26.06.2016, 19:32 Uhr

Erstes Klettersteigcamp in der Achensee Region

Vom 7. bis 10. Juli 2016 wird am Achensee das erste Klettersteigcamp veranstaltet. Salewa Guides führen Kletterbegeisterte hoch professionell über den Achensee 5-Gipfel-Klettersteig. Egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene – jeder kann dabei sein!

ACHENKIRCH. Ein tolles Programm erwartet alle Kletterfreunde, die an diesen Tagen am Achensee mit von der Partie sind. Erfahrene Salewa Guides stehen mit Rat und Tat zur Seite und zeigen worauf es bei der Begehung der Eisenwege ankommt. Die Teilnehmer lernen von den Profis und genießen gleichzeitig ein unvergessliches Erlebnis in freier Natur. Neben den Übungen am Achensee 5-Gipfel-Klettersteig umfasst das Programm einen Tag im Hochseilgarten Abenteuerpark Achensee in Achenkirch, einen Vortrag zum Thema „Richtiges Equipment & Planung“ und am letzten Tag die Begehung des Klettersteigs Buchau in Maurach am Achensee. Der Achensee 5-Gipfel-Klettersteig ist ideal für das Klettersteigcamp. Er führt über fünf zentrale Gipfel im Rofan, die nicht nur in einem, sondern auch einzeln in Angriff genommen werden können und die verschiedene Schwierigkeitsgrade aufweisen. Somit sind die Voraussetzungen für die Aufteilung der TeilnehmerInnen in Einsteiger- und Fortgeschrittenengruppen perfekt und jeder ist am Berg sicher unterwegs. Mehr Infos zum Klettersteigcamp Achensee auf www.achensee.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.