21.09.2016, 09:28 Uhr

Ebenseer Springreiter mit Top-Performance bei Vienna Masters

Romana Hartl aus Ebensee war beim internationalen Turnier Vienna Masters platziert. (Foto: Michael Graf)

WIEN. Die besten Reiter mit den besten Pferden an den schönsten Plätzen der Welt. Das ist das Motto der prestigeträchtigsten Pferdesportevent-Serie Longines Global Champions Tour, die im Rahmen des starbesetzten s.Oliver Vienna Masters als "Formel 1" des internationalen Pferdesports von 15. bis 18. September am Areal der Trabrennbahn Krieau Station machte.

Aus dem Reitverein Reitsportzentrum Muki in Ebensee waren auch Romana Hartl und Matthias Atzmüller am Start. Mit Clever Be B wurde Romana Hartl in den 1,25 Meter hohen Bewerben der Silver Tour Siebte und Achte, Matthias Atzmüller und Narumol B sicherten sich den achten Platz im Gold Tour Finale über 1,45 Meter.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.