07.06.2016, 15:05 Uhr

Ordinationsassistentinnen am BFI St. Pölten: Ein Dutzend mit ausgezeichnetem Erfolg!

Gudrun Kiesl, Corina Heinrich, Nina-Marie Slavicek, Marlis Stolzlechner, Denise Schmidtleitner, Silvia Koppatz, Lisa Kerschner, Marion Singer, Cornelia Hahn, Malgorzata Forche, Gabriele Hollnsteiner, Kezban Dinc, Bianca Schon, Gülsah Ünlüsoy und Christiane Schusterbauer erzielten ein großartiges Ergebnis!
Sankt Pölten: BFI | Am 3. Juni 2016 fand am BFI St. Pölten die kommissionelle Abschlussprüfung der Ausbildung zum/zur Ordinationsassistenten/-in mit einem großartigen Ergebnis statt. Von den 15 Teilnehmerinnen konnten 12 Kandidatinnen mit ausgezeichnetem Erfolg und drei mit gutem Erfolg die mündliche Prüfung abschließen. Schon während der Ausbildung ist es den meisten Damen gelungen, in ein Dienstverhältnis übernommen zu werden!

„Die TeilnehmerInnen erhalten am BFI NÖ fundierte Berufsausbildungen, die stets nach den aktuellen gesetzlichen Richtlinien durchgeführt werden. Am 1. Jänner 2013 ist das aktuelle Berufsgesetz für medizinische Assistenzberufe (MAB-Gesetz) in Kraft getreten. Es beinhaltet wesentliche Neuerungen in den einzelnen Fachbereichen der Ausbildung zum/zur Ordinationsassistenten/-in“, informieren die BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl und Mag. Michael Jonach.

Die Ausbildung zum/zur Ordinationsassistenten/-in umfasst 285 Theoriestunden mit den Unterrichtsfächern wie Anatomie, Hygiene, Erste Hilfe, Diagnostische und Therapeutische Maßnahmen. Begleitend zum Theorieunterricht müssen 365 Stunden Praktikum in verschiedenen Arzt-Praxen bzw. in einem Dienstverhältnis absolviert werden. Die Ausbildung zum/zur Ordinationsassistenten/-in wird am BFI NÖ berufsbegleitend, abends oder an den Wochenenden, angeboten.

Die nächste kostenlose Info-Veranstaltung zur Ausbildung zum/zur Ordinationsassistenten/-in findet am 5. Oktober 2016 in St. Pölten statt. Mehr Infos und Anmeldung unter www.bfinoe.at oder telefonisch 02742 / 313 500!

Das BFI NÖ gratuliert den erfolgreichen Absolventinnen und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.