Wilhelmsburg

Beiträge zum Thema Wilhelmsburg

Für Julia Novohradsky dient Wilhelmsburg stets als Rückzugsort, wo sie durch den Rückhalt in der Gemeinde immer wieder Kraft tanken kann.
Aktion

Region St. Pölten
So gut lebt es sich in unseren Gemeinden (mit Umfrage)

Eine exklusive Studie zeigt auf, wie günstig die Lebenssituation in den St. Pöltner Gemeinden im Jahr 2019 war. REGION. Mehrere Faktoren sind ausschlaggebend, um in einer Gemeinde glücklich leben zu können. Einen Grund dafür erklärt die Wilhelmsburgerin Julia Novohradsky: "Die zentrale Nähe und auch das viele Grün sind toll." Die Lebenssituation Der WIFO-Lebenssituationsindex beleuchtet für die Regionalmedien Austria die Lebensumstände der Gemeinden. Dabei werden die Faktoren wie Einkommen,...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Direktor Wilhelm Schulz-Straznitzky und Lehrerin Andrea Gril freuen sich, dass Emilia Sochorec (Mitte) einen Lehrplatz gefunden hat.
Video 2

Polytechnische Schulen St. Pölten
Lehrlingssuche während der Krise (mit Video)

St. Pöltens Schüler haben es nicht leicht. Doch es finden sich neue Wege, um den richtigen Beruf zu finden. ST. PÖLTEN/REGION. Du bist jung, möchtest einen Beruf erlernen, weißt aber noch nicht genau welchen. So entscheidest du dich, eine Polytechnische Schule (PTS) zu besuchen. Dabei ermöglichen dir Betriebsführungen und Messen, verschiedenste Berufe kennenzulernen. Normalerweise. Leider ist durch Corona auch in diesen Schulen vieles anders als sonst. Doch man weiß sich zu helfen. Hier geht's...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Friedhofswärter Günter Gruber, Vzbgm. Sabine Hippmann, Str. Gert Dieterich

Wilhelmsburg
Überprüfung der Grabsteine am Friedhof

Die letzten Jahre hat die Gemeinde Wilhelmsburg viel Geld und Aufmerksamkeit in die Gestaltung des Friedhofs gesteckt. So ist nicht nur eine neue Aufbahrungshalle gebaut worden, sondern auch die Struktur und die Organisation des Friedhofs verbessert worden. Dazu gehört auch das Thema Sicherheit. WILHELMSBURG (pa). In den letzten Jahren hat es auf Österreichs Friedhöfen immer wieder schere Unfälle durch lose Grabsteine gegeben, bei denen auch Tote zu beklagen waren. "Auch auf unserem Friedhof...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Wolfgang Denk mit Natalie, Alina und Christoph Lethner und Ivan Gabrovec bei der Gewinnüberreichung.

Wilhelmsburg
Gewinnerin freut sich über E-Bike

Beim Bezirksblätter-Gewinnspiel konnte sich Natalie Lethner aus Weikertschlag an der Thaya durchsetzen und gewann den Hauptpreis: ein E-Bike von Fahrrad Denk aus Wilhelmsburg. WILHELMSBURG. Wolfgang Denk, Geschäftsführer von Fahrrad Denk: "Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit den Bezirksblättern das Gewinnspiel durchführen konnten. Die Zusammenarbeit wird auf jeden Fall weitergeführt"Die Freude bei der Übergabe war groß. "Wir hätten nie gerechnet, dass wir das Fahrrad gewinnen", so die...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Das Projektauswahlgremium der LEADER-Region Mostviertel-Mitte fasst seine Beschlüsse aktuell online.

Pielachtal, Abfallvermeidung
Hoflieferanten reichen LEADER-Projekt ein

LEADER-Gremium freut sich über ungebrochenen Unternehmergeist. Hoflieferanten reichen innovatives LEADER-Projekt zur Abfallvermeidung ein. PIELACHTAL. Ungebrochen ist der Innovations- und Unternehmergeist in der LEADER-Region Mostviertel-Mitte. Gleich vier Projekte aus privaten Initiativen mit erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung wurden vergangenen Dienstag bei einer virtuellen Projektauswahlsitzung online diskutiert und zur Förderung vorgeschlagen. Projekte werden online präsentiert...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Anzeige
Wolfgang Denk ist stolz auf sein Team und auf seine neue, supermoderne Fahrradwerkstatt.

Wilhelmsburg
Bunte Fahrradwelt bei Denk

Umstrukturierungen und E-Bike-Boom haben zu Veränderungen im Unternehmen von Wolfgang Denk gesorgt. WILHELMSBURG. Während uns die Corona-Pandemie immer noch fest im Griff hat und die Menschen nach einem Jahr "Virus" langsam ungeduldig werden, hat sich bei Fahrradexperten Wolfgang Denk in Wilhelmsburg einiges bewegt: Die „Abteilung Fahrrad“ hat sich im vergangenen Jahr mächtig re-strukturiert, um dem angestrebten ausgezeichneten Service-Standard weiter zu optimieren. Der einigermaßen...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Mostviertler Idylle
30 18 19

Regionauten- Challenge 5
Idyllisches Traisental- ein Dankeschön an Silvia Plischek für die Nominierung!

Da meine Mutter nach dem Tod ihres Vaters in Wilhelmsburg/ Traisen aufwuchs, verbrachte auch ich schon seit früher Kindheit jeden Sommer viele schöne Tage in dem kleinen Städtchen im Traisental, wo ich mich als Stadtkind sofort unter den vielen Kühen, Schafen, Kaninchen und Hühnern wohlfühlte. Von den blühenden Wiesen mit den damals noch zahlreichen Schmetterlingen- die ich bald beim Namen nennen konnte und die bis heute zu meinen Hobbies zählen- Heuhüpfern und Grillen war ich ebenso angetan...

  • St. Pölten
  • elisabeth pillendorfer
Wichtige Themen rund um unser Klima.

Wilhelmsburg
Bildungschecks für Schulen

In der letzten Gemeinderatssitzung in Wilhelmsburg wurden der Ankauf von Bildungschecks für die Wilhelmsburger Schulen einstimmig beschlossen. WILHELMSBURG. Bei den Bildungsschecks können Schulklassen Workshops beim Klimabündnis in Anspruch nehmen. Ein Bildungsscheck bedeutet einen Workshop für zwei Stunden. "Es gibt hier viele interessante Themen, wie Abfälle trennen – warum, Kreislaufwirtschaft, Biotonne- was passiert mit dem gesammelten Material, Energie- Was braucht Energie, wie spare ich...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
1 1 2

Wilhelmsburg
Das Geschirrmuseum bietet Vielfalt

WILHELMSBURG. Wer kenn es nicht von daheim: Omas bestes Prozellan verstaut im Schrank, wird nur zu einem besonderen Anlass aufgedeckt und ja vorsicht ist geboten. Wer jedoch genug von Omas Geschirr hat, ist im Geschirrmuseum von Wilhelmsburg genau richtig. Dort werden die verschiedensten Porzellanteile ausgestellt. Vielfältiges Angebot Dem Besucher erwartet Nostalgie und ein 60er Jahre Feeling. "Es wird viel geboten von der Geschirr-Produktion von Lilienporzellan, Dauerausstellung...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Der Lauf im Jahr 2018, heuer soll das Lauffest wieder statt finden.
1

Wilhelmsburg
Stadtlauf ist für Juli angedacht

Nachdem  letztes Jahr der 13. Wilhelmsburger Stadtlauf aufgrund der Pandemie ausfallen musste, hofft man heuer auf eine Umsetzung in der Gemeinde. WILHELMSBURG. "Es wäre natürlich schön, wenn wir dieses Jahr unseren Lauffreunden wieder ein tolles Lauffest am Sa 24. Juli 2021 liefern könnten. Wir, das Organisationsteam, werden aber nicht auf Muss etwas erzwingen und auf jedenfall gemäß den dann aktuellen Richtlinien und Vorgaben der Regierung handeln. Sofern es die Zahlen und die Behörden dann...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
2

Hochzeit
Mit dem Oldtimer durch Wilhelmsburg

Der schönste Tag des Lebens steht bevor: Die Hochzeit. Blumen sind arrangiert, das Brautkleid sitzt perfekt, doch wie kommen Sie zur Hochzeitslocation? Abhilfe schafft hier das Unternehmen brautauto.at aus Wilhelmsburg. WILHELMSBURG. Die beiden Unternehmer Thomas Schneider und Harald Brandnern  bieten die beiden Autos mit Charakter an. Doch wie entstand die Idee amerikanische Oldtimer in Wilhelmsburg für Hochzeiten anzubieten? "Als Thomas vor einigen Jahren selbst heiratete, brachte ich ihn als...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Julia N. bei ihrem Auftritt.
3

Starmania 21
Wilhelmsburgerin hat eigenen Fanclub

Die Stadtgemeinde beheimatet ein großes Gesangstalent: Julia Novohradsky, Kandidatin bei Starmania 21 samt eigenen Fanclub. Ende Februrar konnte die Wilhelmsburgerin die Jury von Starmania mit ihrer Stimme überzeugen und zog ins Semi-Finale ein. WILHELMSBURG. "Auch Wochen danach, fühlt es sich unwirklich an. Ich kann es gar nicht glauben und ich freue mich auf das Semi-Finale", so die Starmania Kandidatin. Das Semi-Finale findet diesen Freitag, 26. März und am 9. April auf ORF 1 statt. Wie kann...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Teresa Suette/Bauamtsmitarbeiterin (zuständig für Müll), Wolf Othmar/Bauhofmitarbeiter, Umweltgemeinderätin VizeBGM Sabine Hippmann.

Wilhelmsburg
Traditionelles Sammeln in der Stadt

Bewaffnet mit Handschuhen, Greifern und Müllsäcken rücken jedes Jahr um diese Zeit unzählige Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Wilhelmsburg aus, um die Stadt noch ein wenig mehr lebenswert zu machen. WILHELMSBURG (pa). Bürgermeister Rudolf Ameisbichler freut sich über die rege Beteiligung: „Die Reinigung des Traisenufers in unserem Gemeindebereich ist für viele WilhelmsburgerInnen bereits gelebte Tradition. Gerade in der aktuellen Situation ist es aber auch ein wichtiger gesellschaftlicher...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Die Oster Challenge
3

Online
Oster-Challenge der Pfadfinder Wilhelmsburg

Die Pfadfinder freuen sich schon wieder auf ihre Heimstunden! Leider ist momentan noch nicht abzusehen, wann sie sich wieder persönlich treffen dürfen, aber Ostern ist für die Pfadis ein erstes „Ziel“. WILHELMSBURG (pa). So wurde die „bis Ostern Challenge“ ins Leben gerufen. Bei über 30 kleineren und größeren Aufgaben können die Kinder und Jugendlichen ihr Geschick und ihre Kreativität unter Beweis stellen. Alle Aufgaben können natürlich corona-konform erledigt werden. Fotos von blühenden...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Benjamin Karl holte seinen 5. Weltmeister-Titel.
2

Sport
Wilhelmsburger holt Weltmeister-Titel

Bei der Parallel-WM der Snowboarder, die von 1. bis 2. März im slowenischen Rogla stattgefunden hat, krönte sich Benjamin Karl mit einem Sieg im heutigen Slalom zum fünffachen Weltmeister. Im österreichischen Finallauf setzte sich der Niederösterreicher gegen den Salzburger Andreas Prommegger durch. WILHELMSBURG (pa). Sportlandesrat Jochen Danninger gratuliert Benni Karl zu 5. Weltmeister-Titel Danninger: „Ein unglaublicher Erfolg eines unserer absoluten Aushängeschilder!“ Sportlandesrat Jochen...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Das heimische Gesangstalent Julia Novohradsky steht am Freitag auf der großen Bühne von Starmania.
Video

Unterhaltung
Wilhelmsburgerin singt bei Starmania (mit VIDEO)

Julia Novohradsky beweist diesen Freitag bei "Starmania 21" ihr Können und singt für das heimische Publikum. WILHELMSBURG. 1. 700 Bewerbungen, 200 Einladungen für ein Casting beim ORF und nur 64 Singbegeisterte schafften es schließlich in die Endausscheidung von "Starmania 21". Eine davon ist Julia Novohradsky aus Wilhelmsburg. Sie singt für ihr Leben gerne und zeigt nun ihr Talent bei der österreichischen Singshow am 26. Februar live im Fernsehen. "Ich bin eine der Glücklichen", freut sie...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Winter-Wonderland: Stockerhütte war in Schneedecke gehüllt.
Video 7

Ausflugsziel
Fix - Stockerhütte ist und bleibt privat (mit Video)

Lokalaugenschein der Bezirksblätter: Ausflugsziel ist Schnee von gestern WILHELMSBURG. Der Streusplitt scheppert auf dem Auto, wenn man die Steinwandleiten in Richtung Stockerhütte hinauffährt. Der Regen wird stärker, die Straße schmäler. Dann ist Schluss, die Fahrverbotstafel zeigt dies, die Zusatztafel informiert: "Privatstraße (ausgenommen Berechtigte) in 560 m – derzeit keine Zufahrt zur Stockerhütte möglich!" Verhärtete Fronten Unter dem Titel "Kein Weg führt zur Stockerhütte" haben wir...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Einstimmiger Beschluss im Gemeinderat betreffend die Aufhebung von Kommunalsteuerförderungen.
3

Gemeinderatsitzung
Wilhelmsburger heben Kommunalsteuerförderungen auf

Lehrlingsförderung, Betriebsansiedlungsförderung/Betriebsentwicklungsförderung werden aufgrund von Einsparungsmaßnahmen in der Stadtgemeinde Wilhelmsburg aufgehoben. WILHELMSBURG. Sparen, sparen und nochmals sparen: Das heißt es auch in Wilhelmsburg. Und aus diesem Grund wurde Montag Abend (25. Jänner) von den Kommunalpolitikern der einstimmige Beschluss gefällt, dass sowohl die Lehrlingsförderung als auch die Betriebsansiedlungsförderung / Betriebsentwicklungsförderung aufgehoben wird....

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Zustimmung zum Voranschlag, FPÖ (1) dagegen.
4

Gemeinderatsitzung in Wilhelmsburg
Politiker beschließen Budget 2021, FPÖ dagegen

Alle stimmen mit, einer dagegen: In Wilhelmsburg wurde der Voranschlag 2021 beschlossen. Corona reißt auch hier ein tiefes loch in die Gemeindekassa. WILHELMSBURG. Dort, wo normalerweise getanzt wird, wo Theaterstücke und Konzertabende genossen werden können, tagen in coronazeiten die Politiker. So auch Montag Abend. Die Stimmung war gut, Fragen wurden gestellt und schnell beantwortet, und doch kann man behaupten, dass die Kälte wohl dem einen oder anderen Mandatar zugesetzt hat. In...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Landtagspräsident Karl Wilfing (r.) gratulierte dem Wilhelmsburger „Jäger der verlorenen Schätze“ Josef Renz zu seinen kleinen und großen Schätzen und wünschte ihm ein erfolgreiches Jahr 2021 - passend für den Weinviertler Landtagspräsidenten mit einem Tropfen aus seiner Region.​

Wilhelmsburg
Landtagspräsident Karl Wilfing war zu Besuch

Neues Jahr, neues Glück. Der Wilhelmsburger Antiquitätenhändler Josef Renz gilt zurecht als einer der erfolgreichsten „Jäger der verlorenen Schätze“ in Niederösterreich. Vor Kurzem präsentierte er Landtagspräsidenten Karl Wilfing seine wertvolle Schatzkammer. WILHELMSBURG (pa). Dieser outete sich nicht nur als Fan der kleinen und großen Kunstwerke, sondern zollte auch dem Hausherren Renz höchsten Respekt: „Im Laufe der Jahre hat er zahlreiche, oft unscheinbare, aber wertvolle Gegenstände vor...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Symbolfoto: Parkplätze in der Bräuhausgasse.

Verkehr
Wilhelmsburger schaffen 3.426 m2 großen Parkplatz

WILHELMSBURG. Die Stadtgemeinde hat mit der Firma Laufen eine entsprechende Vereinbarung getroffen, dass die Nutzung des Parkplatzes im Ausmaß von 3.426 m² in der Bräuhausgasse erlaubt ist. Für die Überlassung ist kein Entgelt zu bezahlen. Kosten, die mit dem Betrieb des Parkplatzes verbunden sind, übernimmt die Stadtgemeinde. "Es freut mich, dass es der Stadtgemeinde gelungen ist, hier eine Lösung für die Wilhelmsburger Wirtschaft gefunden zu haben", so die Grüne Vizebürgermeisterin Sabine...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
2

Wilhelmsburg
Acht Euro für Essen auf Rädern; Veto von der FPÖ

Eine saftige Portion: Preiserhöhung um 38 Prozent; Kritik von der FPÖ. WILHELMSBURG."Die Preiserhöhung trifft die Ärmsten. Die massive Anhebung auf 8 Euro macht erschreckende 38 Prozent aus", kritisiert der freiheitliche Gemeinderat Christian Brenner. Aber von vorn: Die Kosten für Essen auf Rädern stellen sich derzeit jährlich wie folgt dar: Portionspreis 101.965,05, Freiwilligenessen 5.588,55 Euro, Geschirr 3.917,02 Euro, Fahrtkosten 4.940,04 Euro, Bekleidung 892,57 Euro, Feiern 3.990,31 Euro,...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler

Wilhelmsburg
Tennisclub erweitert Fläche

WILHELMSBURG. Der Union Tennisclub Parkbad Wilhelmsburg will seine bestehende Fläche der derzeitigen drei Tennisfelder erweitern. Man möchte einen Teil des Parkbades, welcher als Volleyballplatz und freie Spielfläche genutzt wird, anpachten. Der Pachtvertrag wird ab dem 1.1.2021 auf eine Dauer von 20 Jahren zu einem Pachtzins von 100 Euro pro Monat abgeschlossen. Die anfallenden Kosten für die Errichtung eines Zaunes sowie die Materialkosten für die Neuerrichtung des Volleyballplatzes werden...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Betriebe werden unterstützt.

Wilhelmsburg
Wirtschaft wird unterstützt

WILHELMSBURG. Einstimmig haben die Kommunalpolitiker die Wirtschaftsförderung in der Höhe von 17.400 Euro beschlossen. Angesucht wurde von Reinhard Czach, Schwarzer Bär, 11.232 Euro, Manuela Mühlbacher, Schneiderei, 1.404 Euro, Manuel Tränker, Tattoo-Studio, 3.960 Euro, Marion Bleckenwegner, Psychotherapie, 804 Euro. Die genaue Fördersumme für Mühlbacher, Tränker und Bleckenwegner hänge noch von der Prüfung der Belege ab, die angegebenen Summen wurden vorläufig berechnet.

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.