01.08.2016, 17:40 Uhr

2. ALB in Untertweng

Am Samstag, den 30. Juli fand der zweite Abschnittsleistungsbewerb des Raiffeisen Bezirkscups 2016 der Feuerwehren des Bezirkes Spittal/Drau am Bewerbsplatz in Untertweng statt.

Insgesamt 31 Bewerbsgruppen traten zu diesem Bewerb an. Den Tagessieg holte sich die Gruppe der FF Hühnersberg 4 vor der FF Flattach-Fragant 2 und der FF Zwickenberg 8. Die FF Draßnitzdorf 5 landete auf dem 4. Platz vor der FF Rangersdorf 9, der FF Lendorf 7 und der Gruppe 4 der FF Untertweng.
In der Cupwertung führt die FF Flattach-Fragant 2 vor der FF Hühnersberg 4 und der FF Untertweng 4. Die FF Tresdorf 10 liegt momentan auf dem 4. Platz vor der FF Lendorf 7 und der FF Altersberg 3.

Als Ehrengäste begrüßen konnte Ortskommandant OBI Manfred Brunner, BFK Stv. BR Peter Podesser, AFK ABI Christian Göckler, Bezirksbewerbsleiter OBI Bernd Glanznig, Landtagsabgeordneten Ferdinand Hueter, sowie den Bürgermeister der Stadtgemeinde Radenthein Michael Maier. Musikalisch umrahmt wurde die Siegerehrung vom Musikverein Döbriach unter Kapellmeister Dieter Waldl.

Danach spielte die Partyband „Showdown“ im Festzelt auf und heizte die Stimmung so richtig an.

Der nächste Bewerb findet am Samstag, den 13. August in Trebesing statt und das Cupfinale ist am 20. August in Pusarnitz!

Die FF Untertweng bedankt sich auf diesem Wege bei allen Sponsoren und Gönnern für den Abschnittsleistungsbewerb.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.