24.03.2016, 16:43 Uhr

Robin Hood und die Helden des Sauwalds

Unter diesem Motto veranstalteten die SauwaldScouts ein Geländespiel im "Freinberg Forest".

FREINBERG. Die Pfadis hatten die Aufgabe, Lebensmittel für die armen Leute zu besorgen, die vom gemeinen Sheriff beraubt wurden. Spielfeld war der Wald.

Vier Teams bemühten sich, so viele Lebensmittelkarten wie möglich bei verschiedenen Händlern zu erwerben und ins Lager bringen. Dabei mussten sie auf der Hut sein: Denn: Unter die Teilnehmer hatten sich auch „Verräter“ gemischt.

Die Kinder handelten, feilschten und entwickelten Strategien. Wer sich lautlos durch den Wald bewegen konnte, war klar im Vorteil. Und: Bei einem Bogenturnier bewiesen Jungs wie Mädels ihr Geschick.

Fotos: Sauwald Scouts
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.