07.08.2016, 11:00 Uhr

Musikalischer Spätsommer in Gurk

Wann? 26.08.2016

Wo? Dom zu Gurk, Dompl. 11, 9342 Gurk AT
Das Haydn Quartett: Nikolai New, Gerswind Olthoff, Martin Kocsis und Fritz Kircher (v.l.) (Foto: KK/meinbezirk.at)
Gurk: Dom zu Gurk | Der 28. Musikalischer Spätsommer im Gurker Dom steht bevor. Die Konzerte finden jeweils um 19.30 Uhr statt.

Ein hochvirtuoses, spätromantisches Programm eröffnet am Sonntag, den 14. August, den heurigen Spätsommer unter dem Titel "Bass erstaunt". Mitwirkende: Fritz Kircher (Violine), Florian Hasenburger (Violine) und Wolfram Fortin (Viola).

Am Freitag, den 19. August, folgt ein Abend mit dem Haydn Quartett. Das Quartett lädt Klaus Steinberger als Gast zum Quartettabend ein und begeistert das Publikum mit Haydn, Beethoven und Georges Onslow.

Schuberts "Die Winterreise" wurde von Fritz Kircher für das Haydn Quartett bearbeitet und wird am Sontnag, den 21. August, gemeinsam mit Jan Petryka, Tenor, den Gästen vorgestellt.

Der Abend am Freitag, den 26. August, steht unter dem Titel "Die russische Seele". Große Melodien und romantischer Pathos erwartet das Publikum bei diesem Konzert. Mitwirkende: Mitglieder des Salzburger Hyperion Ensembles, die russische Bratschistin Nora Romanoff und der spanische Cellist Luis Zorita.

Den Abschluss des 28. Musikalischen Spätsommers bilden am Samstag, den 27. August, "Die Jahreszeiten". Ars Antiqua Austria und Gunar Letzbor, Violine, widmen sich Vivaldi's "4 Jahreszeiten" und einem bömischen Konzert aus Vivaldis Tagen von Frantisek Jiranek.

Karten & Preise

Für alle unter 18 Jahren ist der Konzertbesuch kostenlos.
Der Eintrittspreis für Studenten liegt einheitlich bei 15 Euro.

Vorverkauf: 25 Euro
Abendkasse: 28 Euro
Generalpass für alle Konzerte: 100 Euro
Ö1 Clubmitglieder erhalten 10% Ermäßigung auf 2 Karten.

Vorverkauf
Telefonisch bis 14 Uhr am Konzerttag bei Fritz Kircher, Tel. 0699/12042287 oder im Stiftsladen Gurk unter Tel. 04266/8236-12 Stiftsladen Glll'k
Per E-Mail unter reservierung@musikalischerspaetsommergw-k.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.