12.08.2016, 14:47 Uhr

Hochklassige Testspiele beim ERIMA-CUP in Schwaz

Schwaz(wk) Einen Monat vor Saisonstart standen am vergangenen Wochenende die ersten Testspiele für Sparkasse Schwaz Handball Tirol auf dem Programm. Beim stark besetzten Turnier um den ERIMA-CUP traf die Mannschaft von Trainer Raul Alonso in der heimischen Osthalle auf medalp Handball Tirol, den deutschen Zweitligisten DJK Rimpar Wölfe sowie den Erstligisten GC Amicitia Zürich aus der Schweiz, der sich nach drei Siegen den Turniersieg holte. Dahinter landete das HLA- Team der Gastgeber nach Siegen gegen Rimpar(22:20) und medalp Handball Tirol (29:22). Gegen die Eidgenossen musste man eine knappe 22:23 Niederlage hinnehmen. Die Gäste aus Rimpar wurden Dritte, vor dem jungen Bundesligateam aus Innsbruck, das sich überaus beachtlich schlug und den starken Kontrahenten alles abverlangte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.