06.06.2016, 10:13 Uhr

Ischls Ü35-Tennisdamen beenden Grunddurchgang der Bundesliga

Ischls Ü35-Bundesligistinnen bedanken sich bei den Sponsoren für die Unterstützung während der Saison. (Foto: Rothauer)

BAD ISCHL. Nachdem die Jungseniorinnen des TC Bad Ischl im vergangenen Jahr sensationell den Aufstieg in die Ü35-Bundesliga geschafft hatten, galt es heuer, gegen die besten Teams Österreichs anzutreten.

Auf welch hohem Spielniveau die Bundesligisten agieren mussten die Kaiserstädterinnen bereits im Grunddurchgang neidlos anerkennen. Sie zogen – trotz sehenswerten Matches und beherztem Kampfgeist – vier mal den Kürzeren. In den kommenden Wochen müssen die Tennisladies nun im unteren Play-Off zwei Mal gewinnen, um den Verbleib in der Bundesliga zu sichern. "Zwar keine leichte Aufgabe, aber trotzdem möglich", so der durchwegs positive Tenor in der Ü35-Mannschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.