16.09.2016, 10:55 Uhr

Optimale Verhütung für sichere Liebeslust

Unterschiedliche Verhütungsmittel (Foto: FGZ Kärnten)

Aktionismus am Weltverhütungstag soll das Bewusstsein für Empfängnisverhütung schärfen.

Nach wie vor ist das Wissen über verschiedene Verhütungsmethoden gering. Der aktuelle Österreichische Verhütungsreport, bei dem die Antworten von 1.018 Frauen und 1.010 Männern im Alter von 16–49 Jahren ausgewertet wurden, macht deutlich, dass ein Großteil ungewollter Schwangerschaften durch bessere gesundheitspolitische und sexualpädagogische Maßnahmen verhindert werden hätte können.

Schutz und Verhütung
Das Frauengesundheitszentrum Kärnten (FGZ) macht am Montag, dem 26. September 2016, anlässlich des Weltverhütungstages, in der St. Veiter Innenstadt mit einer Aktion auf die Wichtigkeit der Verhütung aufmerksam. Dazu Regina Steinhauser, Geschäftsführerin des FGZ: „Verhütung ist mehr als das Verhindern von ungewollten Schwangerschaften. Verhütung ist auch der Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten.“

Über Verhütung sprechen
Verhütung ist ein großes Thema. „Es geht nicht nur darum, mit welchen Methoden verhütet werden kann, sondern auch darum, wie man Verhütung einfordert, wie man das Thema gegenüber dem Partner anspricht“, erklärt Steinhauser und ergänzt: „Auch die Frage, welche Möglichkeiten man hat, wenn eine Verhütungspanne passiert ist, wird häufig gestellt.“

Gut informiert sein
Vermittelt wird das Wissen auf positive Art und Weise. „Wir werten nicht darüber, wie jemand seine Sexualität lebt. Spontaner Sex zum Beispiel ist ja nicht ungesund“, lacht Steinhauser und erklärt: „Aber wenn Frauen und Männer nicht vorher über Verhütung sprechen und eine informierte Entscheidung treffen, kann das schlecht für die Gesundheit ausgehen. Unsere Botschaft: Du bist wertvoll, darum schütze dich! Passt auf auf euch!“

Wann & Wo
Montag, 26. September 2016
12.00 Uhr – 15.00 Uhr
Innenstadt St. Veit / Glan
Das FZG bringt Wissen zu allen Themen der Frauengesundheit in alle Bezirke Kärntens. Geboten werden Vorträge, Workshops, Veranstaltungen uvm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.