09.03.2016, 08:28 Uhr

"Ab Hof"-Masse 2016: Wieselburg zeigt den Schmankerl-Reichtum

Bei der "Ab Hof"-Messe dreht sich alles um Kulinarik. Die Frage nun: Was schmeckt den Gästen am besten?

WIESELBURG (MiW). An Köstlichkeiten mangelte es nicht angesichts der Produktvielfalt von rund 300 Ausstellern, die an der "Ab Hof"-Messe für bäuerliche Direkterzeuger teilgenommen haben.
Nach dem Durchprobieren steht für Hermann Schagerl fest: "Am besten schmeckt das Erzbräu von der Gaminger Brauerin Bruckner und dazu gibt es am besten Geselchtes oder eine Stelze!" Eva Schagerl bevorzugt bei ihrer Jause lieber die Kombination aus Apfelsaft und Speck.
Letzteres mundet auch Jürgen Fenzl und Gerlinde Dirnberger, die das Speckbrot gerne mit einem Gläschen Most hinunterspühlen.
Statt dem Speck gibt es für Eveline Karner ein Käsebrot und Monika Kloibhofer tut sich an einer schlichten Mostsuppe gütlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.