Wilhelmsburg

Beiträge zum Thema Wilhelmsburg

Lokales
Die Musik und damit auch die Hände der Harfenistin waren Mittelpunkt des Abends.
2 Bilder

„Harp in the dark“
Fokus auf die Musik: Konzert im Finstern

Eva-Maria Wallisch geht mit „Harp in the dark“ neue Wege: Im komplett abgedunkeltem Raum kann sich das Publikum ganz den Harfenklängen hingeben. ST. PÖLTEN. Vor Kurzem führte Harfenistin Eva-Maria Wallisch mit ihrem Programm „Harp in the dark“ ihr Publikum in der Pfarrkirche Wilhelmsburg auf eine musikalisch-besinnliche, meditative Reise. Das Besondere an ihrem Programm: Die Pfarrkirche wurde für diesen Abend komplett abgedunkelt, nur die Hände der Musikerin und ihr Instrument waren zu...

  • 09.10.19
Lokales
Am 13. Oktober reist Bianca Seeböck für ein Monat nach Liverpool. Neben viel Vorfreude, gehört auch der Regenschirm ins Gepäck.

Mit Vorfreude auf die "Walz"

Für Bianca Seeböck geht in wenigen Wochen ein Lebenstraum in Erfüllung. Für sie heißt es: Ab nach Liverpool. WILHELMSBURG. Am 13. Oktober geht es los. Die 16-jährige Wilhelmsburgerin Bianca Seeböck wird dann im Rahmen des "Let`s-Walz"-Programms der Wirtschaftskammer Niederösterreich für ein Monat britische Luft schnuppern. Wenige Wochen vor ihrer Abreise haben die BEZIRKSBLÄTTER mit der angehenden Reisebüroassistentin über ihre Pläne und Ziele gesprochen. Mit Leidenschaft dabei "Ich...

  • 24.09.19
Freizeit
7 Bilder

Landjugend Wilhelmsburg hoch hinaus!
Projektmarathon - Aussichtstraum unterm Lindenbaum

Freitag 20.9.2019 übergab Bauernbund Obmann Leopold Gruber und Bauernbund Obfrau Christina Hollaus gemeinsam mit Betreuer Leopold Stupphan, Landtagsabgeordneter Doris Schmidl, Lagerhausobmann Franz Gunacker und Grundbesitzer Familie Kendler. Renoviert den Aussichtsplatzl bei der Linde unterhalb der Rudolfshütte, bringt Müllbehälter für eine Umweltbewusste Mülltrennung an, reisst den Baumstumpf Weg und macht einen Platz mit Hängematte, erstellt aus der um geschnittenen 4Brüder Buche eine...

  • 23.09.19
Lokales
Mit dieser Schreckschusspistole bewaffnet wollte der ungarische Ex-Polizist den Raubüberfall auf die Postfiliale ausüben.
3 Bilder

Wilhelmsburg
Ex-Polizist vor bewaffnetem Raubüberfall verhaftet

In Wilhelmsburg (Bezirk St. Pölten) konnte ein 51-Jähriger Ungar noch rechtzeitig vor dem geplanten Überfall auf eine Postfiliale festgenommen werden. Eine Passantin schlug Alarm. WILHELMSBURG (pw). Ein pensionierter Polizeibeamter aus Ungarn konnte heute von der Exekutive unmittelbar vor einem geplanten Raubüberfall in Wilhelmsburg verhaftet werden. "Der 51-jähriger Ungar dürfte anscheinend extra für die Tat eingereist sein", erklärt Raimund Schwaigerlehner von der Landespolizeidirektion...

  • 13.09.19
Wirtschaft
Das Team<um Penny-Verkaufsleiter Roman Groiss (4.v.l.) und Rayonsleiter Helmut Kratochwill (6.v.l.) freut sich über den neu eröffneten Markt in der St. Pöltnerstraße.

Wirtschaft
Markteröffnung: "Mehr Frische" für Wilhelmsburg

Der Penny-Markt in Wilhelmsburg eröffnete den neuen Standort. WILHELMSBURG (nf). Die Wilhelmsburger Penny-Filiale hat einen neuen Standort. In der St. Pöltnerstraße 2 ist der neue Standort auf einer Verkaufsfläche von 675 Quadratmetern für den täglichen Einkauf geöffnet. "Wir sind stolz" „Wir sind stolz, dass Penny ab jetzt Wilhelmsburg mit noch mehr Frische, Qualität und regionalen Produkten zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis versorgt. Mit unserem sorgfältig gewählten Sortiment für...

  • 03.09.19
Leute
Musik trifft auf Literatur in Scheibbs: Die Band "Zweite Kassa bitte!" sorgte im Ernsthof für tolle Stimmung.
8 Bilder

Zweite Kassa bitte!
Literatur trifft auf Musik in der Stadt Scheibbs

Tolles Konzert im Ernsthof in der Scheibbser Altstadt. SCHEIBBS. Die Band "Zweite Kassa bitte!" mit Franz Schaufler, Matthias Steinperl, Ronald Stampf, Harald Hömstreit, Martin Scheer und Corinna Pöchhacker sorgte im Ernsthof in der Scheibbser Altstadt für tolle Stimmung unter den Besuchern. Ersatzmann musste einspringen Organisator Georg Grassberger musste verletzungsbedingt durch Harald Hömstreit ersetzt werden. Feine Schmankerl von der Schienenbar Für die kulinarische Versorgung...

  • 29.07.19
  •  1
Lokales
Tanja Berger, Simon Obermayer, Martin Janker, Maria Aigelsreiter, Johannes Aigelsreiter samt den begeisterten Kindern beim Wilhelmsburger Ferienspaß.

Wilhelmsburg
Ferienspaß in Wilhelmsburg setzt auf Regionalität

Wilhelmsburger Ferienspaß beim Hauptplatzl und am Biobauernhof Aigelsreiter. WILHELMSBURG. Beim Wilhelmsburger Ferienspaß am Hauptplatzl gab es bei einem erlebnisreichen Nachmittag für den Nachwuchs allerlei Wissenswertes über bäuerliche Produkte. „Von der Region, für die Region. Es ist uns ein besonderes Anliegen, bereits den Kindern zu zeigen, woher unsere Lebensmittel stammen“, freute sich Johannes Aigelsreiter, Biobauer und Koordinator für die laufende Bestückung des Bauernladens...

  • 17.07.19
Lokales
Böheimkirchens Bürgermeister Hans Hell (Bildmitte) startet motiviert ins Rennen um die aktivste Gemeinde.

Sport
Bürgermeister Hell: "Wollen die Bewegung bewerben"

Böheimkirchen und Wilhelmsburg matchen sich im Gemeinde-Rennen. REGION (nf). Egal ob Spaziergang, Radltour oder Fußballtraining: Jede Minute zählt bei der NÖ Gemeindechallenge. Gesucht wird die aktivste Gemeinde Niederösterreichs. Und genau Ihre Bewegungsminuten können den Ausschlag geben. Mit dabei sind auch die Gemeinden Wilhelmsburg und Böheimkirchen. Ambitionierte Debütanten Letztere Gemeinde ist dabei erstmalig am Start und voll motiviert. Bürgermeister Johann Hell erklärt...

  • 16.07.19
Lokales
Noch immer top motiviert: Snowboard-Profi Benjamin Karl will es bei den Olympischen Spielen 2022 in Peking nochmal wissen. Nach Silber und Bronze soll es diesmal die Goldmedaille werden. Dafür trainiert er auch im Olympiazentrum in St. Pölten.
2 Bilder

St. Pölten
Benjamin Karl: "Ich will Rekorde brechen"

Der Wilhelmsburger Spitzensportler über sportliche Erfolge, Familie und künftige Ziele. ST. PÖLTEN (pw). Snowboard-Profi Benjamin Karl wurde mit 22 Jahren Weltmeister. Ans Aufhören denkt der mittlerweile 33-Jährige noch lange nicht. BEZIRKSBLÄTTER: Die nächsten Olympischen Spiele finden 2022 in Peking statt. Werden Sie dort an den Start gehen? BENJAMIN KARL: Ja, definitiv. Gesundheitlich schaut es gut aus. Mein Trainingsplan ist auf die Olympischen Spiele ausgerichtet. Mich fragt jeder,...

  • 09.07.19
  •  1
Lokales
Blaskapellen begleiteten den Sternenmarsch.
9 Bilder

Stadterhebung
60 Jahre Wilhelmsburg: Eine Stadt wird gefeiert

Anlässlich der Stadterhebung vor 60 Jahren wurde vier Tage lang in Wilhelmsburg ausgiebig gefeiert.  WILHELMSBURG (pw). Ein Fest von Wilhelmsburgern für Wilhelmsburger – unter dem Motto „Deine Lieblingsheimatstadt wird nur einmal Sechzig“ wurde vier Tage lang gefeiert. Tausende Gäste besuchten am Samstag den Sternenmarsch. Vier Blaskapellen, zahlreiche Vereine und Gewerbetreibende nahmen daran teil. Die Schulen und Kindergärten stellten auf phantasievolle Weise Wilhelmsburger Sagen dar. Für...

  • 02.07.19
Lokales
Team: Johannes und Maria Aigelsreither, Markus und Katharina Singer, Stefan Braito, Florian Hink, Franz Schmidt (Bauernbund).

Wilhelmsburg
Ein kleiner, feiner Bauernladen

Regional, saisonal, genial: "Hauptplatzl" bietet Produkte direkt vom Bauern. WILHELMSBURG (pw). Hier wird Regionalität großgeschrieben. Seit rund acht Wochen kann man sich im "Hauptplatzl" in Wilhelmsburg mit 140 Produkten, wie Brot, Säfte, Joghurt, Käse, aber auch selbstgenähte Hauben, von 24 Bauern direkt aus der Region versorgen. Dass es sich hier um ein Herzensprojekt handelt, wird schnell klar. "Uns geht es nicht ums Geschäft. Wir wollten eine Plattform für regionale Produkte schaffen",...

  • 26.06.19
  •  1
  •  1
Lokales
Viele Besucher nahmen sich ein Erinnerungsfoto mit dem Fototrailer mit nach Hause.
106 Bilder

FOTOTRAILER ON TOUR
60 Jahre Wilhelmsburg

Alle wurden am 22. Juni 2019 herzlich eingeladen und auch alle sind gekommen und haben gemeinsam mit ihrer Stadt Wilhelmsburg das 60 Jahre Jubiläum gefeiert. WILHELMSBURG (mk).  Anlässlich des 60. Jubiläumsder Stadterhebung feierte Wilhelmsburg ein großes Fest und jeder war herzlich eingeladen. Vereine, Betriebe, Kindergärten, Schulen, alle machten mit um gemeinsam ALLES GUTE zu sagen! Wilhelmsburg hat sich die Stellungals Stadt redlich verdient. 60 Jahre Geschichte und noch vieles mehr gab...

  • 26.06.19
Lokales
Bäuerinnen-Singgrupe Wilhelmsburg, der Arbeitergesangsverein Ober-Grafendorf, Bgm. Rainer Handlfinger, Kaplan Franz Sieder, Chorleiter Ewald Rammel, Organist Manfred Krempl.

Jubiläum AGV
100 Jahre Arbeitergesangsverein Ober-Grafendorf

Gegründet 1919 feierte der AGV sein 100-jähriges Bestandsjubiläum im Juni. OBER-GRAFENDORF. Wie alle Arbeiterchöre unterlag auch der Arbeitergesangsverein (AGV) den Ereignissen der Geschichte, war von 1934 bis 1945 verboten und entwickelte sich ab 1946 zu dem, was ihn heute auszeichnet: ein konstanter Bestandteil im regionalen Kulturbetrieb. Jubiläumssonntag Mit einer Messe am Vormittag eröffnete der Arbeiter-Gesangsverein unter der Leitung von Obmann und Chorleiter Ewald Rammel seinen...

  • 26.06.19
Lokales
Omar Haijawi-Pirchner, Leiter des Landeskriminalamt NÖ,  begrüßt Sebastian Kurz.
10 Bilder

Alt-Bundeskanzler
Ein Kurz-Besuch in St. Pölten

Alt-Bundeskanzler Sebastian Kurz beim Nicht-Wahlkampf auf Tuchfüllung. ST. PÖLTEN (pw). An diesem Tag galt es für ihn viele Hände zu schütteln. Anlässlich des Bundesländertages stattete Sebastian Kurz auch St. Pölten und Wilhelmsburg einen Besuch ab. Kurz vor halb eins traf er am Domplatz ein, um "Hallo" zu sagen, Fragen zu beantworten und Selfies zu machen. Es gehe hier keineswegs um ein Wahlkampf-Szenario, er wolle nur wieder mit den Menschen ins Gespräch kommen, hieß es....

  • 17.06.19
Lokales
Parkbad Wilhelmsburg:  Hier gibt es eine Wasserrutsche, das Plantschiland, einen Sprungturm und vieles mehr.
9 Bilder

Freibäder
Verspäteter Sprung in den Badespaß

Bei steigenden Temperaturen wird Erfrischung im kühlen Nass gesucht. Die Freibäder sind bereit. REGION (pw). Der Sommer lässt heuer ganz schön auf sich warten. Rechtzeitig zum Temperaturanstieg bieten auch die Freibäder und Seen in der Region Badespaß und vieles mehr für Groß und Klein. Im Citysplash St. Pölten kann bei jedem Wetter bei konstanten 25 Grad Wassertemperatur geschwommen und geplantscht werden. Heuer gibt es erstmals die Möglichkeit, die Eintrittskarte schon online zu Hause zu...

  • 04.06.19
Lokales
Unfallhäufungsstelle: Hier quert die B39, links Richtung St. Pölten, rechts Hofstetten. Fotografiert von Klangen kommend.

SteigEin 2019
Verkehrs - Check im Pielachtal

Teil drei der "SteigEin! - Serie": Das sollte im Bezirk noch verbessert werden. PIELACHTAL (th). Wir haben uns im Dirndltal umgehört und erfragt, wo und ob es Unfallhäufungsstellen gibt und was generell an den Straßen geändert werden könnte. Viel PendlerverkehrIm Bereich Hofstetten-Grünau und Rabenstein ist der Straßenverkher während der Zeit des Pendlerverkehrs hoch. "Die B39 führt durch alle Ortsgebiete. Das ist historisch so gewachsen. Schutzwege in den Ortsgebieten sind vorhanden und...

  • 14.05.19
Lokales
Landtagsabgeordnete Doris Schmidl und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

Wilhelmsburg
1,27 Millionen Euro für Hochwasserschutz

Die Durchführung der Maßnahmen in Wilhelmsburg soll von 2019 bis 2020 umgesetzt werden. WILHELMSBURG. Für den Hochwasserschutz in der Stadtgemeinde Wilhelmsburg stellt nach Angaben von Stephan Pernkopf das Land Niederösterreich 190.500 Euro und der Bund 762.000 Euro zur Verfügung. Wilhelmsburg übernimmt 317.500,- Euro der Gesamtinvestition von 1,27 Millionen Euro. Die Siedlung "Am Berg" und die Landstraße "B20" in der Stadtgemeinde Wilhelmsburg wurden in den letzten Jahren durch Hochwässer...

  • 30.04.19
Lokales
11 Bilder

Holz 2019
Starke Pferde für den Wald

Der Wilhelmsburger bietet die traditionelle Waldarbeit an. Dies ist in der Region einzigartig. WILHELMSBURG (th). Manuel Willstorfers Pferde-Team besteht aus den Pinzgauer Dunkelfuchsnoriker-Wallachen Ghandi und Valentin. Er bildet die Tiere von klein auf selber aus. Nach rund einem Jahr Training sind sie an Maschinen- und Stadtlärm gewöhnt. Das Holzrücken mit Pferden ist auf jeden Fall umweltfreundlich und verursacht keinen Lärm. Es ist eine Boden-schonende Arbeitsweise und es werden...

  • 23.04.19
  •  1
Lokales
Gerhard Malecik, Mitte Heinz Trutschnig und Rechts Rene Käferböck

Kunst in Wilhelmsburg
Kunstwerke ausgestellt im "Sweet & Spice"

WILHELMSBURG. Die Gruppe „der Stachel“ wird in Wilhelmsburg für das Jahr 2020 ein einzigartiges Projekt in Hinblick auch auf 2024 Kulturhauptstadt St.Pölten ausrichte werden. Kunstwerke im Kaffee Das Lieblingskaffee Sweet & Spice der Grppe wurde bereits adoptiert und in Beschlag genommen. "Es freut uns sehr, dass wir in der Patisserie-Confiserie Sweet & Spice bereits eine kleine Andeutung unseres Projektes für die Wilhelmsburger Gesellschaft hinterlassen dürfen und damit die erste...

  • 17.04.19
Freizeit
15 Bilder

Wilhelmsburg
Pfarrkirche Sankt Stephan

Bereits im 10. Jahrhundert wurde in Wilhelmsburg eine erste romanische Kirche erbaut. Im Jahre 1209 überließ Leopold VI. Wilhelmsburg dem Stift Lilienfeld. Damit begann ein fast 200 Jahre andauernder Kampf um die Eigenständigkeit der Pfarre Wilhelmsburg, welcher erst um 1450 nach unzähligen Streitigkeiten und Vergleichen endgültig gelöst wurde. Im 14. Jahrhundert kam es zu ersten gotischen Umbauten und es wurde begonnen, den gesamten Markt mit einer Ringmauer zu befestigen. In Folge der...

  • 12.04.19
  •  4
  •  3
Freizeit
7 Bilder

Wilhelmsburg
Marienkapelle, Herzogskapelle

Marienkapelle, Herzogskapelle - Die heute evangelische Herzogskapelle ist ein bemerkenswertes Beispiel einer gotischen herrschaftlichen Doppelkapelle. Sie ist mit dem Pfarrhof durch einen Trakt verbunden und dient seit 1969 als evangelische Gottesdienststätte. - Der Pfarrhof nördlich der Pfarrkirche ist von ihr durch einen ummauerten Garten - den einstigen Friedhof - abgesetzt. Der zweigeschoßige Bau mit Walmdach ist im Kern mittelalterlich und wurde im Barock verändert.

  • 12.04.19
  •  4
  •  3
Freizeit
Historisches Bürgerhaus
25 Bilder

Wilhelmsburg (Niederösterreich)

Der geschichtsträchtige Ort Wilhelmsburg bietet einige interessante Gebäude und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Erwähnenswert sind unter anderem das Schloss Kreisbach und das Wilhelmsburger Geschirrmuseum mit der legendären Lilienporzellan-Serie 'Daisy'. Überall im Ort begleiten einem historische Gebäude und erwecken die Neugier. Einige Bilder habe ich euch von meinem Spaziergang mitgebracht.

  • 05.04.19
  •  7
  •  3
Lokales
Die Stadt wird einige Erneuerungen erleben.

Lokales
Wilhelmsburger erneuern die Stadt

Die Stadterneuerung in Wilhelmsburg geht in die zweite Runde. WILHELMSBURG. Bereits in den Jahren 2003-2008 war Wilhelmsburg ein Teil des Projekts Dorf- und Stadterneuerung. Es handelt sich hierbei um ein Förderprojekt des Landes Niederösterreich, welches sich vor allem für Bewohnerbeteiligung einsetzt, um so die Zukunft der Städte und Dörfer zu sichern. Im Zuge der letzten Stadterneuerungsperiode wurden einige Vorhaben umgesetzt, die heute nicht mehr wegzudenken sind. So wurde in dieser...

  • 26.03.19
Lokales
Die Eröffnung des Wümschburger Bauernladens am Hauptplatz findet am 12. April um 16 Uhr statt.

Lokales
Willkommen am Wilhelmsburger Hauptplatzl

Im neuen Bauernladen am Hauptplatz gibt es die besten Produkte von den Wilhelmsburger Bauern. WILHELMSBURG. Biomilch, Obst, Honigprodukte, Gemüse, Eier, Brot und Weckerl. Dazu (Bio-)Rindfleisch, Schweinefleisch und sogar Lamafleisch. Das alles und noch viel mehr gibt es im ersten Bauernladen der Wilhelmsburger Landwirte am Hauptplatz. Die Eröffnung des Ladens findet am 12. April um 16 Uhr statt. Geöffnet ist daraufhin an allen sieben Wochentagen von 6:00 bis 21:00 Uhr. Die Schirmherrschaft...

  • 26.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.