10.05.2016, 11:04 Uhr

Fußballerinnen empfangen im Cup-Halbfinal Zweitligist Wolfern

Lisa Holzinger vom FC Altmünster lässt ihre Gegenspielerin ins Leere laufen. (Foto: Helmut Pichler)
BEZIRK. In der OÖ-Liga setzte es für die beiden Mannschaften aus dem Salzkammergut zwei Niederlagen. Der SV Zebau Bad Ischl verlor auswärts gegen Schallerbach mit 2:4, die Kicker des SV Gmunden Milch mussten sich daheim gegen den FC Wels geschlagen geben. Am Donnerstag, 12. Mai, treffen die Kaiserstätter auswärts auf Neuhofen. Die Gmundner bekommen es am 13.5. daheim mit Schallerbach zu tun.

Weitere Matches im Überblick
In der Landesliga West setzte es für Tabellenschlusslicht Bad Goisern eine 6:0-Niederlage gegen Utzenaich, am 14. Mai empfangen sie die Schwanenstädter ab 17 Uhr im Heimspiel. Bezirksligist Vorchdorf trifft am 14. Mai auf Neukirchen, Tabellenschlusslicht Gschwandt bekommt es auswärts mit Frankenburg zu tun.
Mit einem torlosen Remis im Traunsteinstadion gegen Windischgarsten und insgesamt 26 Punkten verbesserten sich Altmünsters Fußballerinnen in der Frauen-Landesliga auf Platz zwei hinter Ottensheim. Mit dem Zweitligisten Union Wolfern gastiert am 14. Mai im o.ö. Cup- Halbfinale eine der allerbesten Mannschaften Oberösterreichs im Traunsteinstadion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.