27.05.2016, 07:49 Uhr

Fahrrad fuhr gegen geschlossene Schranke

(Foto: ZOOM-Tirol)
ZILLERGRUND. Am 26.05.2016 gegen 13:00 Uhr fuhr ein bisher unbekannter Autofahrer bergwärts durch die geschlossenen Schrankenanlage (öffnet sich automatisch).

Ein nahezu gleichzeitig talwärts fahrender Radfahrer sah den noch geöffneten Schranken und wollte durchfahren. Plötzlich schloss sich dieser aber und der Radfahrer krachte gegen die Schrankenanlage. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst und Notarzt wurde dieser mit Verletzungen mit dem Notarzthubschraube Heli 3 in das Krankenhaus geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.