14.03.2016, 20:15 Uhr

Wenn die Landjugend feiert, geht's heiß her

Der mittlerweile traditionelle Ball der Landjugend des Bezirkes Schärding ging am Samstag dem 12. März über die Bühne. Auch in diesem Jahr feierten wir mit zahlreichen Landjugendlichen bis in die Morgenstunden im Gasthaus Wösner in Münzkirchen.
 
Die Leitungen der einzelnen Ortsgruppen unterstützten den Ball durch deren Einsatz bei den Eröffnungstänzen.
Für heiße Stimmung auf der Tanzfläche sorgte in gewohnter Manier die Band „mfg.“ Die Mädls der Sauwaldgarde heizten bei der Mitternachtseinlage nochmal kräftig ein.

Der Preis für die größte Besuchergruppe ging an die Landjugend St. Florian, die beim Landjugendball am stärksten vertreten war.
 
Die ausgelassene Stimmung bot perfekte Rahmenbedingungen um Begegnungen und Bekanntschaften zu schließen. Den Gästen wird auch dieser Ball wieder in bester Erinnerung bleiben.
 
Die Bezirkslandjugend bedankt sich auch bei allen Sponsoren die sie wieder tatkräftig beim Ball unterstützt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.