Alles zum Thema St. Veit

Beiträge zum Thema St. Veit

Lokales

St. Veit
Allgemeinmediziner Adalbert Grassl geht nach 35 Jahren in Pension

Allgemeinmediziner Adalbert Grassl geht nach 35 Jahren in den Ruhestand. Saschah Zaheri übernimmt die Praxis Mitte Jänner.  ST. VEIT (stp). In 35 Jahren als Arzt für Allgemeinmedizin hat Adalbert Grassl viele Menschen kennengelernt, Familien betreut und manche auch bis zum Tod begleitet. Im Alter von 69 Jahren verabschiedet er sich im Jänner in die Pension und ist zum Abschied dankbar für die letzten Jahre. "Ich habe mich immer bemüht, jedem zu helfen. Ich danke jedem meiner Patienten für...

  • 12.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Großes „Familienfoto mit den neuen Mietern, Vertretern der Gemeinde und der GWS.

Neue Wohnungen in St. Veit
Wohnungen am Felix Barazutti Weg feierlich übergeben

Die Übergabe von 12 Wohnungen des GWS-Wohnprojektes nächst der Pfarrkirche erfolgte. Im Zentrum von St. Veit in der Südsteiermark errichtete die GWS im zweiten Bauabschnitt ein Wohnbauprojekt mit insgesamt zwölf geförderten Mietwohnungen mit Kaufoption. Am 7. Dezember wurden die Wohnungen feierlich an ihre Mieter übergeben. Leistbares, komfortables Wohnen – auch für junge Familien – steht für die GWS stets an oberster Stelle ihrer Bauvorhaben. Mit großzügigen Grundrissen, Eigengärten oder...

  • 12.12.18
Leute
Sieger der Clubmeisterschaft: Leo Keiblinger, Herbert Ringelhahn, Robert Wagner, Reinhard  Kreipl, Markus Pinter-

Weihnachtsfeier beim Gölsentaler Bikerclub

ST. VEIT. Die Mitglieder des Bikerclubs Gölsental trafen sich in St. Veit zur Weihnachtsfeier. Neben Aufnahmen der schönsten Ausfahrten dieses Jahres wurden auch die "Hoppalas" besprochen und gewürdigt. Obmann Reinhard Kreipl und Stellvertreter Franz Kreipl schritten nach dem Essen zur traditionellen Verlosung von rund 100 Preise.

  • 12.12.18
Leute
156 Bilder

St.Veit
Grausliche Gesellen in der Herzogstadt

Zumindest am Abend des 5. Dezember gibt es keine Diskussion: Die Innenstadt ist voll! Hunderte, schön-schaurige Krampusse, Bartl und Perchten, aber auch der Nikolaus mit seinen hübschen Engeln begeisterten tausende Zuseher beim große Umzug in St. Veit.

  • 05.12.18
  •  1
  •  2
Lokales

St. Veit
Klagenfurter (50) mit gefälschtem Führerschein angehalten

Alkoholisierter Klagenfurter (50) zeigte bei Polizeikontrolle gefälschten rumänischen Führerschein. ST. VEIT. Ein 50-jähriger Klagenfurter wollte sich Montag-Abend bei einer Polizeikontrolle mit einem gefälschten Führerschein ausweisen. Die Beamten hatten den Autofahrer im St. Veiter Stadtgebiet angehalten, weil sie eine Alkoholisierung vermuteten. Bei der Kontrolle wies sich der Klagenfurter mit einem gefälschten rumänischen Führerschein aus. Dieser wurde von den Polizisten sichergestellt....

  • 04.12.18
Leute
<f>Kulinarisch verwöhnten:</f>Lena, Kaharina, Anita und Petra.
10 Bilder

In St. Veit wird es besinnlich
Zauberhafte Adventstimmung

ST. VEIT (srs) "Wir sind zum ersten Mal dabei und uns gefällt es wirklich sehr gut. Alles ist stimmig und es gibt viel Handwerkskunst zu bestaunen", freuten sich Johann Schiefer und Johanna Bruckner bei den traditionellen Adventtagen der Marktgemeinde St. Veit. Das gesamte Gelände der NMS St. Veit wurde liebevoll dekoriert und viele freiwillige Helfer und Aussteller sorgten für weihnachtliches Ambiente. Christine Sulzer sorgte mit ihren selbstgebackenen Lebkuchennikolos und Lebkuchenkrampussen...

  • 03.12.18
Leute
Thomas Wadl, Gabriel Kogler, Mathilde Bujar, Elisabeth Tellian, Adrian Schatz
19 Bilder

Das Rote Kreuz zeigt seine Vielseitigkeit

ST. VEIT (ch). Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass man für eine Mitarbeit beim Roten Kreuz unbedingt im Rettungsdienst tätig werden muss. Um die vielfältigen Möglichkeiten einer Mitarbeit zu zeigen, lud die Hilfsorganisation am Freitag, dem 30. November 2018 zur "Langen Nacht des Roten Kreuzes" in die Bezirksstelle St. Veit. Präsentiert wurden die "Rufhilfe", über die jederzeit Hilfe angefordert werden kann, die "Tafel" welche Menschen mit geringem Einkommen jeden Samstag mit...

  • 30.11.18
  •  1
Sport
Die Torschützenkönige des 26. Funder Amerika Cup mit den Ehrengästen Klaus Mitterdorfer, Harald Jannach und Kurt Steiner

SV Kraig
400 Kids bei Funder Amerika Cup

Rund 400 fußballbegeisterte Kinder aus ganz Kärnten nahmen am 26. Funder Amerika Cup des SV Kraig teil.  KRAIG, ST. VEIT. Der 26. Funder Amerika Cup des SV Kraig in der Sporthalle in St. Veit war wieder ein großer Erfolg. Rund 400 Kinder von Fußballvereinen aus ganz Kärnten waren aktiv dabei. Insgesamt zählten die Organisatoren rund um den Obmann des SV Kraig, Günther Spendier, etwa 1.400 Besucher an zwei Tagen. Insgesamt spielten 41 Mannschaften in vier Altersgruppen um die begehrten...

  • 30.11.18
  •  1
Lokales

St. Veit
Advent-Zeit wird mit erster Einkaufsnacht eingeläutet

ST. VEIT. Am Freitag, 30. November, findet die erste von zwei Weihnachts-Einkaufsnächten in St. Veit statt. Rund 50 Innenstadtgeschäfte haben an den Weihnachtsnächten bis 20 Uhr geöffnet und laden zum besonderen Einkaufserlebnis. Feuerkörbe, Glühweinduft, Live Acts und musikalische Klänge verleihen an diesen Nächten der Innenstadt St. Veit einen ganz besonderen Charme. Die kleinen Gäste kommen auch nicht zu kurz und können sich an kostenlosen Kutschenfahrten und einer Gratis-Fahrt mit dem...

  • 30.11.18
  •  1
  •  1
Lokales
LR Stefan Schnöll, ÖBB-Regionalmanager Wolfgang Piesch und Allegra Frommer (GF Salzburger Verkehrsverbund) präsentieren die neuen Fahrplanprodukte für 2018/19.

Neuer Öffi-Fahrplan
S-Bahn boomt im Pongau, Gasteinertal erhält neue Spätverbindung

SALZBURG, PONGAU (aho). Wenn am 9. Dezember europaweit die Fahrpläne von Bus und Bahn umgestellt werden, gibt es auch in Salzburg zahlreiche Neuerungen – einige davon bringen auch Verbesserungen für den Pongau und das gesamte Innergebirg. "Im Salzburger Nahverkehr werden die ersten Teile eines umfassenden Maßnahmenpaketes zur Stärkung des öffentlichen Verkehrs umgesetzt. Im nächsten Jahr gehen wir noch viel weiter und leiten mit dem Mobilitätsbudget 2019 eine Mobilitätswende ein", erklärt...

  • 29.11.18
Lokales
Nur mit Gitarre und seiner Stimme ist Marcus Petek als Profimusiker bekannt geworden. Nach einem Burnout tritt er wieder auf
2 Bilder

Burnout
Marcus Petek: "Körper ließ mich keine Musik mehr machen"

Der St. Veiter Musiker Marcus Petek tritt im Dezember nach drei Jahren krankheitsbedingter Pause wieder auf. In der WOCHE spricht er erstmals öffentlich über sein Burnout und gibt Einblicke in sein musikalisches Leben. ST. VEIT (stp). "Mein Körper ließ mich keine Musik mehr machen. Ich konnte nicht mehr auftreten und auch in meinem eigenen Tonstudio hatte ich keine Kraft mehr zu musizieren", sagt Marcus Petek. Der bekannte St. Veiter Musiker, der in seinen 30 Jahren als Berufsmusiker fast 15...

  • 28.11.18
Sport
Mit einem Start-Ziel-Sieg nach grandiosem Sprungdurchgang feierte Mario Seidl seinen ersten Weltcuperfolg.
2 Bilder

Mario Seidl triumphiert erstmals im Weltcup

RUKA (aho). Mit vier Österreichern unter den ersten elf feierte der ÖSV ein Spitzenergebnis beim Weltcup der nordischen Kombinierer im finnischen Ruka. Allen voran zeigte der St. Veiter Mario Seidl mit seinem ersten Weltcupsieg groß auf. Dank herausragender Sprungleistung und einem soliden Langlaufrennen gelang dem Pongauer der erste Weltcupsieg seiner Karriere mit 16,5 Sekunden Vorsprung auf den Norweger Jarl Magnus Riiber und mehr als einer Minute Vorsprung auf den Deutschen Johannes Rydzek....

  • 26.11.18
Lokales
7 Bilder

Großprojekt
Stadtbücherei und Wohnungen nach Umbau offiziell eröffnet

Das ehemalige Weiße Lamm wurde in den letzten Jahren um 4,2 Millionen Euro umgebaut. Gestern, Donnerstag, wurden die 14 Wohneinheiten sowie die neue Stadtbücherei offiziell eröffnet. ST. VEIT. Nach der Übersiedelung vom historischen Münzturm hat die St. Veiter Stadtbücherei im Erdgeschoß des generalsanierten ehemaligen Hotels „Weißes Lamm“ am Unteren Platz ihren neuen Standort bezogen. Der Standortwechsel hat sich mehr als bezahlt gemacht. Stadtbücherei-Leiterin Beate Feichter...

  • 23.11.18
Leute
Autor Gerald Eschenauer
4 Bilder

Autorenportrait
Gerald Eschenauer, der Mann, der das Wort und die Frauen liebt

Was haben Jack Nicholson, Ben Gazzara und Heinz Conrads gemeinsam? Das breite, alles betörende Lächeln! Auch der österreichische Autor und umtriebige Literaturpromotor (Buch13 - Vereinigung zur Förderung heimischer Literatur-Kultur, seit 2013) Gerald Eschenauer, smarter Mittvierziger aus Villach, Ktn., hat dieses perfekte Lächeln, das Frauen dahinschmelzen lässt. Die sportliche Eleganz der Kleidung und eine betonte Lockerheit gehörten zum wohldurchdachten Styling einer Person, die durchaus auch...

  • 23.11.18
Lokales
Barbara Rieger, Armin Peyker und Siegrun Wascher
2 Bilder

Charity
Eisvögel laden zur zweiten Adventveranstaltung

Die Eisvögel St. Veit veranstalten auch heuer wieder ihre caritative Adventveranstaltung in der St. Veiter Blumenhalle. Erstmals gibt es heuer ein Stinglschießen. Und: Kärntens längster Adventkalender wird präsentiert. ST. VEIT (stp). "Die Veranstaltung im letzten Jahr war ein Erfolg. Deshalb haben wir uns entschlossen, heuer die Fortsetzung zu organisieren", sagt der Vereinsobmann der Eisvögel, Armin Peyker. Nachdem man sich vor ein paar Jahren vom Wiesenmarkt zurückzog, kam die Idee mit...

  • 22.11.18
Sport

Fußball
Trainerwechsel beim SC St. Veit

Raphael Groinig übernimmt das Traineramt beim SC St. Veit von Hannes Lassnig. ST. VEIT (stp). Der SC St. Veit ist mit dem Saisonziel, aufzusteigen, in die erste Saison gestartet. Nach der Herbstsaison liegen die St. Veiter auf dem zweiten Tabellenplatz hinter dem KAC 1b. Nun zieht der Vorstand Konsequenzen im Trainerstab. Hannes Lassnig muss weichen, Raphael Groinig – zuletzt Spieler – übernimmt noch vor der Winterpause. "Wir müssen spielerisch mehr zeigen und nicht mehr so planlos...

  • 20.11.18
Wirtschaft
Andreas Besold will mit eigenen Aktionen der Innenstadtentwicklung entgegentreten

Innenstadt
Buchhandlung Besold: Kunden erhalten Parkgebühren zurück

Andreas Besold will der Entwicklung der St. Veiter Innenstadt entgegenwirken. Neuerungen im Online-Shop, Expresszustellung per Fahrrad und Rückvergütung der Parkgebühren.  ST. VEIT (stp). In der Buchhandlung Besold gibt es ab 3. Dezember für Kunden eine Rückerstattung der anfallenden Parkgebühren in der St. Veiter Innenstadt.  Ab einem Einkauf von 40 Euro gibt es eine Parkmünze. "Von der Stadt können Unternehmer 100 Parkmünzen im Quartal abkaufen", erzählt Besold, dass er seit der Einführung...

  • 19.11.18
Leute
36 Bilder

Im Hirter Bierstüberl feierte man den Bockbieranstich

ST. VEIT (vg). Es ist schon Tradition, dass am zweiten Samstag im November der Bockbieranstich im Hirter Bierstüberl in St. Veit stattfindet. Am Samstag war es wieder soweit und die beiden Gastronomen Kurti und Günther Rumpold luden zum Bieranstich ein, der vom Stammgast Gudrun Wiener durchgeführt wurde. Das besondere amHirter Bockbier ist der hohe Alkoholgehalt und auch die besonders lange Lagerzeit von mindestens fünf Monaten. Der Abgang ist trotz höherem Stammwürzeanteil harmonisch und...

  • 18.11.18
Leute
27 Bilder

Woche-Turnier
Spielerischer Ernst um den WOCHE Schnapserkönig

ST. VEIT (ch). Mit ebenso großem Spaß wie Ernst spielten am Freitag, dem 16. November 2018 im Gasthof Sonnhof 50 Teilnehmer um den Einzug in das große Finale für den WOCHE-Schnapserkönig 2018, das am 23. November im Moosburger "Karawankenblick" stattfindet. Unter der Spielleitung von Legro-Geschäftsführer Erfried Feichter konnte Gerhard Demschar, dicht gefolgt von Erwin Kramer und Anna Kogler als Sieger hervorgehen. Auf die Plätze vier und fünf spielten sich Matthias Radinger und Ulrike...

  • 17.11.18
Politik
Entlang der B 94 Ossiacher Straße soll ab dem Spar eine Lärmschutzmauer errichtet werden

Verkehr
Kommt Lärmschutzwand im St. Veiter Stadtgebiet?

Maßnahmen vom Land Kärnten sehen eine Lärmschutzwand entlang der B 94 Ossiacher Straße vor. Klaus Knafl (Die Grünen) fordert mehr Aktivitiät von Seiten der Stadtpolitik im Bereich Verkehr.  ST. VEIT. Laut Lärmschutzmessungen im Rahmen des Umgebungslärm-Aktionsplans 2018 liegen die Messungen in der Ossiacher Straße in St. Veit in der Nacht über dem Schwellenwert von 50 Dezibel. Eine vorgeschlagene Maßnahme ist eine Lärmschutzwand entlang dem Lärm-"Hotspot", der Straße vom Spar-Supermarkt bis...

  • 15.11.18
Leute

leute
Geburt

Zur Geburt von Tyler Alwin gratulierten im Namen der Gemeinde GR Sabine Millecker und GGR Christine Lechner der Mama Marlies Engelscharmüller. Mit am Foto Cousine Pia

  • 15.11.18
Wirtschaft

St. Veit: "Wanderbares Brot" – Fotoaktion der Bäckerei Käppl

ST. VEIT. Was macht den Wanderwecken der Bäckerei Käppl aus Veit zu etwas Besonderem? Abgesehen von seinen regionalen, natürlichen Zutaten und der sorgfältigen handgefertigten Herstellung, zeichnet er sich auch durch seine praktische 5-in-1-Form aus: Fünf geschmacklich unterschiedliche Weckerl in einem Brot – perfekt zum Teilen oder Gustieren. Dass sich dieser Wecken großer Beliebtheit erfreut, zeigte sich auch bei der Aktion „Hier fehlt dein Foto“, bei dem die Bäckerei Käppl ihre Kundinnen und...

  • 14.11.18
Sport
Mehrfachsieger des Ironman Austria in Klagenfurt: Marino Vanhoenacker (BEL)

Ironman
Radstrecke verläuft 2019 durch Mittelkärnten

Die Radstrecke des Ironman Austria verläuft 2019 vom Wörthersee durch die Bezirke St. Veit und Feldkirchen, ehe es auf die altbekannte Runde am Wörthersee geht. ST. VEIT, FELDKIRCHEN, KLAGENFURT (stp). Der Ironman Austria geht im nächsten Jahr mit einer großen Änderung über die Bühne. Die 180 Kilometer lange Radstrecke wird nicht wie gewohnt in zwei Runden im Süden Kärntens verlaufen, sondern führt erstmals auch durch Mittelkärnten. Radstrecke über die S 37 nach St. VeitGleich nach dem...

  • 14.11.18
Lokales
Bezirkshauptfrau Claudia Egger-Grillitsch ist verantwortlich für den Vollzug von Landes- und Bundesgesetzen

150 Jahre Bezirkshauptmannschaft St. Veit
"Wir verstehen uns als Dienstleister"

150 Jahre Bezirkshauptmannschaft St. Veit: Aufgaben und Herausforderungen der obersten verwaltungsbehörde im Bezirk. ST. VEIT (chl). Im Jubiläumsjahr 100 Jahre Republik feiert eine Behörde ihr 150-Jahre-Jubiläum, dessen Gründung somit in die Kaiserzeit zurückreicht: die Bezirkshauptmannschaften. Die Bezirkshauptmannschaft (BH) ist nicht nur die umfassendste Verwaltungsbehöre des Landes, sondern auch die einzige Behörde, die – als Hoheitsverwaltung – Landes- und Bundesgesetze vollzieht. "Das...

  • 14.11.18