02.06.2016, 10:48 Uhr

Bergmarathon-Rahmenprogramm: Kinderlauf und Benefizwandern

Als Rahmenprobgramm wartet beim heurigen Bergmarathon auch wieder eine Benfizwanderung, deren Erlös an einen Notfall in der Region gespendet wird. (Foto: Symbolfoto – Warren Goldswain/Fotolia)

GMUNDEN. Tradition haben auch schon die Rahmenbewerbe des Bergmarathons "Rund um den Traunsee" powered by Dynafit: Neben dem 9. Kinderlauf – dieser findet am 1. Juli statt und die Anmeldung ist noch möglich – gibt es auch heuer wieder die Benefizwanderung.

Diese Wanderung für den guten Zweck startet am Wettkampftag (also heuer am 2. Juli) um 10 Uhr auf dem Rathausplatz in Gmunden. Zunächst geht es dabei mit dem Schiff nach Altmünster, von dort spaziert man dann auf den Gmundnerberg bis zum Gmundnerberghaus und von dort dann auf der "Original-Bergmarathonstrecke" ins Ziel in Gmunden. Dabei kann man die Teilnehmer des Bergmarathons anfeuern und wandert natürlich wieder für einen guten Zweck: Das Startgeld von mindestens 20 Euro wird auch heuer wieder zur Gänze für einen Notfall in der Region gespendet.

Anmeldungen zur Benefizwanderung können formlos per Mail an info@bergmarathon.at erfolgen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.