11.04.2016, 15:30 Uhr

Im Gurktal wird der beste Holzfäller gesucht

Wann? 16.04.2016 bis 17.04.2016

Wo? Kaindorf, 9344 Weitensfeld im Gurktal AT
(Foto: KK)
Weitensfeld im Gurktal: Kaindorf | Am Samstag, den 16. und Sonntag, den 17. April findet der erste Gurktaler Holzfällerwettbewerb in Weitensfeld (Kaindorf, nähe Autohaus Steinwender) statt. An beiden Tagen ist um 9 Uhr Einlass.
Die Besucher erwartet ein grandioses Rahmenprogramm. Für das leibliches Wohl sorgt Saloon Weitensfeld.

Wettbewerb

Im Wettbewerb gilt es in unterschiedlichen Disziplinen mittels Axt und Motorsäge verschiedene Aufgabenstellungen zu bestreiten und eine möglichst hohe Punktezahl des geschulten Schiedsrichters zu erzielen.

Samstag

9.30 Uhr: Vorausscheidung Teil 1
14.00 Uhr: Vorausscheidung Teil 2
17.30 Uhr: Bekanntgabe der Finalisten

Ausklang bei Lagerfeuer, Speis & Trank bis Mitternacht!

Rahmenprogramm
- Spektakuläre Offraod-Vorführung vom mehrfachen österreichischen Offroad-Staatsmeister Christian Karlberger
- Schau des Motorsägenkünstlers Dietmar Fian
- Herstellung & Verkauf verschiedener Kunstwerke aus Holz von Ferdinand Komeier
- Torschusswand des SV Weitensfeld/Zweinitz
- Wettbewerb mit der Bierkrug-Stemmanalage der Stiegl-Brauerei mit der FF Weitensfeld

Sonntag

9.45 Uhr: Vorstellung der Teilnehmer
10 Uhr: Wettkampf der Finalisten Teil 1
13 Uhr: Wettkampf der Finalisten Teil 2
17 Uhr: Große Siegerehrung

Rahmenprogramm
- Westernreitvorführung & GRATIS-Westernreiten für Kinder und Jugendliche mit Wilfried Feichtinger
- Darbietungen der Jagdhornbläsergruppe Friesach
- Herstellung & Verkauf verschiedener Kunstwerke aus Holz von Ferdinand Komeier
- Torschusswand des SV Weitensfeld/Zweinitz
- Wettbewerb mit der Bierkrug-Stemmanalage der Stiegl-Brauerei mit der FF Weitensfeld
- Benefiz-Versteigerung der Skulptur von Dietmar Fian

Auf die Gewinner warten wertvolle Sach-Preise!

Weitere Infos auf www.gurktal-event.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.