St. Veit/Glan

Beiträge zum Thema St. Veit/Glan

Lokales
Projekt-Trio: Laura Rachoinig, Laura Schummi, Anja Gruber
5 Bilder

St. Veiter Wiesenmarkt
Bei "Running Austria" gibt es regionale Köstlichkeiten am laufenden Band

Drei künftige HLW-Maturantinnen sind am Freitag und Samstag mit einem außergewöhnlichen Projekt am Wiesenmarkt vertreten. ST. VEIT (pp). "Unternehmensgründung Running Austria", so lautet der Titel, den die Schülerinnen für ihre Diplomarbeit im Gegenstand Betriebswirtschaft gewählt haben. Geboren wurde die Idee bei einer gemeinsamen Schifffahrt vor zwei Jahren am Wörthersee: "Ohne die tatkräftige Mithilfe unserer Eltern hätten wir dieses ehrgeizige Projekt niemals umsetzen...

  • 30.09.19
Lokales
Wie jedes Jahr ist auch heuer wieder ein außergewöhnliches Feuerwerk am St. Veiter Rennbahngelände geplant
11 Bilder

St. Veiter Wiesenmarkt
Feuerwerk im Zeichen der Toleranz

Wenn das Wetter hält, dann kann man diesmal das große Feuerwerk unter einem besonderen Motto bewundern. ST. VEIT (pp). "Wir hoffen, der Wettergott hat ein Einsehen und verschont uns mit dem prognostizierten Regen", sagt Marktreferent Rudi Egger und ergänzt: "Es wird kurzfristig entschieden, ob wie geplant um 21 Uhr begonnen werden kann. Der Donnerstag wäre ansonsten der Ersatztermin".  Sarah Connor"Er denkt nur an ihn und an den Tag, als er ihn zum ersten Mal sah. So cool stand er da und...

  • 30.09.19
Leute
Die Brauerei Hirt war wieder mit einer großen Abordnung am Wiesenmarktumzug vertreten
431 Bilder

St. Veiter Wiesenmarktumzug 2019
Zahlreiche Gruppen begeisterten tausende Besucher

Kärntens beliebtestes Brauchtumsfest wurde feierlich eröffnet. ST. VEIT (pp). Der Wiesenmarktumzug zählt wohl zu den schönsten Veranstaltungen, die man in Kärnten zu sehen bekommt. Die überwiegend festlich geschmückten Gruppen aus nah und fern marschierten vom Hauptbahnhof bis zum Marktgelände und erhielten dafür viel Applaus von den vielen Zusehern. Zum 658. Wiesenmarkt begrüßten Bürgermeister Gerhard Mock und Marktreferent, Vizebürgermeister Rudi Egger auch Landeshauptmann Peter...

  • 28.09.19
  •  3
  •  2
Sport
Der junge Kader der Bundesligamannschaft aus Brückl
2 Bilder

Volleyball Brückl/St. Veit
Erstes Heimspiel am Wiesenmarktwochenende in St. Veit

BRÜCKL/ST. VEIT (rl). "Heuer ist unser Ziel der Klassenerhalt und ein Aufbau der Mannschaft für die nächste Saison", erzählt Donau Chemie volleys Brückl Trainer Wolfgang Schmerlaib. Wie schon vor einem Jahr hat das Bundesligateam aus Brückl auch heuer wieder den Abgang von drei Stammspielerinnen zu verschmerzen. "Nachdem wir zu Hause in Brückl noch immer keine entsprechende Halle haben, wandern unsere Spielerinnen eher in die großen Städte wie Klagenfurt und Graz ab weil dort die optimalen...

  • 25.09.19
Wirtschaft
Bei der Kelag und ihrer Tochtergesellschaft KNG-Kärnten Netz GmbH sind derzeit etwa hundert Jugendliche in Ausbildung
15 Bilder

Kelag Lehrlingsschule
Top-Fachkräfte für die Zukunft

Die Lehrlingsschule der Kelag ist für ihre besonders gute Ausbildung bekannt. ST. VEIT (pp).  Anfang September haben 28 Jugendliche ihre Lehre bei der Kelag und ihrer Tochtergesellschaft KNG-Kärnten Netz GmbH begonnen. "Ausgebildet werden zwanzig Elektrotechniker sowie ein Maschinenbautechniker und ein Metallbau- und Blechtechniker, weiters fünf Bürokauffrauen und eine Köchin", verrät Michaela Sapetschnig (Personalmanagement). "Insgesamt sind es etwa hundert Lehrlinge pro Jahr, die in...

  • 24.09.19
Wirtschaft
Der Fleischermeister Konrad Pfandl hat mittlerweile die Hoffnung fast aufgegeben, einen Lehrling ausbilden zu können

Konrad Pfandl
"Fast niemand will mehr Fleischer werden"

Konrad Pfandl sieht keine Zukunft für den Lehrberuf im Fleischergewerbe. ST. VEIT (pp). In der Herzogstadt gibt es nur mehr drei Fleischereibetriebe, die sich tagtäglich im Kampf gegen zahlreiche Super- und Diskontmärkte behaupten müssen. Wie zum Beispiel die Fleischerei Pfandl: Man wird bestens beraten und findet dort nur qualitativ hochwertige Ware – allerdings keinen Lehrling. "Wir würden gerne einen Lehrling aufnehmen, allerdings bewirbt sich seit Jahren niemand mehr" Konrad...

  • 24.09.19
Wirtschaft
Auch Vizebürgermeister Martin Kulmer und Stadtrat Manfred Kerschbaumer gratulierten dem Unternehmerehepaar Armin und Karin Eberhard
37 Bilder

St. Veit
Autohaus Eberhard feiert 25-jähriges Jubiläum

Armin Eberhard und sein Team luden auch heuer wieder zum traditionellen Firmenfest. ST. VEIT (pp). Vor einem Vierteljahrhundert entschloss sich der Autohändler den Sprung in die Selbständigkeit zu wagen. Das erfolgreiche Unternehmen in der Völkermarkter Straße führt Armin Eberhard seither gemeinsam mit seiner Gattin Karin. Wahrlich Grund genug, um mit Kunden und Freunden bei einem gemütlichen Beisammensein die Vergangenheit Revue passieren zu lassen! Kulinarisch bestens versorgt,...

  • 14.09.19
  •  1
Leute
Traditionelles Gruppenbild vor der Aufstellung der Freyung
61 Bilder

St. Veit
Aufstellung der Marktfreyung in würdigem Rahmen

Die Freyung steht und der 658. Wiesenmarkt in St. Veit kann  somit in zwei Wochen beginnen.  ST. VEIT (pp). Hunderte Besucher aus nah und fern sind gekommen, um die feierliche Aufstellung der Marktfreyung mitzuverfolgen. Der traditionelle Festakt am Hauptplatz der Herzogstadt wurde auch diesmal wieder von der EMV-Stadtkapelle St. Veit/Glan musikalisch begleitet. Auch Bürgermeister Gerhard Mock, Vizebürgermeister Martin Kulmer sowie Vizebürgermeister und Marktreferent Rudi Egger waren...

  • 14.09.19
  •  2
Leute
Autor Gerald Eschenauer, Stadtbibliothek-Leiterin Beate Feichter und Gitarrist Vukašin Mišković.
25 Bilder

St. Veit
Gerald Eschenauer las in der Stadtbibliothek

Der gebürtige Zweikirchner gab Auszüge aus  seinem neuesten Werk zum Besten. ST. VEIT (pp). Der Autor Gerald Eschenauer hatte bei seinem Auftritt in der Stadtbibliothek so etwas wie ein "Heimspiel", verbinden ihn doch mit der Herzogstadt viele Erinnerungen an seine Jugendzeit. Der Schriftsteller, Philosoph und Schauspieler las aus seinem neuesten Buch IRRglaube. Begleitet wurde der vielseitige Künstler von dem Gitarren-Virtuosen Vukašin Mišković. Die literarische Reise genossen auch...

  • 13.09.19
Leute
So sehen die Sieger aus, die sich gegen viele gute Teams im anspruchsvollen Silberbewerb durchsetzen konnten.
144 Bilder

Rotes Kreuz-Landesjugendbewerb
Imposante Anzahl junger Ersthelfer zeigte großes Können in St. Veit

Mehr als 150 Teilnehmer aus Kärnten und Osttirol kamen in die Herzogstadt und kämpften um die besten Plätze beim 20. Rotkreuz-Landesjugendbewerb in Erster Hilfe. ST. VEIT (pp). Bewohner und Besucher der Innenstadt konnten am Samstag unbesorgt sein: An bestens ausgebildeten Rettungskräften vom Roten Kreuz hat es dort wahrlich nicht gemangelt.  Es waren insgesamt 23 Gruppen mit Kindern und Jugendlichen, die nach monatelanger Vorbereitung in Theorie und Praxis unglaubliche Leistungen im...

  • 01.09.19
Wirtschaft
Die St. Veiter Glasermeisterin Edith Wildhaber kann auf eine jahrzehntelange Erfahrung als Unternehmerin zurückblicken
4 Bilder

St. Veiter Glaserei
Edith Wildhaber im "Unruhestand"

Die Glasermeisterin  ist seit kurzem in Pension und hat das bestehende Firmengelände  verkauft. ST. VEIT (pp). "Nachdem meine Kinder zwar nach wie vor sehr erfolgreich in der Branche tätig sind, aber den jetzigen Standort nicht mehr weiterführen wollen, war der Verkauf des bestehenden Areals nur die logische Konsequenz", meint die langjähre Unternehmerin, die allerdings den Käufer derzeit noch nicht nennen will.  Inventar-AbverkaufDie Dienste der Online-Versteigerungsplattform "Cavinash"...

  • 30.08.19
Sport
4 Bilder

Triathlon St. Veit
Herzogstädter ist bei der Triathlon WM

ST. VEIT (rl). Der St. Veiter Walter Copi nimmt am Wochenende an den ITU Triathlon Weltmeisterschaften in der Schweiz teil. "Die Qualifikation für den dortigen Sprint-Bewerb ist mir bereits im Vorjahr beim Kraigersee-Triathlon gelungen", freut sich Copi, der als einer von zehn Teilnehmern aus Kärnten bei den Weltmeisterschaften der Internationalen Triathlon Union teilnehmen darf. "Vor zwei Jahren war ich schon bei den Europameisterschaften in Kitzbühl dabei", so Copi weiter, "aber ich wollte...

  • 29.08.19
Lokales
Semino Rossi mit Dagmar Obernosterer die zwei Lieder für seine neues Album geschrieben hat.

Dagmar Obernosterer
"Gute Texte erfordern stets viel Sensibilität"

Schlagerstar Semino Rossi setzt auf die Zusammenarbeit mit der St. Veiterin Dagmar Obernosterer. ST. VEIT (pp). Der gebürtige Argentinier Semino Rossi zählt zu den absoluten Top-Stars der Schlagerszene im deutschsprachigen Raum. Die Fangemeinde des Sängers mit der unverwechselbaren Stimme ist groß und wächst kontinuierlich. I"Ich habe Semino Rossi als feinsinnigen Menschen mit ausgeprägtem Humor kennengelernt" Dagmar Obernosterer Spanisch ist die Muttersprache von Omar Ernesto...

  • 05.08.19
Lokales
Die Stadt ist mit vielen Pflanzen geschmückt, dafür sorgen auch Elisabeth Stumpfel, Gertraud Bayer und Marina Varch
6 Bilder

St. Veit
Die große Hitze ist ihr ständiger Begleiter

Extrem heiße Tage machen auch den Beschäftigten der Stadtgärtnerei in der Herzogstadt zu schaffen. ST. VEIT. Im ganzen Bezirk sind viele Menschen damit beschäftigt, ihrer Heimatgemeinde ein schönes Erscheinungsbild zu geben. Die WOCHE hat, stellvertretend für alle, drei Mitarbeiterinnen der Stadtgärtnerei St. Veit vor den Vorhang geholt. St. Veit hat sich weitestgehend davon verabschiedet, sich in der Öffentlichkeit werbewirksam als Blumenstadt zu positionieren. Nichtsdestotrotz können...

  • 29.07.19
  •  5
  •  2
Leute
Auch Christine Zitterer, Markus Gratzer und Sandra Haberl amüsierten sich prächtig
33 Bilder

Sommerfest
Freiwillige Feuerwehr Hörzendorf-Projern in Feierlaune

Das große Feuerwehrfest in Projern war wieder ein voller Erfolg. PROJERN (pp). Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hörzendorf-Projern, mit Kommandant Georg Jandl, luden zum Sommerfest. Viele Gäste aus nah und fern feierten mit den Florianis bis in den frühen Morgen hinein. Für die passende Musik sorgten "Die Kärntner Buam". Unter den Feuerwehrmännern war auch Vizebürgermeister Martin Kulmer zu finden. Besucht hat die fröhliche Veranstaltung auch Vizebürgermeister Rudi...

  • 27.07.19
  •  1
Leute
"Taxi Gratzer" ist Garant für beste musikalische Unterhaltung.
28 Bilder

Hundeschule St. Veit
Für Hund und Mensch seit 40 Jahren

Vier Jahrzehnte erfolgreiche Arbeit mit Vierbeinern in der Herzogstadt. ST. VEIT (pp). Das 40-jährige Bestehen der ÖRV-Hundeschule St. Veit an der Glan wurde würdig gefeiert. "Wie sollte das besser gehen, als mit einem österreichweiten Turnier", meint Nicole M. Mayer, langjährige Trainerin im Verein. Die Bewerbe auf der Rennbahn begannen am Freitag und enden am Sonntag mit der Siegerehrung um ca. 15 Uhr. Der offizielle Festakt fand am Samstag statt und "Taxi Gratzer" sorgte für...

  • 27.07.19
  •  2
  •  2
Leute
Bestens gelaunte Festbesucherinnen: Christina Kropfitsch, Katharina Müller und Daniela Geyer
91 Bilder

St. Veit
Innenstadt glänzte in weißer Pracht

Innerhalb der Stadtmauern wurde bis spät in die Nacht kräftig gefeiert. ST. VEIT (pp). Die "Nacht in Weiß" zog auch diesmal zahlreiche Besucher aus dem ganzen Bezirk und darüber hinaus in die Herzogstadt. Die bestens organisierte Veranstaltung fand bei herrlichem Wetter statt und das einzigartige Ambiente genossen auch Immobilienprofi Hannes Strasser und Martin Figge, Obmann der Jungen Wirtschaft St. Veit.

  • 05.07.19
  •  4
  •  2
Lokales
Nice Company: Gert Hausleitner, Rudi Wadl, Heimo Leitner, Andres Klimbacher, Norbert Kofler, Rudi Lechner
11 Bilder

St. Veit
Bekannte Top-Musiker rocken das Straßenfest in der Herzogstadt

Die neue Band "Nice Company" gibt am 12. Juli ihr Debüt vor dem Weinlokal Vipresso in der Innenstadt. ST. VEIT (pp). Die Katze ist aus dem Sack: Die Musikszene in der Herzogstadt wird durch die Gründung einer neuen Band mit "alten" Gesichtern bereichert. Die Gruppe "Nice Company", mit sechs bekannten, vor allem aber leidenschaftlichen Vollblutmusikern, tritt bald in St. Veit auf. Überzeugungsarbeit"Rudi Lechner, mit dem ich unter ‚Cerne-Polanski' ein paar Jahre aufgetreten bin, war von...

  • 03.07.19
Lokales
Kürzlich verbrachte Wolfgang Puck einige Stunden in der Innenstadt seiner Heimat St. Veit an der Glan und traf auch seinen Schlulkollegen Reinhard Huber.
4 Bilder

Wolfgang Puck
Ein weltbekannter St. Veiter feiert 70er

Starkoch Wolfgang Puck, bekanntester Auslandskärntner der Welt, ist am 8. Juli des Jahres 70 Jahre jung. LOS ANGELES/ST. VEIT (pp). Wolfgang Puck, der berühmte Top-Koch und international erfolgreiche Gastronomieunternehmer aus St. Veit, feiert einen runden Geburtstag. Der 70-jährige Hörzendorfer ist ein Paradebeispiel für einen Österreicher, der sich in den USA den "American Dream" erfüllt hat. In Amerika, Asien und Europa besitzt der mehrfach ausgezeichnete Oscar-Koch eine Vielzahl an...

  • 03.07.19
Politik
Beratungsstelle Villach

AUF GRUND DER GROßEN NACHFRAGE - BERATUNGEN AUCH IM SOMMER
VÄTERBERATUNGEN AUCH HEUER WIEDER DEN GANZEN SOMMER ÜBER

Auf Grund der großen Nachfrage werden auch heuer wieder die Beratungen für Väter und Männer in Trennungssituationen ohne Sommerpause durchgeführt. " Gerade in der Urlaubszeit wird Vätern oft bewusst wie sehr ihnen ihre Kinder fehlen, wie gern sie mit ihnen Urlaub machen würden ", so Clemens Costisella Landesobmann des Vereins. So erklärt sich der Verein auch den ungebrochenen Beratungszulauf in den Sommermonaten.  So können auf der Homepage des Vereins Väter für Recht unter dem...

  • 30.06.19
Lokales
Die WOCHE im Gespräch mit dem St. Veiter Wolfgang Puck, einem der erfolgreichsten Gastronomieunternehmer der Welt.

Wolfgang Puck
"Es wäre mir nie eingefallen meine Herkunft zu verbergen"

Wolfgang Puck auf Kurzbesuch in seiner Heimatstadt St. Veit. Die WOCHE sprach exklusiv mit dem weltbekannten Oscar-Koch und Top-Unternehmer. WOCHE: Was führt Sie wieder einmal in die alte Herzostadt? Wolfgang Puck: Mit meiner Familie habe ich mir ein paar Urlaubstage am Wörthersee gegönnt und natürlich verbinde ich das mit einem, wenn auch kurzen Besuch meiner Schwester Christine, in unserem Elternhaus in Unterbergen. Weckt der Aufenthalt in Hörzendorf Erinnerungen bei Ihnen? Vor...

  • 27.06.19
  •  2
  •  3
Lokales
Die WOCHE traf den weltbekannten St. Veiter Star-Koch Wolfgang Puck mit seiner Familie.
9 Bilder

Wolfgang Puck
Weltbekannter St. Veiter auf Heimaturlaub

Die WOCHE bat den Kärntner Oscar-Koch und Top-Unternehmer Wolfgang Puck in der Herzogstadt zum Gespräch. ST. VEIT (pp). Der gebürtige Hörzendorfer Wolfgang Puck war kurz in Kärnten und verbrachte mit seiner Familie einige Stunden in seiner Heimatstadt St. Veit an der Glan. Der WOCHE gewährte der bodenständige Superstar und berühmteste Auslandskärntner der Welt ein ausführliches Interview, das in der Print-Ausgabe der WOCHE St. Veit am 3. Juni erscheint. ---------------------- Lesen...

  • 26.06.19
  •  2
Sport
2 Bilder

Lendkanal Crossing 2019

Beim Open-Water Schwimmbewerb Lendkanal Crossing konnte Nils v. Münster Kistner den Sieg und seine Freundin Rebecca Stanz den dritten Platz für den AC Donau Chemie St. Veit erkämpfen.

  • 25.06.19
Sport

Erfolgreiche Kärntner Meisterschaften für den AC Donau Chemie St. Veit

Bei den diesjährigen Kärntner Triathlonmeisterschaften auf der olympischen Distanz im Rahmen des Wörtherseetriathlons stellte der AC Donau Chemie St. Veit mit 17 Athleten das zweitgrößte Aufgebot eines Vereines. Die Athleten konnten alle ihre tolle Form unter Beweis stellen und für den St. Veiter Verein drei Kärntner Meistertitel (Rebecca Stanz, Gitta Mori und Andreas Wohlfahrt), sowie zwei Kärntner Vizemeistertitel (Chiara Marita Szolderits, Erich Scheikl) feiern.

  • 25.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.