22.09.2016, 20:32 Uhr

Goiserer Schach - Vereinsmeister 2016 Nedeljko Milinovits

Sektionsleiter Josef Wallmann; „Wir haben im letzten Jahr wieder erfolgreich mit 17 Teilnehmern den Vereinsmeister im Schach A- und B- Bewerb sowie im Schnellschach eruiert. Ich danke für die gut besuchten Vereinsabende, kommen doch unsere Turnierspieler vom Oberland bis über Bad Aussee regelmäßig zu uns. Darüber hinaus haben auch einige Hobbymitglieder vorbeigeschaut“. Als Neuzugang wurde Christian Leitner begrüßt. Bei der Vereinsmeisterschaft 2015/2016 nahmen in der A-Gruppe 8, in der B-Gruppe 9, im Schnellschach 15 Spieler teil. Der Goiserer Schachmeister von 2014 Nedeljko Milinovits löste den amtierenden Schachmeister Franz Winterauer heuer wieder ab”. Im A-Turnier siegte Nedeljko Milinovits (10½ Pkt) vor Franz Winterauer (10) und Walter Kain (7). In der B-Gruppe setzte sich Norbert Pogoda (12) gegen Wilfried Aschauer (10) und Susi Gründler (8) durch. Im Schnellschach mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten siegte Arnold Haupt (11) vor Franz Winterauer (11) und Nedeljko Milinovits (10). Zum Abschluss der Siegerehrung wurde noch ein Blitzschachturnier mit einer Bedenkzeit von 5 Minuten durchgeführt und erfolgreich war wiederum Nedeljko Milinovits. Die neue Saison beginnt bereits nächsten Mittwoch beim Agathawirt und es sind Hobbyspieler und Gastspieler herzlichst eingeladen mal vorbeizuschauen, um die eine oder andere Partie zu spielen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.