20.06.2016, 14:41 Uhr

Mit den neuen Zügen der Wachaubahn zum Kellergassenfest

Die Wachaubahn ist anlässlich des Kellergassenfests mit einem Sonderfahrplan unterwegs. (© NÖVOG/Knipserl)

Am 25. Juni verstärkt die Wachaubahn anlässlich des traditionellen Kellergassenfests in Unterloiben ihr Angebot und wird mit einem Sonderfahrplan unterwegs sein. „Das Kellergassenfest ist ein beliebter Event im umfangreichen Veranstaltungskalender der Region. Mit den Sonderzügen bietet unsere Bahn den Gästen eine komfortable Möglichkeit zur An- und Abreise an. Dabei sind vor allem die neuen Zugsgarnituren der Wachaubahn im Golddesign mit riesigen Panoramafenstern ein echtes Highlight. Einem gemütlichen Abend mit ausgezeichneten Wachauer Weinen und regionalen Schmankerln steht damit nichts mehr im Weg“, so Verkehrslandesrat Karl Wilfing.

Der Sonderfahrplan sieht dabei zwei weitere Zugspaare zwischen Krems und Spitz/Donau vor. „Die Wachaubahn startet zusätzlich zum regulären Betrieb um 18:55 und um 20:05 Uhr in Krems und fährt nach Spitz. Um 19:30 und 21:10 Uhr verkehrt die Wachaubahn von Spitz nach Krems. So bietet sich für die Festgäste zusätzlich zu einer Fahrt mit den Planzügen die Möglichkeit um 19:04 und um 20:14 Uhr von Unterloiben in Richtung Spitz zu reisen, um 19:50 und um 21:30 Uhr ist ein Zustieg in Richtung Krems denkbar“, erklärt NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl die zusätzlichen Reisemöglichkeiten.

Bis Ende Juni steht die Wachaubahn an den Wochenenden für ihre Fahrgäste bereit. Ab 2. Juli fährt sie täglich und bietet gerade mit ihren zahlreichen Package-Angeboten ein abwechslungsreiches Sommerprogramm. Die neuen Fahrzeuge mit ihren großen Panoramafenstern eröffnen zudem einen besonderen Ausblick auf das Weltkulturerbe Wachau.

Information

Informationen zur Wachaubahn erhalten Sie im Internet unter www.noevog.at/wachaubahn oder im NÖVOG Infocenter (Montag bis Freitag von 7:30-18:00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 7:30-16:00 Uhr) unter 02742 / 360 990-99.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.