St. Veit

Beiträge zum Thema St. Veit

Beim Impfbus in Hainfeld wurden 310 Leute geimpft. Das Team: M. Lechner, T. Schweiger, V. Brandstetter, A. Pitterle, M. Hauss

Für 2G gerüstet
Hier können Sie im Bezirk Lilienfeld impfen gehen

Hier finden Sie einige Möglichkeiten, wo Sie mit oder ohne Anmeldung impfen gehen können. BEZIRK. Die nächste Gelegenheit um sich bei einem Impfbus impfen zu lassen, ist der Freitag, 26. November. Dort ist er von 10-13 Uhr in Wilhelmsburg am Hauptplatz. Von 13-18 Uhr steht er beim Traisenpark in St. Pölten. Am Dienstag, 30. November steht er von 15-18 Uhr am Lilienfelder Gemeindeamt. Am Freitag, 3. Dezember ist er von 15-18 Uhr in Hainfeld am Hauptplatz. Zudem steht er am Montag, 6. Dezember...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Die junge Natascha-Raffaella Plank begeisterte auf der Panflöte.

20 Lieder
Panflötistin begeisterte bei ihrem Konzert in St.Veit/Gölsen

Natascha-Raffaella Plank gab bei einem Konzert in der Pfarrkirche St. Veit/Gölsen ihre Künste auf der Panflöte zum Besten.  ST. VEIT. Insgesamt hat die Künstlerin 20 Lieder gespielt. "Eine kleine Nachtmusik verzauberte die Menschen und wurde sogar mit Standing Ovations belohnt", berichtet Michaela Plank. "Beim letzten Lied bat sie darum mitzusingen und stimmte das Lied von Sierra Madre an. Erst dann fing sie zu spielen an, die Menschen schalteten die Taschenlampe am Handy ein und sangen aus...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Anita Vonwald und ihre Kids freuen sich auf die Feier.

Am Weghof
Halloween-Programm findet auf St. Veits Bauernhof statt

Pünktlich zu Halloween wird es Bauernhof von "Lebensfreude am Weghof" in St. Veit gruselig. ST. VEIT. Am Programm stehen Kürbis schnitzen und Halloweenmuffins. Es wird aber auch möglich sein zu reiten. "Wir machen dieses Jahr zum ersten Mal so eine Halloween-Veranstaltung", freut sich Anita Vonwald vom Weghof in St. Veit. Jedes Kind – oder auch Erwachsene – sind am 31. Oktober von 16 bis 18 Uhr herzlich zur Veranstaltung eingeladen.

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Beim Bürgermeisterkochen wurden 750 Euro erzielt.

Kochen
Bürgermeister des Bezirks Lilienfeld haben 750 Euro gesammelt

Beim diesjährigen Bürgermeisterkochen haben die "Promis" aus vier Gemeinden rund 750 Euro gesammelt.  BEZIRK LILIENFELD. Das Geld, welches bei der Veranstaltung erzielt wurde, wird verwendet um Kinder zu unterstüzen. Deshalb freut es die Köche Bürgermeister (Bgm) Albert Pitterle (Hainfeld), Bgm Gertraud Steinacher (Ramsau), Wochenmarktobmann Bernhard Heindl,  Bgm Heinz Preus (Hohenberg), die Vizebürgermeister Andreas Klos (Hainfeld) und Christian Fischer (St. Veit) sowie Bgm Johann Gastegger...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Anzeige
Leichtathletin Lena Pressler aus St. Veit (2.v.l.) läuft für ihr Leben gern.
11

Junges Talent
Lena Pressler aus St. Veit hat langen (Lauf-)Weg vor sich

Laufen ist eines der ersten großen Dinge, welche wir im Leben erreichen. Für Lena Pressler aus St. Veit/Gölsen ist es sogar das Größte. Die junge Leichtathletin hat bereits einen erfolgreichen Karriereweg hinter sich. An ein Ende ist aber noch lange nicht zu denken.  ST. VEIT/GÖLSEN. "Ich war als Kind schon sehr sportmotiviert. Lange habe ich Fußball gespielt. Es stellte sich jedoch heraus, dass ich vor allem im Lauf sehr gut bin. Also habe ich im Volksschulalter damit begonnen. Damals war ich...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Natascha-Rafaella freut sich auf das Konzert "Zauber der Panflöte"

Veranstaltung
Natascha Rafaella begeistert St. Veit mit ihrer Panflöte

"Zauber der Panflöte" in der Pfarrkirche.  ST. VEIT/GÖLSEN. Am Sonntag, 17. Oktober um 16 Uhr wird Natascha Rafaella wieder eines der Dinge tun, die sie am besten kann: Panflöte spielen. Auftreten wird die Herzogenburgerin in der Pfarrkirche St. Veit/Gölsen.  Der Eintritt ist frei, etwaige Spenden fließen in die musikalische Ausbildung der Panflöten-Künstlerin. Ein 3G-Nachweis ist zu der Aufführung mitzubringen.

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Christa Hinterwallner, Dieter und Franziska Nathaniel, sowie Elisabeth Putz freuen sich über die Ordinations-Eröffnung.

Eröffnung
St. Veits Ordination von Elisabeth Putz ist "umgezogen"

Seit 2013 stand das ehemalige Postgebäude in St. Veit/Gölsen leer. Nun wurde dieses renoviert und konnte in eine moderne, barrierefreie Ordination für Doktor Elisabeth Putz umgebaut werden. ST. VEIT/GÖLSEN. Ursprünglich war die Wahlärztin im Sozialzentrum in St. Veit untergebracht. Dank der Renovierung konnte die Expertin für Akupunktur- Kräuter- und Lasertherapie jetzt in die neuen Räumlichkeiten umziehen. Sie und ihre Assistentin Christa Hinterwallner freuen sich auf die Arbeit dort.

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Public hat das große Ranking der 250 "sparsamsten" Gemeinden veröffentlicht. Aus dem Bezirk sind Rohrbach und St. Veit mit dabei.
6

Zwei Sparfüchse
Bonitätsranking im Bezirk: So sparsam sind die Gemeinden

Richtig mit Geld umzugehen, lernt man schon im Kindesalter. Zum Beispiel mit den fünf Euro Taschengeld, die man monatlich bekommt. Später ist es dann der Lohn, ganz später vielleicht sogar das Budget einer ganzen Gemeinde. Letzteres wird zwar nicht mehr von Mama und Papa kontrolliert, dafür wirft das Fachmagazin Public nur zu gerne einen Blick darauf. Dieses hat nun das jährliche Bonitäts-Ranking erstellt. Der Vergleich zum letzten Jahr zeigt sehr viele Unterschiede. BEZRIK LILIENFELD. Im...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Angelika Zöchling und Sohn Florian versuchten sich am Zielspritzen mit der Kübelspritze. Maximilian Hollerer (links) sorgte für den nötigen Druck.
4

Ferienspiel
St. Veits Kids konnten ins Feuerwehr-Leben schnuppern

Das Ferienspiel von St. Veit/Gölsen machte Halt bei der Freiwilligen Feuerwehr Rainfeld. Über 30 Kinder nutzen dabei in der Zeit von 16 bis 19 Uhr die Gelegenheit bei insgesamt 14 Stationen ihre Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen und die Feuerwehr ein Stückchen näher kennenzulernen. ST. VEIT/GÖLSEN. Zielspritzen mit der Kübelspritze oder Hohlstrahlrohr. Balanceübungen mit den Hebekissen. Bewegen eines mit Wasser gefüllten Bechers mit dem hydraulischen Spreizer. Eine aufregende Fahrt mit...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Leopold Karner (Leiter der Straßenmeisterei Lilienfeld), Albert Pitterle (Bgm. Hainfeld), Bundesrat Karl Bader (in Vertretung von LH Johanna Mikl-Leitner), Johann Gastegger (Bgm. St. Veit/Gölsen), Helmut Spannagl (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung St. Pölten), Martin Fahrafellner (Straßenmeisterei Lilienfeld).

B18
Fahrbahn-Erneuerung im Bereich Rainfeld ist abgeschlossen

Die Fahrbahn der Landesstraße B 18 zwischen Rohrbach und St. Veit entsprach nicht mehr den heutigen Standards. Deshalb wurde die rund 2,5 km lange Straße mit rund 970.000 Euro erneuert. Eine Freude für die rund 9.000 Fahrzeuge, die täglich hier entlang fahren. ROHRBACH/ST. VEIT. Die Bauarbeiten wurden von der Firma Anton Traunfellner GmbH in einer Bauzeit von drei Wochen ausgeführt. Die Gesamtkosten von rund 970.000 Euro werden zur Gänze vom Land NÖ getragen. Und das wurde gemacht: Und das...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Das E-Werk in St. Veit
2

Liebevoller Betreuer
Die Schönheit des St. Veiter E-Werks zu schätzen wissen

Das E-Werk in St. Veit/Gölsen ist ein beliebtes Foto und Postkartenmotiv. Das findet auch Judith Thomas, die die Schönheit des Gebäudes sehr zu schätzen weiß. ST. VEIT. "Im Jahre 1905 erbaut hat es zwei Kriege überstanden. Fast trotzig überragt der Schleusenturm mit der beeindruckenden Metallkonstruktion seine Grundfesten. Hier mussten erst vor wenigen Jahren Reparaturen vorgenommen werden. Insgesamt kümmert sich der Betreuer der Anlage liebevoll um deren Instandhaltung", sagt Judith Thoma über...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Musiker mit Herz und Blut: Peter Wolf, Karl Gaupmann, Johannes Berger,  Ferdinand Reischer, Stefan Hofer

"5Xsang"
St. Veits Musiker wollen alte Lieder in die Zukunft tragen

Die Gruppe "5Xsang" aus St. Veit sucht stets alte Lieder, die vom Leben auf der Alm, dem Jagen, der Liebe und dem Handwerk erzählen. Denn sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese weiterzutragen bzw. zu erhalten. Welche Leute hinter diesem Ziel stehen, erfahren Sie hier. ST. VEIT. Der Anfang des St. Veiter 5Xsang liegt im Jahr 2009. Die vier Gründungsmitglieder Karl Gaupmann, Ferdinand Reischer, Johannes Berger und Peter Wolf trafen sich auf der St. Veiter Staffhütte und begannen altes...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Ein LKW stürzte in den Kerschenbach.
2

Bezirk Lilienfeld
Vier Feuerwehren wegen (falschem) Fahrzeugbrand im Einsatz

Am 2. August um 12:28 Uhr wurden die Feuerwehren Wiesenfeld, St.Veit, Rainfeld und Hainfeld zu einem Fahrzeugbrand nach einem LKW-Absturz in den Kerschenbach alarmiert. Eine genaue Einsatzadresse konnte erst mühsam nach dem Ausrücken eruiert werden. BEZIRK. Beim Eintreffen mit Vorausrüst-Wiesenfeld ergab die Erkundung, dass kein Fahrzeug brannte und auch keine Personen verletzt waren. Ein LKW-Ladekran kam, nach einem Stillstand durch einen technischer Defekt, aus unbekannter Ursache ins Rollen...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Straßen wurde teilweise unterspült und weggerissen
7

44 Silberhelme der Region waren im Einsatz
Hochwasser: Lilienfelder Wehren unterstützten im Bezirk Melk

REGION. Ein Zug aus mehereren Wehren des Lilienfelder Bezirks unterstützte die Einsatzkräfte bei den Aufräumarbeiten in Aggsbach-Dorf (Bezirk Melk). Sofort nach dem Eintreffen begannen sie mit den Aufräumarbeiten nach den Überflutungen. Martin Rohrer befehligte 44 Florianis aus sieben Wehren des Bezirks mit insgesamt acht Fahrzeugen aus St. Aegyd, Marktl, Hohenberg, St. Veit, Rohrbach und Türnitz. Der Ort war von den Unwettern besonders hart getroffen. Der namensgebende Aggsbach, sonst ein...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Georg Lintner, Johanna Pommer, Markus Leopold, Lukas Zöchling

Familienunternehmen in vierter Generation
Wirtschaftskammer zu Gast bei Möbel Pommer

ST. VEIT. Bezirksstellenobmann Markus Leopold und Bezirksstellenleiter Georg Lintner besuchten Johanna Pommer in ihrem frisch adaptieren Möbelhaus in St. Veit gemeinsam mit Bezirksstellenausschussmitglied Lukas Zöchling, der sich im Bezirk speziell um die Jungunternehmer kümmert. Johanna Pommer hat noch kurz vor Beginn der Pandemie im Jänner 2020 die Firma von ihrem Vater in vierter Generation übernommen und ist aller Widrigkeiten zum Trotz sehr gut durchgestartet.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Martin Fahrafellner, Leopold Karner, Johann Gastegger, Helmut Spannagl, Karl Bader, Albert Pitterle, Franz Bichler.

970.000 Euro werden in die Straße im Gölsental investiert
Straßensanierung der B 18 startet

Die Fahrbahn der Hauptverkehrsader im Tal muss streckenweise erneuert werden. Es wird eine Umleitung eingerichtet. ST. VEIT/ROHRBACH/HAINFELD. Die B 18 entspricht im Bereich von Rainfeld auf eine Länge von rund 2,5 Kilometern nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen, um das Verkehrsaufkommen von rund 9.000 Fahrzeugen pro Tag zu bewältigen.  Sanierungsarbeiten Nach dem westlichen Ende der Issenheimsiedlung im Gemeindegebiet von Hainfeld gelegen bis etwa 250 Meter vor der Kreuzung...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Unterwegs in St. Veit

Ortsreportage
Einer der schönsten Wanderwege in St. Veit/Gölsen

In St. Veit an der Gölsen gibt es vieles zu entdecken. Unter anderem diesen knapp zwei Stunden langen Wanderweg. ST. VEIT. Bei dieser eher leichten Wanderung startet man von der Kirche in St. Veit/Gölsen weg, Richtung B18 und die Gölsenbrücke. Danach geht es links bei den blauen Markierungen weiter –  über den Billergraben bergwärts. Auf der Lichtung nach circa einer Stunde verlässt man den markierten Weg und biegt rechts ab, in den Wald und zum Gipfelkreuz des Staff. Hier ist man dann am...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Marlene, Nina und Mareen Wagner haben sich gleich von der Eisqualität überzeugt.
2

Italienische Art
Eröffnung der "Gesund und Fit" Eisdiele in St. Veit

Am Samstag eröffnete in St. Veit auf dem Parkplatz des Trainingscenters „Gesund und Fit“ die neue Eisdiele der Familie Reisenbichler. Die Bezirksblätter waren natürlich vor Ort. ST. VEIT. Alles Gelati hieß es am Wochenende bei der Eröffnung des Eiscontainers mit der markanten bunten Vespa auf dem Dach. Bei Sekt und traumhaften Sommerwetter konnten sich am Samstag die Gäste – darunter auch St. Veits Bürgermeister Johan Gerstaecker – durch 24 verschiedene Sorten probieren. „Das letze Jahr war für...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Anile Hoti (Filialleiterin Billa Traisen), Hannes Czischek (Filialleiter Billa St. Veit), Ronald Holzer (Filialleiter Lilienfeld), Reinhard Köberl (Filialleiter Wilhelmsburg),  Helga Schweiger (Filialleiterin Hohenberg), Martina Spilka (Fachbereichsleiterin Gesundheits- und Soziale Dienste Rotes Kreuz Traisental), Franz Pfeiffer (Bezirksstellenleiter-Stellvertreter Rotes Kreuz Traisental), Gerhard Unterhuber (Billa Regionalmanager)

Urkunde
Billa-Filialen im Traisental schützen Lebensmittel vor Verschwendung

Die Billa-Filialen im Bezirk Lilienfeld arbeiten mit der Team Österreich Tafel zusammen. Dadurch kann die Verschwendung von Lebensmitteln verhindert werden. Und dafür wurde nun eine Urkunde überreicht. TRAISENTAL. Franz Pfeiffer und Martina Spilka vom Roten Kreuz Traisental übergaben eine Urkunde als „Dank und Anerkennung“ für den vorbildlichen Beitrag bei der Versorgung der Team Österreich Tafel an die jeweiligen Leiter der Billa-Filialen Lilienfeld, Hohenberg, Traisen, St. Veit und...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
1

St. Veit: Eine Stärkung zum Vatertag

ST. VEIT. Zum Vatertag verteilten die St. Veiter Sozialdemokraten, angeführt von Vizebürgermeister Christian Fischer, eine kleine Stärkung an die Gölsentaler Väter.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
St. Veits erfolgreiche Jungflorianis wurden ausgezeichnet.

Feuerwehrjugend ausgezeichnet
Abzeichen für St. Veits junge Silberhelme

Jungflorianis bewiesen ihr Können ST. VEIT. Justin Freilinger, Maximilian Hartmann, Felix Rohrer und Jan Freilinger von der Feuerwehrjugend St. Veit absolvierten das Fertigkeitsabzeichen Technik erfolgreich. Im Anschluss konnten sie das Abzeichen von Feuerwehrkommandant Erich Zein stolz entgegennehmen.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Vollen Einsatz zeigt Gnadenberger bei jedem Wettkampf.
2

Schwimmer Markus Gnadenberger
Heißer Kampf mit den Wellen

ST. VEIT. In seiner Kindheit hat sich Markus Gnadenberger für alle möglichen Sportarten interessiert, doch das runde Leder hat es dem St. Veiter ganz besonders angetan. „Ich habe mich sehr zum Fußball hingezogen gefühlt. Mein Traum war es eine Fußballkarriere anzustreben und dafür auch eine Sportschule zu besuchen. Doch daraus ist leider nichts geworden“, erinnert sich Markus Gnadenberger. Ein grandioses SportjahrIm Alter von 25 Jahren entdeckte er dann aber seine Leidenschaft zum Schwimmsport....

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Der Baustellen-Atlas 2021 für das Mostviertel.
2

Sommer, Sonne, Staus und Baustellen
Dieser Baustellensommer erwartet Lilienfelder

Lilienfelds Straßennetz benötigt Zuwendung. Mehrere Baustellen werden im Sommer für Staus sorgen. BEZIRK. Längere Wartezeiten, großräumige Umleitungen, Staub, der durch die Baustellen aufgewirbelt wird und Zeitverluste. Der alljährliche Baustellensommer ist bald wieder da. Hainfelder waren flottDie erste Baustelle des Jahres, die Sanierung der Zufahrt zum Landespflegeheim Hainfeld über die Bräuhausgasse, wurde bereits fertiggestellt. Die Kosten von 77.000 Euro wurden mit Hilfe von...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.