30.03.2016, 10:58 Uhr

Tennis-Spaß bei Ischler Ostercamp

Rund 15 Kinder nahmen am Taab-Tennis Ostercamp von Alex Bucewicz teil. (Foto: Taab-Tennis)

BAD ISCHL. Auch heuer veranstaltete Taab-Tennis wieder ein dreitägiges Ostercamp für Ischler Kinder und Jugendliche auf Meisterschaftsniveau.

Jeweils drei Stunden wurde täglich nicht nur an Technik und Spieltaktik gefeilt, sondern auch die für einen Tennisspieler so wichtige Koordination und Kondition wurde trainiert. 15 Jugendliche nahmen das Angebot von Taab-Headcoach Alex Bucewicz in Anspruch und konnten sich am Ende des Camps auch über eine kleine Osterjause freuen.
"Solche Jugendcamps sind eine perfekte Vorbereitung auf die bevorstehende Freiluftsaison", erklärt Bucewicz, "und außerdem kommt in einer größeren Trainingsgruppe auch der Spaß nicht zu kurz."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.