27.06.2016, 08:29 Uhr

In Micheldorf und Grafendorf richtete ein Unwetter Schäden an

Ein Unwetter zog Montag Früh über Micheldorf (Foto: KK/Pixabay)

Ein Fahrzeug blieb in einer überfluteten Bahnunterführung stecken.

MICHELDORF. Heute in den frühen Morgenstunden kam es aufgrund der heftigen unwetterartigen Niederschläge im Bereich von Micheldorf und Grafendorf zu beträchtlichen Schäden.

Überflutung eines Kellers

Dabei kam es zur Überflutung des Kellers eines Einfamilienhauses sowie zur erheblichen Beschädigung eines Fahrzeuges, welches in einer überfluteten Bahnunterführung stecken blieb. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.