Seniorenbund

Beiträge zum Thema Seniorenbund

v.l.: Bürgermeister Rudolf Haas, SB-Ortsobfrau Paula Klepsa, SB-Bezirksobmann Otto Straßl mit dem Leiter des Betreuungs- und Pflegedienstes Christian Laufer.

Danksagung
Seniorenbund dankt Esternberger Pflegekräften

ESTERNBERG (ebd). Der Seniorenbund-Bezirksobmann Otto Straßl bedankte sich kürzlich gemeinsam mit Esternbergs Bürgermeister Rudi Haas und Seniorenbund-Ortsobfrau Paula Klepsa stellvertretend für alle Mitarbeiter beim Leiter des Betreuungs- und Pflegedienstes Christian Laufer für die Arbeit und den herausragenden Einsatz während der Corona-Zeit. „Besonders in dieser Zeit haben sich die Mitarbeiter Tag und Nacht mit viel Einsatz um die Senioren gekümmert. Dafür möchten wir uns ganz herzlich...

  • Schärding
  • David Ebner
...die Radfahrtruppe....hinten letzte Reihe d.Hr. Dechant Mag. Kalteis (rotes Leiberl )
6

Seniorenbund Ortsgruppe Andorf
SB Radausflug Andorf - Bründlkapelle

An die 20 MG unternahmen, bei teilweise stürmischen Bedingungen, am Mittwoch, 26. Aug. eine Radtour zur Bründlkapelle bei Antiesenhofen teil. Auch unser Herr Dechant trat, ohne E Unterstützung, fest in die Pedale. Die Tour ging über Ranseredt, St.Marienkirchen, Gstötten, Innradweg bis zur Bründlkapelle. Angekommen, ging es hinunter zur Kapelle, wo unser Hr. Dechant mit uns eine kurze Andacht, mit Segnung der Fahrräder und Danksagung für allzeit eine unfallfreie Fahrt. Nach kurzem Innehalten...

  • Schärding
  • Seniorenbund Andorf
Heimleiterin Sabine Schwarzgruber (li).  mit ihrem Team (Mitte), Zells Bürgermeister Matthias Bauer, (3. v. re.). , Zells Seniorenbund-Ortsobmann Johann Doblinger und Seniorenbund-Bezirksobmann Otto Straßl .

Corona-Krise
Dank an das Team des Alten- und Pflegeheims Zell an der Pram

ZELL AN DER PRAM. Seniorenbund-Bezirksobmann Otto Straßl – ehemaliger Bürgermeister von Kopfing – bedankte sich kürzlich gemeinsam mit Zells Bürgermeister Matthias Bauer und Seniorenbund-Ortsobmann Johann Doblinger bei der Leiterin des Pflegeheims Zell, Sabine Schwarzgruber und ihrem Team für die Arbeit und den herausragenden Einsatz während der Coronazeit. "Auch in dieser nicht einfachen Zeit haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Tag und Nacht mit viel Einsatz um die Seniorinnen und...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Josef Ratzenböck und Josef Pühringer (v.l.).

Für „innovative Seniorenarbeit“
Seniorenbund vergibt Josef Ratzenböck-Preis

Seit 2019 vergibt der OÖ Seniorenbund den Josef Ratzenböck-Preis für besonders innovative Ideen und Projekte in der Seniorenarbeit. Einreichungen sind ab sofort, bis 30. September 2020 möglich. OÖ. Vergangenes Jahr, anlässlich des 90. Geburtstags von OÖ Seniorenbund-Ehrenlandesobmann und Landeshauptmann a.D. Josef Ratzenböck am 15. April, hat der OÖ Seniorenbund den Josef Ratzenböck-Preis ins Leben gerufen. „Wir möchten mit diesem Preis besonderen Ideenbringern in der Seniorenarbeit, wie auch...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
v.l.: OÖ Seniorenbund-Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Ehrenlandesobmann LH a.D. Josef Ratzenböck, Landesobmann LH a.D. Josef Pühringer.

Jubiläum
Alt-Landeshauptmann Josef Ratzenböck feiert seinen 91. Geburtstag

Heute, am 15. April, feiert Landeshauptmann a.D. Josef Ratzenböck seinen 91. Geburtstag. OÖ. Die ersten Glückwünsche kommen vom Nachfolger, OÖ Seniorenbund-Landesobmann und Landeshauptmann a.D. Josef Pühringer: „Josef Ratzenböck lag es stets besonders am Herzen, auf die Sorgen der älteren Menschen aufmerksam zu machen“, so Pühringer, „dank seinem Engagement konnte sehr, sehr vielen Menschen geholfen werden“. Darüber hinaus sei Ratzenböck auch als Landeshauptmann der erste Sozialpolitiker im...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Alt-Landeshauptmann Josef Pühringer
Video 2

Video-Botschaft von Josef Pühringer
OÖ Seniorenbund startete Initiative „G´sund bleiben in Oberösterreich“

Mit Tipps und Hilfestellungen will der OÖ Seniorenbund viele Senioren im Alltag unterstützen. Der ehemalige Landeshauptmann Josef Pühringer richtet sich in einer Videobotschaft an die Betroffenen. OÖ. Der soziale Kontakt ist gerade für Senioren ein Lebenselixier und die momentane Situation daher eine große Herausforderung. Wie wichtig das Einhalten der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus ist, betont nun nocheinmal der OÖ Seniorenbund. „Auch, wenn es nicht leicht ist, die Maßnahmen der...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
1 2

Interview
"Das hat lange Zeit für böses Blut gesorgt"

Am 27. März geht in Kopfing eine Ära zu Ende. Bürgermeister Otto Straßl tritt nach 17 Jahren zurück. KOPFING (ebd). Im Interview spricht Straßl über seinen Nachfolger, kuriose Briefe und auf was er sich nach seiner Ortschef-Zeit am meisten freut. Sie wollten bereits 2015 nicht mehr fürs Bürgermeisteramt kandidieren. Haben aber damals keinen Nachfolger gefunden. Jetzt hat's endlich geklappt. Straßl: Ja, jetzt viereinhalb Jahre später wird mir der 33-jährige Landwirt Bernhard Schasching im Amt...

  • Schärding
  • David Ebner
Seniorenbund Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Seniorenbund Landesobmann Josef Pühringer, Wirtschaftsbund Landesobfrau Doris Hummer, Sandra Siedl, Robert Zniva und Wirtschaftsbund Direktor Wolfgang Greil (v. l.).

OÖ Seniorenbund
Senioren als Zielgruppe für die Wirtschaft

Der OÖ Seniorenbund sieht in der Generation 60+ eine große Chance für die Wirtschaft. OÖ. „Niemand, auch nicht die Wirtschaft, kann es sich leisten, auf die Senioren zu verzichten“, betont OÖ Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer. Derzeit würden zirka 380.000 Oberösterreicher der Altersgruppe 60+ angehören. 550.000 Oberösterreicher älter als 60 Jahre Bis zum Jahr 2050 soll diese Zahl auf beinahe 550.000 ansteigen. Pühringer sieht in den Senioren eine große Chance für die Wirtschaft. So...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) im BezirksRundschau-Sommergespräch.
1 6

Christine Haberlander (ÖVP) im Interview
„Österreich hat keine Zweiklassenmedizin“

Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) spricht im BezirksRundschau-Sommerinterview über Kindergärten, Zweiklassenmedizin und Ministerämter. (Interview: Thomas Kramesberger) BezirksRundschau: Es sind gerade Ferien, haben Sie dann auch Ferien von der Lehrergewerkschaft? Haberlander: Ich verbringe einige Zeit nicht im Büro und versuche diese Zeit zum Entspannen zu nutzen. Aber als Politikerin ist man grundsätzlich immer erreichbar – für alle meine Ressortbereiche. Beim...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Die Bezirkssiegermannschaft aus Diersbach mit Organisator Wilhelm Bernauer und Bezirksobmann Otto Straßl.

Senioren-Kegeln
Diersbach ist Kegel-Bezirksmeister

DIERSBACH (ebd).  Bei der 29. Seniorenbund–Bezirksmeisterschaft im Kegeln im Gasthaus Laufenböck kämpften 22 Mannschaften um den Schärdinger Bezirksmeistertitel.  Bezirkssieger wurde die Mannschaft Diersbach I mit 787 Holz gefolgt von der Mannschaft Vichtenstein I mit 769 Holz. Den dritten Rang erzielte die Mannschaft Eggerding/Mayrhof I mit 759 Holz. Somit dürfen die Mannschaften aus Diersbach und Vichtenstein als Vertreter des Bezirkes Schärding an der Landesmeisterschaft teilnehmen. In der...

  • Schärding
  • David Ebner
Ex-Landeshauptmänner beim Seniorenbund: Ehrenlandesobmann Josef Ratzenböck (li.) mit Landesobmann Josef Pühringer.
1

Josef-Ratzenböck-Preis
Auszeichnung für innovative Ideen der Seniorenarbeit

Der OÖ Seniorenbund führte anlässlich des 90. Geburtstags seines Ehrenlandesobmanns  Josef Ratzenböck den Josef Ratzenböckpreis  ein. OÖ. Dieser Preis soll – ganz im Sinne des Namensträgers– besonders innovative Ideen in der Seniorenarbeit auszeichnen. „Wir möchten mit diesem Preis besonderen Ideenbringern in der Seniorenarbeit, wie auch Josef Ratzenböck selbst einer war, Wertschätzung und Anerkennung entgegenbringen. Denn aufgrund der demografischen und gesellschaftlichen Entwicklungen stehen...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

Stockschützen
Esternberg I ist Bezirksmeister der Seniorenbund Asphaltschützen

ESTERNBERG. Elf Moarschaften kämpften am 21. März in der Stockhalle Esternberg um den Bezirksmeistertitel des Seniorenbundes im Asphaltschießen. Dabei setzten sich Johann Friedl, Otto Stockinger, Josef Pankratz und Erwin Haidinger von der Moarschaft Esternberg I durch und holten sich den Bezirkssieg. Zweiter wurden die Schützen von Raab I vor den Männern aus Vichtenstein. Bezirkssportwart Bernauer vom Seniorenbund und Esternbergs Bürgermeister Rudolf Haas gratulierten den erfolgreichen...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Josef Pühringer, Landesobmann des OÖ Seniorenbundes, Karoline Edtstadler, Staatssekretärin im Bundesministerium für Inneres, Nationalratsabgeordnete Angelika Winzig und Franz Ebner, Landesgeschäftsführer des OÖ Seniorenbundes (v. l.).
3 1

OÖ Seniorenbund
Thema Sicherheit beschäftigt Senioren in OÖ

Trotz einem hohen Niveau an objektiver Sicherheit in unserem Bundesland nimmt das subjektive Sicherheitsgefühl bei den Senioren ab.  OÖ. Sicherheit ist ein Thema, bei welchem man zwischen objektiver und subjektiver unterscheiden muss. Franz Ebner, Landesgeschäftsführer des OÖ Seniorenbundes, erklärt, dass laut einer Umfrage des Seniorenbundes besonders die ältere Generation das Gefühl habe, dass die Verbrechen in unserem Bundesland zunehmen würden.Karoline Edtstadler, Staatssekretärin im...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
v.l.: OÖVP Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, Seniorenbund-Bezirksobmann Otto Straßl, Vertreter der prämierten Ortsgruppen, Landesobmann Josef Pühringer und Landesgeschäftsführer Franz Ebner

Seniorenbund
Zeller Ortsgruppe mit meisten "Neuen"

BEZIRK SCHÄRDING (ebd). Ein Jahr lang haben die Ortsgruppen des OÖ Seniorenbundes Neumitglieder geworben. Oberösterreichweit waren es 5500. Im Bezirk Schärding konnten 280 neue Mitglieder geworben werden. Bei einer Prämierungsfeier in Bad Schallerbach am 16. Oktober wurden die besten Schärdinger Ortsgruppen prämiert. In der Wertung "Neumitglieder absolut" belegte die Ortsgruppe Zell an der Pram den 1. Platz, gefolgt von St. Marienkirchen und Schardenberg. In der Wertung "Neumitglieder relativ"...

  • Schärding
  • David Ebner
Gruppenfoto
2 8

Herbstausflug der Senioren

Unser diesjähriger Ausflug des Seniorenbundes von St.Roman führte uns ins Mühlviertel. Die Fahrt führte über Linz und Pregarten in die Ortschaft Gutau ins Färbermuseum. In einer Führung haben wir vieles über Stoff färben und Blaudruck erfahren. Es war sehr interessant und beeindruckend wie die schönen Muster entstehen. Mittagessen im nahegelegenen Gasthaus Oyrer. Gestärkt fahren wir weiter zum Hopfenerlebnishof nach St.Ulrich. Mit einer Führung durch das Museum und zusehen bei der Ernte des...

  • Schärding
  • Josef Huber
..die Reisegruppe ...
30

SB Andorf in Montenegro

Auf den Spuren der ehemaligen K & K Monarchie und deren Städte im einstigen Habsburgerreich waren 15 TN aus Andorf bei der bestens organisierten Landesreise v. OÖ Seniorenbund, zusammengestellt v. MOSER REISEN, unterwegs. Von Budva (Becici Hotel) aus wurden alle Sehenswürdigkeiten ( Sveti Stefan, weiße Kloster, Naturschutzgebiet Skutarisee usw.) und Städte ( Podgorica, Bar, Trivat Kotor Kolasin u. Dubrovnik usw. ) besucht, auch ein Abstecher nach Albanien durfte im Programm nicht fehlen. Zwei...

  • Schärding
  • Seniorenbund Andorf
..gute Stimmung...das ist der Seniorenbund..im Hintergrund Vz.BGM Ing.J.Schinagl mit seiner charmanten Begleiterin Eva Maria Doblinger..
15

Muttertagsfahrt 2018

Der heurige Muttertagsausflug vom Seniorenbund Andorf führte uns am Freitag, 4. Mai ins Salzburgerland. Los ging die Fahrt mit 2 Bussen Mütter – es waren auch einige Väter dabei – zunächst einmal nach Maria Plain, wo wir gemeinsam zu Ehren aller Mütter u. Frauen eine hl Messe feierten. Zelebriert von unseren Hr. Dechant Mag. E. Kalteis, gesanglich bestens unterstützt von unserem SB Chor den „Senior Singers“. Nach der hl. Messe sprachen uns fremde Personen an und gratulierten zu unserem Chor (...

  • Schärding
  • Seniorenbund Andorf
Maria Himmelfahrt am Attersee
2 3

Wallfahrer nach Attersee

Am 27.April unternahm der Seniorenbund St.Roman eine Wallfahrt nach Attersee zur Maria Himmelfahrtskirche. Pfarrer Jan Kubiak begleitete die Wallfahrer und zelebriert die hl Messe. Mittagessen gab es im Gasthof Gugg in Gampern. Nachmittags gab es noch eine Andacht in der Klosterkirche Reichersberg und den obligatorische Abschluss hielten wir im Gasthaus Glas in Kaltenmarkt.

  • Schärding
  • Josef Huber
Strassl fordert Ausbau des Pflegeheims in Zell/Pram.
2

"Werden als politische Kraft Druck ausüben"

4.700 Bürger nehmen Angebot des Seniorenbundes in Anspruch. Doch wo geht die Reise in Zukunft hin? BEZIRK. Im Interview spricht der Bezirksobmann des Seniorenbundes, Otto Strassl, über gewaltige Herausforderungen, neue Wohnformen und warum er den Ausbau des Pflegeheims in Zell/Pram fordert. Welche Herausforderungen sehen Sie in Zukunft auf den Seniorenbund zukommen? Strassl: Da die Zahl der über 60-Jährigen in den nächsten Jahrzehnten massiv ansteigt wird, wird die Betreuung und Vertretung der...

  • Schärding
  • David Ebner
Vier geehrte Mitglieder auf dem Foto sitzend v. l. ( Johann Penzinger, Maria Fesel, Maria Aschenberger und Rudolf Grasegger)
stehend von links: Parteiobmann Otto Kargl, SB Obfrau Paula Klepsa und Bezirksobmann Otto Strassl

Esternbergs umtriebiger Seniorenbund

ESTERNBERG (ebd). Bei der Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes konnte Obfrau Paula Klepsa am 18. März auf viele erfolgreiche Aktivitäten im Jahr 2017 zurückblicken. Und zwar die Erfolge der Esternberger Stockschützen auf Bezirks- und Landesebene, bei den Kegelmeisterschaften oder die monatlichen Seniorennachmittage mit 267 Teilnehmern. 357 Teilnehmer gab es bei den zahlreichen Ausflügen der Senioren. Zudem wurden die langjährigen Mitglieder Maria Auer für 40 Jahre sowie Rudolf Grasegger,...

  • Schärding
  • David Ebner
5

SB JHV 16.03.2018

Nach einer schwungvollen gesanglichen Einlage vorgetragen von den „Senior Singers„ wurde die JHV des SB Andorf durch den OBM eröffnet. Begrüßt werden konnten der BGM und SB Bez. OBM Otto Straßl und Sozial Landesreferent Kurt Haberbauer, sowie den 1.Vz.BGM Ing. J.Schinagl und die EO.FR. R.Hatzmann.Nach dem überaus umfangreichen OBM Bericht, konnte der Kassier mit einem positivem Kassenbericht aufwarten.Wie alle Jahre wurden langjährige MG geehrt ( 2x 35 J./ 6x 30 J./ 9x 25 J./ 9x 20 J.), bevor...

  • Schärding
  • Seniorenbund Andorf
Josef Pühringer würdigte Obmann Wilhelm Bernauer.

Seniorenbund-Chef aus Raab geehrt

RAAB (ebd). Bei der Jahreshauptversammlung des OÖ Seniorenbundes, Ortsgruppe Raab, konnte Obmann Wilhelm Bernauer weit über 100 Mitglieder im Saal des Gasthauses Kislinger begrüßen. Allen voran als Ehrengäste Landesparteiobmann Josef Pühringer, Bezirksobmann Otto Strassl, Peter Gumpinger, Pfarrer Manfred Eschlböck, Patoralass. Kathrin Samhaber, die Ex-Ortschefs Johann Hammerer und Josef Traunwieser. Neben den Bericht über das erfolgreiche Jahresgeschehen wurden 27 Mitglieder für ihre...

  • Schärding
  • David Ebner
Marianne Feichtlbauer wurde zur "Ehrenobfrau" ernannt.

Höchste Auszeichnung für Eggerdings Seniorenbund-Chefin

EGGERDING, MAYRHOF. Nach 16 Jahren an der Spitze des Seniorenbundes Eggerding-Mayrhof übergab Marianne Feichtlbauer die Leitung an Gertraud Stauber. Für ihre Verdienste wurde Feichtlbauer von Landesobmann Josef Pühringer zur "Ehrenobfrau" ernannt. Dies ist die höchste Auszeichnung, die der Seniorenbund zu vergeben hat.

  • Schärding
  • David Ebner
.. die Reisegruppe ..
8

In und um Andorf

Andorf wie bist du gewachsen - ein etwas anderer Ausflug für die nicht so mobilem MG vom SB Andorf! Mehr als 20 MG unternahmen, betreut von ihren Sprengelbetreuern, einen informativen Nachmittag. Begonnen wurde zunächst mit Informationen ( Daten u. Fakten ) über die Gemeinde allgemein, ehe die Rundfahrt in und um Andorf begann. Besichtigt wurden sämtl. Neubausiedlungen, alle Schulen, Abfall-einrichtungen, Einkaufszentrum, bäuerliche Betriebe und d. Firmenbaulandgebiet ( Basling). Nach soviel...

  • Schärding
  • Seniorenbund Andorf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.