24.05.2016, 15:06 Uhr

ING-DiBa Austria dreht Sommer-Werbekampagne am Wolfgangsee

Bei den Dreharbeiten: (vr.) Produzent Christoph Tilly, Brand-Managerin ING-DiBa Austria Francesca Guidetti und Hans Wieser. (Foto: Privat)

ST. WOLFGANG. Insgesamt vier Werbespots umfasst die neue Werbekampagne der ING-DiBa Austria, Österreichs führender Direktbank, die ab Juni für zwei Monate in Österreichs TV-Kanälen zu sehen sein wird. Drei dieser Spots wurden direkt am Wolfgangsee aufgenommen.

Kern der Werbebotschaft ist der Launch des neuen digitalen Girokontos, welcher mit dem Gewinnspiel "#meinelebensliste" gekoppelt ist. Die Vorbereitungsarbeiten für die Spots, die dieser Tage am Wolfgangsee abgedreht wurden, waren umfangreich – eingebunden waren die Wasserskischule Petra Engel, die Österreichischen Bundesforste, die 12er Horn Seilbahn, die Wegegenossenschaft Schafbergalpe und die Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft. Wie Francesca Guidetti, Brand-Managerin der ING-DiBa Austria, WTG-Chef Hans Wieser gegenüber ausführte, waren verschiedene See-Destinationen in Österreich im Gespräch. Francesca Guidetti: "Unser letzter Dreh fand im vergangenen November in Südafrika statt, nunmehr suchten wir die perfekte Location in Österreich – der Wolfgangsee hat uns auf Anhieb gefallen – und sich somit gegen starke Konkurrenz durchgesetzt."
Die drei TV-Spots wurden in der St. Gilgener Bucht, am 12er Horn, am Schafberg und im Zentrum von St. Gilgen aufgenommen. Die Ausstrahlung beginnt Anfang Juni 2016 und läuft rund zwei Monate lang in den österreichischen TV-Sendern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.