04.07.2016, 19:37 Uhr

Großzügige Spende an Freiwillige Feuerwehr Hallstatt

Foto Feuerwehr
Termin für 30. SPARKASSEN Hallstättersee-Rundlauf fixiert


In der letzten Sitzung der ASKÖ Hallstatt wurde der Termin für den 30. SPARKASSEN Hallstättersee-Rundlauf mit 30. April 2017 fixiert.

Seit 30 Jahren findet der Seerundlauf nun statt, 1. Lauf am 17. Mai 1987 mit 187 Teilnehmern, und seit damals findet die Startnummernausgabe im Feuerwehrdepot Hallstatt statt und die FF Hallstatt regelt seit Beginn den Verkehr und die Parkplatzeinteilung am Lauftag.
Als Dank für diese tolle Unterstützung beschloss der Vereinsvorstand der ASKÖ Hallstatt der Freiwilligen Feuerwehr Hallstatt einen Betrag von € 1.000,-- zu spenden.
Am 22. Juni 2016 überreichte eine Abordnung der ASKÖ Hallstatt unter Obmann Frank Höll dem Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Hallstatt Herrn HBI. Ernst Zauner einen Scheck über € 1.000,--. Obmann Höll bedankte sich ganz herzlich bei der Kameraden der FF Hallstatt für ihre Unterstützung und bittet natürlich gleich um die Unterstützung auch für die nächsten Jahre.
Feuerwehrkommandant HBI. Zauner bedankt sich ganz herzlich für die großzügige Spende. Solch eine Zusammenarbeit zwischen Sportverein und Feuerwehr, wie hier beim Seerundlauf, ist notwendig, damit in so kleinen Orten wie Hallstatt solche großen Veranstaltungen durchgeführt werden können. Eine Unterstützung durch die FF Hallstatt wird es natürlich in der Zukunft immer wieder gerne geben.

Bericht: ASKÖ-Obmann Frank Höll
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.