10.06.2016, 15:29 Uhr

SICHERHEIT IN HIMBERG-VELM-PELLENDORF

Himberg bei Wien: Volkshaus Himberg | Zum Thema Kriminalprävention – „Wie schütze ich mein Eigenheim“
- zur aktuellen Sicherheitslage im Bezirk Wien Umgebung
und in der Marktgemeinde Himberg diskutierten:
Der Bürgermeister der Marktgemeinde Himberg, Erich Klein,
Vertreter der Polizeiinspektion Himberg,
Vertreter des Landeskriminalamtes NÖ – Sicherheitspolizeiliche
Beratung.
Sowie Firmenvertreter der Weitmann Security Alarmanlagen –
Tresore – Sicherheitstechnik aus Himberg und der Firma ABUS
Austria GmbH. - Sicherheitstechnik aus Wiener Neudorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.