09.04.2016, 11:00 Uhr

"Die Wundersau" wird aufgeführt

Wann? 24.04.2016

Wo? Hüttenberg, 9375 Hüttenberg AT
Burkhard Kraxner als Holleroschani und Harald Kraxner als Dagobert Pfisterer (v.l.) (Foto: KK/Theatergruppe Hüttenberg)
Hüttenberg: Hüttenberg | Die Theatergruppe Hüttenberg bringt heuer das Stück „Die Wundersau“ von Hans Lellis zur Aufführung. Es handelt sich um ein Lustspiel in drei Akten, bekannt auch unter dem Titel „Krach am Wendlhof“

Termine

Gasthof Lauchart in Lölling:
Samstag, 16. April, 20 Uhr
Sonntag, 17. April, 14 Uhr

Gasthof Hirschenwirt in Mühlen:
Freitag, 22. April, 20 Uhr
Samstag, 23. April, 20 Uhr
Sonntag, 24. April, 14 Uhr

Inhalt

Alois Wendl und Dagobert Pfisterer, beides Großbauern, wetten, dass jeweils ihre „Prachtsau“ den 1. Preis bei der landwirtschaftlichen Ausstellung holen wird.
Dementsprechend werden diese zwei Schweine fürsorglich gehegt und gepflegt. Stasi und Marein, die Ehefrauen der Bauern, sehen ihre Männer lieber mit anderen Dingen beschäftigt. Noch dazu wo Marein eine Hochzeit zwischen ihrer Tochter Afra und Loisl, dem jungen Wendlsohn, einfädeln will. Die Jungen haben sich allerdings beide bereits andere Liebhaber gefunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.