichnung basiert auf einem umfangreichen mehrstufigen Selektions- und Bewertungsprozess. Die finale Bewertung der teilnehmenden Marken und deren Kür zur Superbrand erfolgt durch das Superbrands Brand Council, ein unabhängiges Expertengremium.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.