Wilhelmsburg

Beiträge zum Thema Wilhelmsburg

15-Jähriger soll Brand in Mistkübel gelegt haben.

Brandstiftung in Wilhelmsburg geklärt

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich WILHELMSBURG (pa). Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten Land soll am 30. September 2020 einen Mistkübel am Areal einer Tankstelle im Ortsgebiet von Wilhelmsburg angezündet und damit einen Brand ausgelöst haben. Durch das rasche Handeln einer Tankstellenangestellten konnte die Ausbreitung des Brandes verhindert werden. Beamte der PI Wilhelmsburg nahmen umgehend Ermittlungen auf und konnten aufgrund umfangreicher Erhebungen den 15-jährigen...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Mistkübel wurde in Brand gesteckt

Einsatz
Brandstiftung in Wilhelmsburg geklärt

Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten Land soll am 30.September 2020 einen Mistkübel am Areal einer Tankstelle im Ortsgebiet von Wilhelmsburg angezündet und damit einen Brand ausgelöst haben. WILHELMSBURG (pa). Durch das rasche Handeln einer Tankstellenangestellten konnte die Ausbreitung des Brandes verhindert werden. Beamte der Polizeiinspektion Wilhelmsburg nahmen umgehend Ermittlungen auf und konnten aufgrund umfangreicher Erhebungen den 15-jährigen Beschuldigten ausforschen. Zum...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Erhöhung der Hundeabgabe wurde mit den Stimmen der SPÖ, ÖVP und der Grünen getragen. Die FPÖ ist dagegen.
2

Wilhelmsburg
Wau! So viel kostet Bello seinem Herrl

Abzocke bei Hundesteuer? Wilhelmsburg beschließt Erhöhung, Landesrat will einheitliche Preise. Preisunterschiede in Gemeinden bei 65 Prozent. WILHELMSBURG / REGION ST. PÖLTEN. Wer auf den Hund gekommen ist, der wird jetzt wahrscheinlich seine Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Denn aufgrund der Tatsache, dass die Wilhelmsburger Kommunalpolitiker in der jüngsten Sitzung beschlossen haben, die Hundesteuer um fünfzig Prozent anzuheben, haben die Bezirksblätter in der Region den Rundruf...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Der Getestete kann sein Ergebnis innerhalb von 24 bis 48 Stunden abrufen. Der QR-Code wurde geschwärzt.
2

Covid-19 in Wilhelmsburg
Corona legt Gemeinderat lahm

Positiver Fall in Wilhelmsburg: Kommunalpolitiker in Quarantäne. Die Testungen laufen. WILHELMSBURG. "Ich hab Freitagabend erfahren, dass mein Freund positiv getestet wurde", sagt der betroffene Gemeinderat. Samstag wurde er getestet, Sonntag stand das positive Ergebnis fest. Es gehe ihm jedoch gut, "ein bisserl Husten habe ich", so der Politiker auf Anfrage der Bezirksblätter. Am Sonntagabend staunten die Gemeinderäte nicht schlecht, als sie einen Anruf der Bezirkshauptmannschaft...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Die Gewinner freuten sich über die Preise.
1

Wilhelmsburg
Preisübergabe an die Gewinner von „Gemmas wieda au“

Das Gewinnspiel wurde heuer im Mai gestartet. Dabei konnten die Kunden der Wilhelmsburger Betrieben bei jedem Einkauf Pickerln sammeln. WILHELMSBURG (pa). Die Aktion wurde gestartet, um das Wirtschaftsleben in der Corona-Krise wieder anzukurbeln. Insgesamt wurden 200.000 Pickerln ausgegeben und damit 1 Million Euro in den Geschäften umgesetzt. Als Hauptpreis wird morgen ein Einkaufsgutschein im Wert von 1.000.- an den/die Gewinnerin übergeben. Weiter Preise sind 500.- Gutscheine bis...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
SYMBOLFOTO: Gastro in Wilhelmsburg hat wochentags bis 22 Uhr geöffnet.

Wilhelmsburg
Gastgärten dürfen Samstag bis Mitternacht offen bleiben

WILHELMSBURG. Letzte Runde und ab nach Hause, heißt es für Schanigärten-Gäste im Stadtgebiet Freitag und Samstag um 24 Uhr. Die Kommunalpolitiker fällten in der jüngsten Sitzung folgenden einstimmigen Beschluss betreffend die Regelungen der Betriebszeiten für Gastgärten im Stadtgebiet: · in der Zeit von 01.05. bis 30.09. eines jeden Jahres (ausgenommen Kirtag am 01.05.) · und in den Wintermonaten Oktober 2020 bis Ende April 2021 ist die Sperrstunde von Sonntag bis Donnerstag um 22...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
SYMBOLFOTO: Jetzt wird es in der Kleingruppe warm.

Wilhelmsburg
Alternative Heizmöglichkeit für Kindergarten

WILHELMSBURG. Im NÖ Landeskindergarten Wilhelmsburg-Nord funktioniert die Heinzung in der Kleingruppe im Obergeschoss nicht. Aus diesem Grund muss eine alternative Heizmöglichkeit angeschafft werden. Vizebürgermeisterin Sabine Hippmann (GRÜNE) beantragt in der jüngsten Gemeinderatsitzung den Ankauf von Infrarot-Deckenheizpanelen inkl. Beleuchtung von der Fa. EP Elektrohaus, 3150 Wilhelmsburg. Der Gesamtpreis beläuft sich auf 7.121,42 Euro inkl. USt. Der Beschluss wurde einstimmig gefasst, die...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Hausübungsbetreuung im Haus des Wissens.

Wilhelmsburg
Hausübungsbetreuung im Haus des Wissens

WILHELMSBURG. "Es ist uns gelungen, den Vertrag über die Hausübungsbetreuung unter Dach und Fach zu bringen", freut sich Vizebürgermeisterin Sabine Hippmann (GRÜNE). Im Haus des Wissens wird die Betreuung für sechs Kinder an zwei Tagen für zwei Stunden durchgeführt. Und zwar von 5. Oktober bis Ende Mai 2021. Die Kosten liegen gesamt bei 4.176 Euro – pro Kind und Monat sind es 87 Euro. 62 Euro davon werden von der Stadt übernommen – gesamt also 2.976 –, so der einstimmige Beschluss in der...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
S34-Projektleiter Leopold Lechner von der ASFINAG.
2

Jahrzehntelang wurde ein Schnellstraßenanschluss versprochen. Doch das rückt in weite Ferne.
Bezirk Lilienfeld: B334 liegt weiter "auf Eis"

BEZIRK LILIENFELD. Bezirksblätter-Leser wissen Bescheid: seit dem Jahr 1974 laufen Planungen einer Schnellstraße von St. Pölten in Richtung unseres Bezirks. Unzählige Male musste der Spatenstich der S34 verschoben werden. 2023 soll es nun endlich so weit sein, verrät ASFINAG Projektleiter Leopold Lechner beim Treffen mit den Bezirksblätter-Redaktionsleitern aus Lilienfeld und St. Pölten. Neun KilometerDie Gesamtkosten der neun Kilometer langen S34 sollen 208 Millionen Euro betragen. Von der...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Bettina Kuchar Rembart, Viktoria Maier Lechner, Stefan Sauter, Peter Fischer, Reinhard Stulik, Mag. Carina Schletz, Mag. (FH) Tamara Gruber-Fellmann, Sabine Hippman MAS, Dieter Suette,
vorne: Anna Fischer, Christoph Fischer
1 2

Wilhelmsburger Wirtschaft
Verlosung der Gewinne fand statt

Am Freitag, 18. September fand unter die Verlosung der Gewinne der Pickerlaktion der Wilhelmsburger Wirtschaft als Dankeschön der Kundentreue nach dem Lockdown im Frühjahr statt. WILHELMSBURG (pa). Der Wilhelmsburger Wirtschaftsbund hat mit Pro Wilhelmsburg im April 2020 die Aktion „Gemmas wieda au – Der Comeback-Pickerlsammelpass“ ins Leben gerufen und gemeinsam mit der Stadtgemeinde die Finanzierung und Bewerbung übernommen.  Die Wilhelmsburger zeigten ihre Ortsverbundheit und bei der...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Sozial-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister zu Besuch im Garten des Pflege- und Betreuungszentrums Mautern wo die Bewohnerinnen und Bewohner die Grünräume gerne genießen

Pflege- und Betreuungszentren
Sinnesgärten wirken sich im Bezirk positiv aus

Nicht nur im Sommer sind die Gärten in vielen NÖ Pflege- und Betreuungszentren erweiterte Therapieräume für Körper, Geist und Seele. „Unsere Gärten zeigen ein besonders sympathisches und gastfreundliches Bild und tun den Menschen einfach gut“, betont Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister. BEZIRK ST.PÖLTEN (pa). Die ‚grünen Oasen‘ in den NÖ Pflege- und Betreuungszentren (NÖ PBZ) bieten Möglichkeiten zur Erholung, Erfrischung, Bewegung und Begegnung. Das aktive Mitarbeiten bei der...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Reinhard Cvach, Inhaber der Restaurants "Schwarzer Bär" und "Nussgart'l" in Wilhelmsburg.
1 2

Wilhelmsburg
Frische und Regionalität stehen an erster Stelle

Regionale und frische Zutaten werden im Gasthof "Schwarzer Bär" und  Gasthof zum Nussgart'l" serviert. Die Bauern kommen aus der Region, den Apfelbaum kennt man. "Traditionelle Hausmannskost im Schwarzen Bären und wie bei Großmutter im Garten, fühlt man sich im Nussgart'l", berichtet Inhaber Reinhard Cvach.  WILHELMSBURG. "Wir bieten eine gut bürgerliche Küche ohne viel Schnick Schnack", erklärt Wirt Cvach über die Konzepte seiner Gasthäuser, welche er gemeinsam mit seiner Ehefrau...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Gemeindebesuch von LHStv. Franz Schnabl in Wilhelmsburg mit Bgm. Rudolf Ameisbichler.

Schnabl/Ameisbichler
"Finanzielle Hilfe für die Gemeinden jetzt"

Kofinanzierungsgelder können aufgrund fehlender eigener Mittel nicht abgeholt werden LHStv. Franz Schnabl hat diese Woche eine Besuchsrunde in seiner Zuständigkeit als Gemeindereferent in der NÖ Landesregierung gestartet.  WILHELMSBURG (pa). In Wilhelmsburg hat er als erstes intensive Gespräche mit dem Bürgermeister Rudolf Ameisbichler geführt: „Wir haben die Problemlagen für die Kommune beleuchtet, um eine Roadmap für eine zielgerichtete Unterstützung erarbeiten zu können. Den...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler

Künstlergruppe STACHEL® setzt Werkstätten in Szene
Kunst in der alten Wilhelmsburger Steingutfabrik

Die alten Werkstätten der Wilhelmsburger Steingutfabrik werden von der Künstlergruppe STACHEL® zum Thema Daisyworld und Gaia Hypothese künstlerisch in Szene gesetzt. WILHELMSBURG (pa). Der Gründer und Direktor des Wilhelmsburger Geschirrmuseums Manfred Schönleitner will mit bekannten Künstler/innen eine neue Epoche in der 13-jährigen Geschichte eröffnen. „Es ist mir eine besonders große Freude, dass ich die Wilhelmsburger Daisyworld am alten Werksstandort künstlerisch neu aufladen kann“,...

  • St. Pölten
  • Alisa Gerstl
2

Wilhelmsburg
Wechsel an der Unternehmensspitze bei Laufen

Christian Schäfer wird neuer Vorstand der Laufen Austria AG, Marc Viardot wechselt in die Zentrale der Roca-Gruppe. WILHELMSBURG (pa). Christian Schäfer übernimmt von Marc Viardot die Geschäftsleitung der Laufen Austria AG und bildet in Zukunft gemeinsam mit Antonio Linares, dem Senior Managing Director der Laufen-Gruppe, den Vorstand der Laufen Austria AG. Marc Viardot wurde in die Zentrale der Roca-Gruppe als Corporate Marketing & Design Director berufen. Christian Schäfer kann...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart

Samariterbund Niederösterreich
Landesrätin Königsberger-Ludwig zu Besuch beim Samariterbund Wilhelmsburg

WILHELMSBURG (pa). Die Niederösterreichische Gesundheits-Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig besuchte am 24. April 2020 den Führungsstab des Samariterbund Niederösterreich in Wilhelmsburg. Im Gespräch mit Präsident Otto Pendl bedankte sich die Landesrätin beim Samariterbund für den wichtigen Beitrag der Organisation in der aktuellen Covid-Krise. „Der Samariterbund Niederösterreich ist immer ein verlässlicher Partner für die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher und auch für die...

  • St. Pölten
  • Alisa Gerstl

Wihelmsburger Wirtschaft zieht an einem Strang
"Jetzt gemmas wieder au!"

Langsam kehrt auch in der Wilhelmsburger Wirtschaft der Alltag wieder ein. Wirtschaft entwickelt Treuepass für Kunden um Kaufkraft anzukurbeln. WILHELMSBURG (pa). Die Coronakrise hat auch der Wirtschaft in Wilhelmsburg einen schweren Schlag versetzt. Viele Betriebe mussten über mehrere Wochen geschlossen bleiben. Das öffentliche Leben kam in der Stadt fast zum Erliegen. Doch man sah auch offene Geschäfte, die für den Systemerhalt offen hielten und die Bürger mit Lebensmittel, Medikamente...

  • St. Pölten
  • Alisa Gerstl
 Petra Enzenhofer (Club Soroptimist, St. Pölten), Landesrätin Christiane Teschl Hofmeister, Regina Kos (Pflegedirektorin, Haus an der Traisen)

Soroptimist Club St. Pölten spendet Tablets an Senioren
Tablets für Heimbewohner

REGION (pa). Der Soroptimist Club St. Pölten überreichte in Kooperation mit Soroptimist International - Österreichische Union den NÖ Pflege- und Betreuungszentren Wilhelmsburg und St. Pölten, Haus an der Traisen sowie dem Caritas Pflegeheim in Wagram drei Tablets zur Unterstützung der digitalen Kommunikation zwischen den Heimbewohnerinnen und Bewohnern und deren Angehörigen in der Corona-Zeit.

  • St. Pölten
  • Alisa Gerstl
Wolfgang Denk und sein Chefmechaniker Rene beraten Sie gerne mit Nasen-Mund-Schutzmaske und Sicherheitsabstand.

Wilhelmsburg
Zuversichtlich in den Fahrradfrühling

WILHELMSBURG. Nach dem ersten Schock darüber, sein Fahrradgeschäft in Wilhelmsburg wegen der Corona-Verordnung vorübergehend schließen zu müssen, freut sich Wolfgang Denk nun umso mehr über die Möglichkeit, wieder öffnen zu dürfen. „Wir waren überwältigt vom enormen Ansturm unserer treuen Kunden in den ersten Tagen. Ein Fahrradservice und die große Auswahl an neuen Modellen sind der große Renner. Alle Kunden waren sehr diszipliniert und haben sich an die geltenden Sicherheitsregeln gehalten....

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Sozialplan für 128 gekündigte Mitarbeiter wurde ausverhandelt.
2

Wilhelmsburg
Kündigungen bei Laufen – Sozialplan steht

Neben einer Arbeitsstiftung wurde auch eine Härte- und Ausbildungsfonds ausverhandelt. WILHELMSBURG. Wie heute bekannt wurde, sind die Sozialplan-Verhandlungen der Firma Laufen in Wilhelmsburg abgeschlossen. „Die von der Kündigung betroffenen 128 Mitarbeiter wissen nun zumindest, wie es weiter geht“, freut sich Rudolf Silvan, Landesgeschäftsführer der Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) Niederösterreich. Den Sozialplan ausgehandelt haben Angestelltenbetriebsrätin Adelheid Leitner,...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Neuer Zustellservice: Florian Hink und Johannes Bertl freuen sich über die Zusammenarbeit.

Wilhelmsburger Hoflieferanten
Neue Synergien in einer herausfordernden Zeit

Zusammenarbeit in Zeiten der Krise: Die Wilhelmsburger Hoflieferanten und die Bäckerei Hink machen es vor. WILHELMSBURG (pw). Umdenken, in Zeiten der Neuorientierung. Zum 25-Jahr-Jubiläum der Wilhelmsburger Hoflieferanten steht Johannes Bertl vor einer neuen Herausforderung. Die Corona-Krise hat viele Regionalanbieter vor vollendete Tatsachen gestellt. Kreativität und Einsatz machen sich auch in schwierigen Zeiten bezahlt. Neue Ideen treffen auf fruchtbaren Boden, die Menschen besinnen sich...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
3

Wilhelmsburg
"Sweet&Spice" – ein Geschmackserlebnis

Auch derzeit für Bestellungen erreichbar. WILHELMSBURG. Seit einem Jahr verwöhnt Rene Käferböck in seinem Lokal "Sweet&Spice Patisserie Confiserie" in Wilhelmsburg seine Gäste mit außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen. "Mein Ziel ist es immer, was Neues zu kreieren, wodurch einzigartige Geschmacksrichtungen entstehen", so der Konditormeister und Gewürzsommelier. Zu kosten gibt es auch Pralinen und Schokobruch mit hochwertiger Schokolade aus eigener Erzeugung. Diese Schokoladen sind...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Feiern Jubiläum: Brigitte und Wolfgang Denk

Wilhelmsburg
Fahrradspezialist "Denk" – 65 Jahre gehören gefeiert

E-Bikes und mehr gibt es zum großen Firmenjubiläum. WILHELMSBURG. 65 Jahre ist es her, dass Leopold Weber in Wilhelmsburg das erste Fahrrad verkaufte. Nun hat Wolfgang Denk das alte Waffenrad von seinem Großvater wieder nach Hause geholt. Als Highlight für das heurige Firmenjubiläum. „Als Unternehmer eines Wilhelmsburger Traditionsbetriebes ist es für mich natürlich eine Ehre, den Familienbetrieb erfolgreich weiterführen zu dürfen“, ist Wolfgang Denk auch seinen Kunden dankbar, dass sie...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.