Alles zum Thema Wilhelmsburg

Beiträge zum Thema Wilhelmsburg

Lokales
Durch den Zusammenstoß landeten die Fahrzeuge im Straßengraben.
2 Bilder

Wilhelmsburg
Auto landete auf dem Dach

Zwei Fahrzeuge landeten heute durch einen Zusammenstoß im Straßengraben. WILHELMSBURG. Heute  Früh wurden die Feuerwehren Wilhelmsburg-Stadt und St. Pölten-St. Georgen zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person in Wilhelmsburg gerufen. 

Aus bisher unbekannter Ursache kam es in der 30-km/h-Zone zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen, die aufgrund des Aufpralls beide von der Straße abkamen und im Straßengraben zum Stillstand gelangten. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte...

  • 15.11.18
Lokales
Mit dabei: Die Fitnesstrainer Christian und Florian Weber, der Gewinner des Gewinnspiels Andreas Pepeunig mit seinem Sohn, Fitnesstrainerin Tamara Wuzl.

Fitness-Club
EASYFITNESS neu in Wilhelmsburg

WILHELMSBURG. Christoph Mitterböck ist in der NÖ Sportszene bestens bekannt. Ob als aktiver Fußballer oder als Inhaber des Sportartikelhandels „MC Sports“ in Wilhelmsburg. Nunmehr machte er den nächsten Schritt und eröffnete am vergangenen Wochenende seinen neuen EASYFITNESS Club in Wilhelmsburg. Bereits am Samstagabend gab es ab 18 Uhr die EASYFITNESS- Eröffnungsparty im angeschlossenen Sportcafé mit Sektempfang, belegten Brötchen und DJ Osi, der für die musikalische Unterhaltung der ca. 250...

  • 25.10.18
Lokales
Bild der Verwüstung: Nach der Gasexplosion in Wilhelmsburg standen die Einsatzkräfte vor den Trümmerhaufen.
6 Bilder

St. Pölten
Freud und Leid in der Republik

Seit 1918 ist viel passiert. Die Bezirksblätter machen deshalb einen Blick in die Vergangenheit. ST. PÖLTEN (pw). Heuer feiern wir 100-Jahre-Republik. Doch was passierte in diesem Jahrhundert? Die Bezirksblätter haben sich auf Spurensuche begeben und die spektakulärsten, traurigsten und interessantesten Ereignisse aufgespürt. Zu den wohl traurigsten Momenten zählen sicher die Gasexplosionen in St. Pölten und Wilhelmsburg. Am 2. Dezember 1999 kam es aufgrund einer versehentlich angebohrten...

  • 18.10.18
Lokales
Gebrüder Moped: Die Autoren von "Willkommen Österreich" gehen ab Herbst 2018 mit neuem Programm auf Tour.

Satire-Duo "Gebrüder Moped" zu Gast in Wilhelmsburg

Die Autoren für "Willkommen Österreich" präsentieren ihr neuestes Werk: "Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe". WILHELMSBURG. Jetzt geht’s der Alpen-Apokalypse an den Kragen. Das Satire-Duo Gebrüder Moped präsentiert in einer multimedialen Lesung sein neues Buch „Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe“ (Milena Verlag). Endlich legen die Mopeds, Autoren für Willkommen Österreich, Kolumnisten, Kuratoren und Kabarettisten, bekannt aus Facebook und Fernsehen,...

  • 07.09.18
Wirtschaft
16 Bilder

Laufen "erfindet das Badezimmer neu"

Sanitär-Keramik Spezialist mit neuen Farbakzenten und innovativem Material WILHELMSBURG (pa). Waschtische als Kunst-Objekte, filigran und widerstandfähig zugleich. Badewannen als Skulpturen. Und starke neue Farbakzente in Smaragdgrün und Puderrosa. Der österreichische Sanitär-Keramik-Spezialist LAUFEN verwandelt Badezimmer im Sommer & Herbst 2018 in Galerien – dank seines innovativen Materials SaphirKeramik und der international gefeierten Formensprache der Star-Designer Patricia Urquiola,...

  • 09.08.18
Lokales
Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurden mehrere Personen verletzt.
3 Bilder

Verkehrsunfall auf der B 20: Siebenjähriger verletzt

Am Montag kam es zur Kollision von zwei Fahrzeugen zwischen Wilhelmsburg und St. Georgen. WILHELMSBURG. Am Montag kam es auf der B 20 zwischen Wilhelmsburg und St. Georgen zu einer Kollision von zwei Fahrzeugen. Die Freiwilligen Feuerwehren St.Pölten-St.Georgen und Wilhelmsburg-Stadt waren vor Ort im Einsatz. Durch den Aufprall wurden drei Personen – darunter ein siebenjähriges Kind – verletzt.  Auf Anordnung des Notarztes musste die Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt die Fahrzeugtür eines...

  • 18.07.18
Lokales
Rudolf Lurger, Gerlinde Moser und Stadtrat Norbert Damböck fiebern der Städte-Challenge bereits entgegen.

Topmotiviert zum Start

Bei der Gemeindechallenge zählt jeder Schritt: Niederösterreich sucht die aktivsten Gemeinden. WILHELMSBURG (nf). In Wilhelmsburg ist immer was los. Egal ob Events der Naturfreunde aus Wilhelmsburg oder jene anderer Vereine, die Gemeinde ist und bleibt ein Aktivposten. Kein Wunder also, dass die Wilhelmsburger auch bei der NÖ-Challenge des Sportlandes NÖ mitmachen, wobei die aktivste Gemeinde des Bundeslandes erörtert wird. Ermittelt wird der Sieger des Wettbewerbs dabei via "Runtastic"-App....

  • 28.06.18
Lokales
4 Bilder

Hochwassereinsatz für die FF Statzendorf in Wilhelmsburg

STATZENDORF/WILHELMSBURG. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf wurden am Donnerstag, den 24. Mai, zu einem Unwettereinsatz nach Wilhelmsburg gerufen. "Nachdem in Statzendorf eine Sonderpumpe mit einer Förderleistung von 200 m³/Stunde stationiert ist, sind solche Einsätze keine Seltenheit.", so Markus Kral von der FF Statzendorf. Unverzüglich rückten acht Kameraden mit der Sonderpumpe, die am Bauhof in Weidling stationiert ist, zum Einsatz nach Wilhelmsburg aus. Eine...

  • 25.05.18
Lokales
Fürs Jubiläumsfest bereit: Reinhard Hackner, Michaela Waltner, Melanie Liebscher, Sandra Stiefsohn, Jakob Goiser, Christina Stiefsohn und Karl List.

10 Jahre Mairock-Festival in Wilhelmsburg

Beim Jubiläumsfest ist für Jung und Alt etwas dabei. WILHELMSBURG (pa). Am 26. Mai findet das diesjährige Mairock-Festival bereits zum zehnten Mal in Wilhelmsburg statt. Beim Jubiläumsfest steht alles unter dem Motto: "Zehn Jahre alt und trotzdem ganz neu". Live-Musik kommt von den jungen Grünauerbuam und auch für das leibliche Wohl ist mit leckerem Essen und der Open–Bar-Area mit Spritzer- und Seidl-Bar gesorgt. Beim Bierkrugstemmen gibt es tolle Preise zu gewinnen. Ab 23 Uhr laden die...

  • 17.05.18
Lokales
Michaela Konlechner, Hans Geyer, Sabine Braun, Silvia Staudinger (Deichstetter Schuhe&Orthopädie), Birgit Grüneis (Optik Schmuck Uhren Konlechner), Renate Hacker, Waltraud Pulle, Werena Schuhmeister (in Vertretung für Claudia Siebenhandl Haarstudio 7), Brigitte Maier (Maier Mode), Sophie Weilguni, Dimitrije Nikolic´, Petra Panzenböck, Andreas Panzenböck, Christian Krenn (Palmers Textil AG), Viktoria Maier-Lechner (Maier Mode)

Modenschau im Modehaus Maier kündigt Sommer an

WILHELMSBURG (red). Das Modehaus Maier hat traditionell zur Hausmodenschau für die Saison Frühjahr/Sommer 2018 nach Wilhelmsburg eingeladen. Die Damen und Herren des Hauses präsentierten die aktuellen Trends und auch zwei Palmersmodels zeigten die Must haves der heurigen Saison. Für die Frisuren war das Haarstudio 7 verantwortlich, die Schuhe stellte die Firma Deichstetter zur Verfügung. Schmuck und Sonnenbrillen der Firma Konlechner rundeten das Bild ab. Das Make up wurde von Viktoria...

  • 09.04.18
Lokales
Josef Renz vor dem Trompetenden Putto
3 Bilder

Kunstkrimi gelöst: Wilhelmsburger hat echten Klimt entdeckt

Klimts “Trompetender Putto” ist echt: Versteckte Signatur entschlüsselt Gustav-Klimt-Gemälde WILHELMSBURG / HANNOVER. Vor fünf Jahren entdeckte der Wilhelmsburger Antiquitäten-Mäzen Josef Renz das verschollen geglaubte Kunstwerk des österreichischen Malers Gustav Klimt. Danach entbrannte ein wahrer Kunstkrimi um die Echtheit des Bildes, welche nunmehr von Experten der Leibniz Universität Hannover und dem Landeskriminalamt naturwissenschaftlich analysiert wurde. Bei diesen Analysen wurden...

  • 05.04.18
Lokales
Ein Auto krachte frontal gegen eine Betonsäule.
6 Bilder

Wilhelmsburg: Auto fuhr frontal gegen Betonsäule

WILHELMSBURG (red). In der Nacht auf den Ostersonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Bei der Raika-Kurve in der Unteren Hauptstraße fuhr ein PKW frontal gegen eine Betonsäule. Keine Personen eingeklemmt Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte Entwarnung gegeben werden, es wurde keine der Insassen eingeklemmt. Die Verletzten wurden vom Notarzt sowie den RTWs des ASBÖ Wilhelmsburg und St.Georgen versorgt....

  • 05.04.18
Lokales

Katzenfoto der Woche: Fenstergucker aus Wilhelmsburg

WILHELMSBURG. Mit ihren rehbraunen Augen blickt die Katze von Patricia Stankova aus Wilhelmsburg hochkonzentriert aus dem Fenster. Ist ja auch fesselnd, was die Vögel da draußen treiben. Für Frauchen Patricia Stankova ist hingegen das aktuelle Gewinnspiel der Bezirksblätter spannender. Schließlich gibt es einen Einkaufwagen voller Katzenfutter und ein professionelles Katzen-Fotoshooting zu gewinnen. Versuchen auch Sie Ihr Glück. Einfach ein Foto Ihrer Samtpfote, am besten mit dem Namen und...

  • 03.04.18
Lokales

Bahnhofstraße Wilhelmsburg: Neues Verkehrskonzept ab Mai in Arbeit

WILHELMSBURG. "Es gibt eine neue Verkehrslösung, die diesen neuralgischen Punkt entschärfen soll", erklärt Bürgermeister Rudolf Ameisbichler anlässlich der bevorstehenden Baumaßnahmen in der Bahnhofstraße. Sechs Straßen treffen hier derzeit zusammen: Bahnhofstraße, Schießstattstraße, Penknergasse, Untere Hauptstraße, Haltergraben und Friedhofstraße. "Genau an diesem neuralgischen Punkt ist der schwächste Verkehrsteilnehmer – der Fußgänger – in einer Gefahrenzone, weil dort das sichere...

  • 19.03.18
Lokales
Roman Lindner, Gerlinde Kernstock, Hartmut Schmid, Rudolf Swoboda, Otto Kernstock, Bürgermeister Rudolf Ameisbichler, Thomas Fischer, Stadtrat Norbert Damböck, Vizebürgermeister Willibald Wltschek und Sonja Hochreiter.

Fünf Jahre Kulturscene 3150: Das Jubiläumsprogramm

WILHELMSBURG (red). Künstler wie Jazz Gitti, Otto Schenk, Tricky Niki, Heilbutt&Rosen und Nina Hartmann hat die Kulturscene 3150 in den letzten Jahren schon nach Wilhelmsburg geholt. Insgesamt waren es 21 Events, die von 2.600 Personen besucht wurden. Nun feiert der Verein fünfjähriges Jubiläum, nicht ohne ein besonderes Programm. Am 13. April wird der Kriminalpsychologe Thomas Müller im Volkshaus sein. Die erste Veranstaltung am 2. März war binnen vier Stunden ausverkauft. Das...

  • 19.03.18
Lokales
Stadtrat Markus Holzer und Bürgermeister Rudolf Ameisbichler gehen vor Ort die letzten Baudetails durch.

Planung für Friedhofserneuerung in Wilhelmsburg ist vollendet

Eines von Wilhelmsburgs Großprojekten im Jahr 2018 ist der Neubau der Aufbahrungshalle. WILHELMSBURG. Im hinteren Bereich des Friedhofes wird heuer mit dem Bau einer neuen Aufbahrungshalle begonnen. Ein ansprechendes Gebäude für eine würdige Verabschiedung der Verstorbenen war das Ziel der Planungsarbeiten. Diese sind nun abgeschlossen, aktuell läuft bereits die Ausschreibungsphase für das umfangreiche Projekt. Friedhofserneuerung: Details Entstehen soll ein barrierefreies Gebäude mit 80...

  • 19.03.18
Lokales
Legten selbst Hand an für die Übersiedlung: Bürgermeister Rudolf Ameisbichler und Sekretärin Andrea Schmid übersiedeln in den nächsten Tagen in ein neues Büro im Nachbargebäude.

Bürgermeister-Büro Wilhelmsburg übersiedelt Mitte April

WILHELMSBURG. Modern und offen sollen die Räumlichkeiten des Bürgermeisters werden, um der Bevölkerung eine gut erreichbare, barrierefreie Anlaufstelle zu bieten. Dafür wird das Bürgermeister-Büro gemeinsam mit dem Sekretariat und einem angeschlossenen Besprechungsraum in das Erdgeschoß des Nachbargebäudes, wo die ehemaligen Räumlichkeiten der Volksbank waren, übersiedeln. Ein neuer Durchbruch zum Rathaus war nur der erste Schritt der Umbauarbeiten. Jetzt folgen Sanierungsmaßnahmen, sodass etwa...

  • 19.03.18
Lokales
Freuen sich auf die neue Location des Schmankerlmarktes auf dem Flesch-Platz: Thomas Kaiser, Monika Walchshofer, Petra Kaiser, Jürgen Wallner, Florian Rappl, Wolfgang Waltner, Josef Walchshofer und STR Norbert Damböck.

Wilhelmsburger Markterl wandert vom Hauptplatz auf den Flesch-Platz

Am Samstag, 24. März findet der Schmankerl-Markt erstmals am Flesch-Platz statt. Dies wird auch entsprechend gefeiert: Bürgermeister kochen für die Besucher auf. WILHELMSBURG (red). In den vergangenen Jahren war der Wilhelmsburger Wochenmarkt jeden Samstag am Hauptplatz vertreten. Ab 24. März hat das Markttreiben einen neuen Standort: Am Flesch-Platz werden künftig jeden Samstag heimisches Gemüse, Obst, Fleisch, Wurst, Eier, Mehlspeisen, Wein und Traubensäfte angeboten. Die Stadtgemeinde ist...

  • 15.03.18
Lokales
Generalmajor Franz Popp, B.A. M.A., Landespolizeidirektor-Stellvertreter, Erster Staatsanwalt Mag. Leopold Bien, LL.M., Staatsanwaltschaft St. Pölten, und Major Michael Hochgerner, Bezirkspolizeikommandant Lilienfeld;
6 Bilder

Einbruchsdelikte geklärt: Diebeszug unter anderem in Wilhelmsburg und Böheimkirchen

BEZIRK ST. PÖLTEN (red). Die Landespolizeidirektion bittet darum, verdächtige Vorgänge direkt bei der Polizei zu melden und sich Hinweise wie z.B Nummerntafeln zu notieren. "Lieber ein Mal zu oft, als ein Mal zu wenig die Polizei anrufen", erklärte Generalmajor Franz Popp bei der Präsentation der Aufklärung einer großen Einbruchsserie, die im Bezirk Lilienfeld ihren Anfang nahm. Kulturgut erbeutet Polizisten der Polizeiinspektion Lilienfeld klärten in Zusammenarbeit mit Bediensteten der...

  • 07.02.18
Lokales
Verteidiger Georg Thum
5 Bilder

Zivilcourage mit dreifachem Kieferbruch bezahlt

WILHELMSBURG (ip). Vertagt wurde am Landesgericht St. Pölten der Prozess gegen einen 43-jährigen Kraftfahrer und dessen Sohn, die im Oktober 2017 auf einer Kreuzung in Wilhelmsburg eine Frau und drei Männer, die der 23-Jährigen zu Hilfe kamen, teilweise schwer verletzt haben sollen. Während sich der Vater zu den Vorwürfen gegenüber Richter Slawomir Wiaderek nicht schuldig bekannte, gab der Mitangeklagte zu, dass er der Ex-Freundin seines 23-jährigen Bruders eine Ohrfeige verpasst habe, nachdem...

  • 26.01.18
Lokales
Die Radfahrerin wurde von den Rettungskräften mit schweren Verletzungen in das Universitätsklinikum St. Pölten transportiert.

Verkehrsunfall in Wilhelmsburg: Radfahrerin von Auto erfasst

WILHELMSBURGV (red). Ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Lilienfeld lenkte am Dienstag, den 16. Jänner, gegen 18.10 Uhr, einen Pkw auf der B 20 (Mariazeller Straße) in Wilhelmsburg, in Richtung Traisen. Zur gleichen Zeit wollte eine 50-Jährige aus dem Bezirk St. Pölten-Land mit einem Fahrrad die B 20 überqueren und sei vermutlich neben dem dort befindlichen Schutzweg gefahren. Die Radfahrerin wurde vom Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert. Die Frau wurde von den Rettungskräften mit schweren...

  • 17.01.18
Lokales
In Zusammenarbeit von den Florianis aus Ober-Grafendorf und der Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt wurde das Fahrzeug aus dem Mühlbach geborgen.
2 Bilder

Teamwork: Wilhelmsburger und Ober-Grafendorfer Florianis bargen Fahrzeug aus Mühlbach

WILHELMSBURG/OBER-GRAFENDORF (red). Am Sonntag, den 31. Dezember, kam es zum letzten Einsatz für die Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt im Jahr 2017. Die Feuerwehr Ober-Grafendorf, welche gegen 10.52 Uhr alarmiert wurde, forderte die Wilhelmsburger  Florianis zur Unterstützung an. Im Ortsgebiet von Ober-Grafendorf war ein Fahrzeug aus unbekannter Ursache in den Mühlbach gerutscht. Während die Ortsansäßige Wehr den Wagen mittels Seilwinde sicherte, barg die Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt das Fahrzeug...

  • 04.01.18