Friesach

Beiträge zum Thema Friesach

Lokales
Lebensmittel retten: Jeden Mittwoch um 17 Uhr im Innenhof des Fürstenhofes Friesach.

Friesach
So kann jeder Lebensmittel retten

Das Projekt „Lebensmittel retten“ vom Verein "Friesach im Wandel" ist seit Anfang Mai wieder aktiv und setzt ein sichtbares Zeichen gegen die Lebensmittelverschwendung. FRIESACH. Das ehrenamtliche Team unter der Leitung von Gerald Kerschbaumer holt einmal pro Woche genießbare Lebensmittel, die nicht mehr verkauft werden, von Supermärkten ab. Diese Lebensmittel werden nach bestem Wissen und Gewissen auf ihre Unbedenklichkeit geprüft. Damit die Ausgabe der Waren der derzeitigen Situation...

  • 11.05.20
  •  1
Wirtschaft
4 Bilder

Friesach
Neue Schaumanufaktur: Zusehen wie die eigene Uhr entsteht

Uhren Kogler in Friesach produziert seit letztem Jahr die eigene Uhrenmarke "be banana" am Standort am Friesacher Hauptplatz. Jetzt hat Unternehmer Stefan Kogler rund 100.000 Euro in den Umbau von Geschäft und Lager investiert - inklusive Schau-Manufaktur! FRIESACH (stp). "Wir wollen das Handwerk der Uhrmacherei in den Vordergrund rücken und machen dies ab jetzt auch für unsere Kunden beobachtbar", sagt Stefan Kogler. Der Friesacher führt das Familienunternehmen am Friesacher Hauptplatz in...

  • 26.04.20
  •  2
Leute
Metnitztaler Faschingsverein: Kathrin Moser, Norbert Groicher, Corinna Robitschko, Hans Omann, Karin Greiler, Gerald Liegl und Helmut Liegl (vorne)
39 Bilder

St. Salvator
Wunderbare Masken beim großen Faschingsball

Der Metnitztaler Faschingsverein lud wieder zum Fest der Masken in das Seminarzentrum. ST. SALVATOR (pp). Aufgrund des durchschlagenden Erfolges im vorigen Jahr war die Motivation groß, auch heuer wieder einen großen Maskenball zu organisieren. Eine absolut richtige Entscheidung des Metnitztaler Faschingsvereins unter dem rührigen Obmann Hans Omann: Zahlreiche fröhliche Menschen in höchst originellen Verkleidungen füllten den Saal und feierten miteinander bis in den frühen Morgen...

  • 23.02.20
  •  1
Lokales
Bei Holzschlägerungsarbeiten wurde ein 63-jähriger Landwirt schwer verletzt.

Friesach, Deutsch Griffen
Landwirte bei Waldarbeiten schwer verletzt

Die Verletzten wurden vom Rettungshubschrauber in die Krankenhäuser geflogen. FRIESACH. Bei Holzschlägerungsarbeiten wurde ein Landwirt von einem Baum am Bein getroffen und schwer verletzt. Sein anwesender Sohn leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Nach der Bergung des 63-Jährigen, an der sich auch 20 Einsatzkräfte der FF Zeltschach und Friesach beteiligten, wurde der Mann vom Rettungshubschrauber in das UKH Klagenfurt gebracht. Unfall in Deutsch-Griffen Ein...

  • 21.02.20
Lokales
Nach umfangreichen Ermittlungen der Beamten der Polizeiinspektion Friesach konnten zwei Burschen als Täter ausgeforscht werden.

Friesach
18-Jährige richteten auf Burgbaustelle schwere Schäden an

Sie verbrannten in einer Schmiede Werkzeuge, Flechtkörbe und Holznägel. FRIESACH. Nach umfangreichen Ermittlungen der Beamten der Polizeiinspektion Friesach konnten zwei Burschen aus dem Bezirk St. Veit/Glan ausgeforscht werden. Die 18-Jährigen haben seit November letzten Jahres mehrere Male eine Burgbaustelle aufgesucht. Über eine ca. 1,5 Meter hohe Mauer kletterten sie in das Areal. Hoher Gesamtschaden Dort beheizten die Beiden abwechselnd eine Feld- und eine Hauptschmiede und...

  • 25.01.20
  •  1
Sport
Insgesamt waren heuer 27 Eisstock-Teams bei der Vorrunde der AK-Kärntnerstock Betriebsmeisterschaft in St. Salvator dabei.
18 Bilder

AK - Kärntnerstock Betriebsmeisterschaft 2020
Rekordanzahl an Eistockschützen in St. Salvator

In der Vorrunde für die AK-Kärntnerstock Betriebsmeisterschaften waren vom Bezirk St. Veit heuer 27 Mannschaften am Start. ST. SALVATOR (pp). Die Bedingungen, für die von der Arbeiterkammer und dem ÖGB ausgetragenen Kärntnerstock Betriebsmeisterschaften konnten vergangenen Samstag nicht besser sein: Kühles, aber trockenes Wetter, vom EC 13 St. Salvator, mit dem Obmann und Friesacher Bürgermeister Josef Kronlechner an der Spitze, bestens präparierte Eisfläche und eine vorbildliche...

  • 11.01.20
  •  2
Sport
Alfons Marktl (vielfacher österreichischer Meister und Weltmeister im Stocksport..), Sissy Petschauer, Nicole Rieser und Peter Lauchard

AK Betriebsmeisterschaften
Unterstützung vom Eisstock-Weltmeister beim AK-Cup

Das Team vom Friesacher Krankenhaus nimmt bei den AK-Betriebsmeisterschaften im Stocksport teil. KÄRNTEN (stp). Gemeinsam mit der Arbeiterkammer Kärnten und dem Österreichischen Gewerkschaftsbund sucht die WOCHE Kärnten wieder das beste Firmen-Eisstockteam. Ab 10. Jänner werden die Aufsteiger für das Finale gesucht. Schon Tradition ist die Teilnahme am AK-Turnier für die Mitarbeiter des Deutsch Ordens Spital Friesach. "Wir machen gerne bei den Sportevents der Arbeiterkammer mit. Beim...

  • 03.01.20
Politik
Luftbild von Krumfelden: Neben (rechts) der bestehenden kleinen Siedlung soll ein neuer Althofener Stadtteil entstehen

Gemeindevorschau 2020
Das planen die St. Veiter Bezirksstädte im neuen Jahr

Diese Projekte planen die Bezirksstädte Althofen, Friesach und Straßburg im kommenden Jahr 2020. In Althofen steht der Ausbau der Infrastruktur (Wohnungen, Straßen, Geschäftsangebot) im Vordergrund. Rund eine Million Euro investiert die Stadt Friesach in die neue Beleuchtung. Nach den Hochwasser-Ereignissen im Gurktal im November sollen die Planungen für den Hochwasserschutz in Straßburg neu bewertet und vorangetrieben werden. Geh- und Radweg entlang der Krappfelder Straße Althofen: Im...

  • 02.01.20
  •  1
Lokales

Friesach
Mittelalterlicher Advent am Burgbaugelände

Der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt Friesach findet am 21./22. Dezember ab 13 Uhr statt. FRIESACH (stp). Bereits zum zweiten Mal lädt der Verein Mittelalterliches Friesach heuer zum Weihnachtsmarkt auf das Burgbau-Gelände. Direkt am Wochenende vor dem Heiligen Abend erwartet sich Vereinsobmann Erich Kejzar auch heuer zahlreiche Besucher: "Heuer haben wir noch mehr Platz am Gelände. Die Besucher können sich auf eine schöne mittelalterliche Adventstimmung freuen." An beiden Tagen gibt es ein...

  • 20.12.19
  •  1
Lokales

Charity
Die "Löwen" helfen Kindern aus Friesach

Lions aus Althofen spenden an das Schulzentrum Friesach. ALTHOFEN, FRIESACH. Eine Abordnung vom Lionsclub Althofen-Hemmaland mit Präsident Gert Köstinger, Vizepräsident Helmut Wachernig, der Organisatorin des Lions-Benefizkonzertes in Gurk, Erna Printschler, Herta Köstinger und Manfred Krassnitzer bereitete dem Schulzentrum Friesach ein vorweihnachtliches Geschenk. Pflegebett um 2.600 Euro Der Lionsclub übergab offiziell das von ihm angekaufte hochmoderne Therapie- und Pflegebett im...

  • 18.12.19
Lokales
Im Bereich der Opferkerzen entfachte der Schüler das Feuer

Friesach
Schüler (13) legte mehrere Feuer in Friesacher Stadtpfarrkirche

Schüler (13) legte mehrere Brände in der Stadtpfarrkirche Friesach und Pfarrkirche St. Salvator. FRIESACH, ST. SALVATOR. Ein 13-jähriger Schüler hat in den letzten Wochen mehrere kleine Brände in der Pfarrkirche in St. Salvator und in der Friesacher Stadtpfarrkirche gelegt. Das haben polizeiliche Ermittlungen ergeben. Der Schüler hatte in den Kirchen im Bereich der Opferkerzen mit Kirchenprospekten und Trockenblumen eine kleine Feuerstelle entzündet. In beiden Fällen kam es zu einer starken...

  • 05.12.19
Lokales
Die Jäger hielten eine besondere Andacht ab.

Zweigverein Frohnleiten hält Hubertusfeier ab

Zu Ehren des heiligen Hubertus, des Schutzheiligen der Jäger, hält die Jägerschaft regelmäßig Gottesdienste ab. So auch bei der Hubertusandacht des Zweigvereins Frohnleiten des Steirischen Jagdschutzvereins, der diese unter der Leitung von Maximilian Rühl in Friesach abhielt. Am Sammelplatz begrüßte das Bläserquartett des MV Deutschfeistritz-Peggau und die Jagdhornbläsergruppe Hausmannstätten die Jäger und geleitete diese in einem feierlichen Fackelzug durch die Ortschaft zur Kapelle....

  • 01.12.19
  •  1
Lokales
Advent im Schaubergwerk Knappenberg
4 Bilder

Bezirk St. Veit
Advent, die Zeit der Weihnachtsmärkte

Im Bezirk St. Veit locken in den kommenden Wochen bis Weihnachten wieder zahlreiche Adventmärkte ihre Besucher mit Kulinarik, Musik und Handwerk. Weihnachten in St. Veit: Der St. Veiter Weihnachtsmarkt mit Christmas Lounge und Markthütten wird am 29. November eröffnet und hat für jeden Besucher bis 24. Dezember Glühwein, Imbisse, aber auch Kunsthandwerk in allen Variationen zu bieten. Auf der Weihnachtsbühne spielen jeden Freitag und Samstag verschiedenste Musikgruppen ab 19 Uhr. Zusätzlich...

  • 27.11.19
  •  1
Lokales
Schlagerstar Nik P.

Konzerte am Hauptplatz
Friesach wird im Juli 2020 zur Eventstadt

Nik P. und die große "Summer Party" sollen im Juli 2020 tausende Leute nach Friesach locken. FRIESACH. Die Burgenstadt Friesach wird 2020 zur Eventstadt. Dafür sorgt das Team von KTV Events Friesach rund um Eventmanager Hans Wuzella. Am ersten Juli-Wochenende rechnen die Veranstalter von zwei Konzerten mit tausenden Besuchern am Friesacher Hauptplatz. "Es wird eines der Konzert-Highlights in ganz Kärnten sein", so Wuzella. Am Freitag, 3. Juli, steigt die große "Summer Party" mit den...

  • 26.11.19
Lokales

Friesach
Erster Adventmarkt bei Leitgeb Nudel

Nachdem heuer der neue Standort eröffnet wurde, gibt es bei Leitgeb Nudel in Friesach erstmals einen Adventmarkt. FRIESACH. Nach der Neueröffnung im Mai veranstaltet Leitgeb's Hofladen in Friesach heuer erstmals einen Adventmarkt. "Ich gehe selbst gerne auf Adventmärkte. Schon seit längerem schwebt mir ein eigener Adventmarkt vor und nachdem wir am neuen Standort in Friesach nun auch genügend Platz haben, möchten wir heuer erstmals einen eigenen Adventmarkt veranstalten", begründet Chefin...

  • 19.11.19
  •  1
Lokales

Friesach
Bilanz: 17.700 Gäste besuchten den Burgbau

Friesacher Burgbau ist über die Wintermonate für Besucher geschlossen. Geschäftsführer sind mit der Bilanz für 2019 zufrieden. FRIESACH. Der Friesacher Burgbau geht in die Winterpause, allerdings nur für Besucher. Denn hinter den Kulissen am Gelände wird weiterhin eifrig gearbeitet. Beim Wohnturm wird eine Geschossdecke eingezogen und die Stiegen in den Keller bzw. ins zweite Geschoß werden angefertigt. Bis zum Frühjahr werden noch Steine für den Weiterbau im Jahr 2020 gemetzt und...

  • 12.11.19
Wirtschaft
"be banana"-Gründer Stefan Kogler mit seiner Frau Kathrin
3 Bilder

Friesach
Neue Uhrenmarke "be banana" kommt direkt aus der Burgenstadt

Uhrmachermeister Stefan Kogler aus Friesach hat eine neue Uhrenmarke entwickelt. Bei "be banana" können alle sichtbaren Teile der Uhr individuell angepasst werden. Produziert wird direkt am Standort am Friesacher Hauptplatz. FRIESACH (stp). "Meine Vision war, etwas Größeres, Eigenes zu entwickeln", sagt der Friesacher Stefan Kogler. Der Uhrmachermeister hat das Familienunternehmen am Friesacher Hauptplatz in vierter Generation von seinem Vater übernommen. Mit der neuen Armbanduhr-Kollektion...

  • 05.11.19
  •  2
Lokales
2 Bilder

Friesach
Kost-Nix-Laden feiert den fünften Geburtstag

Gegen Ressourcen-Verschwendung und als Alternative zur "Wegwerf-Gesellschaft" – in Friesach gibt es seit fünf Jahren einen Kost-Nix-Laden.  FRIESACH. "Es liegt an uns, etwas gegen den Konsumzwang zu tun. Kauft regional produzierte Waren mit besserer Qualität", appelliert Edeltrude Linhart. Sie ist eine der Initiatorinnen des Kost-Nix-Ladens in Friesach. Vor nunmehr fünf Jahren wurde das Projekt gestartet. Das Ziel: Kleidungsstücke und Alltagswaren sollen eine Chance auf ein längeres Leben...

  • 28.10.19
  •  1
  •  1
Lokales
Arnold Dörfler und Christina Kogler
3 Bilder

Friesach
Burghofspiele sind ab Freitag "Außer Kontrolle"

Burghofspiele Friesach bringen im Theaterherbst eine Komödie von Ray Cooney auf die Bühne. FRIESACH. Diesen Freitag steigt die Premiere von Ray Cooney's Komödie "Außer Kontrolle" beim Theaterherbst der Burghofspiele in Friesach. Bis 10. November wird das Stück, welches 1991 zur besten britischen Komödie gekürt wurde, neun Mal gespielt. Auf der Bühne stehen unter anderem Arnold Dörfler, Eveline Wasserer, Manfred Taferner und Christina Kogler. Inhalt: Alles beginnt mit einer Liebesnacht...

  • 23.10.19
  •  1
Lokales
Bildunterschrift:
Feierten mit Schwester Emmanuela Hinterreiter (2. v. l. vorne) und Schwester Henrika Hauser Abschied: Generalpriorin Sr. Monika Zangerle (links), Joseph Lakkapamu, Leszek Zagoroswski, Josef Marketz, Benedikt Plank, Miroslav Váňa, Robert Wurzer und Bernard Grabowski (hinten von links)
2 Bilder

Friesach
Abschied der letzten Dominikanerinnen

Die letzten beiden Schwestern des Dominikaner-Orden haben die Burgenstadt Friesach verlassen. FRIESACH. 161 Jahre wirkte der Dominikaner-Orden in Friesach. Jetzt verlassen die Dominikanerinnen die Burgenstadt. Grund für den Abschied sind der Schwesternmangel und das Alter der bis jetzt in Friesach verbliebenen zwei Ordensfrauen. Beim Abschiedsgottesdienst für die Dominikaner-Schwestern Henrika Hauser und Emmanuela Hinterreiter zitierte Caritasdirektor Josef Marketz in der Kapelle des...

  • 17.10.19
  •  1
Lokales
Gemeinsame Aktion für Brustkrebs-Patienten: Näherinnen des Textilkunstvereins Friesach und Mitarbeiterinnen des Brustzentrum Kärnten nähten besondere Herzkissen

Friesach | St. Veit
Ein Herzkissen für Brustkrebs-Patienten

Textilkunstverein Friesach und Brustzentrum Kärnten nähten Herzkissen für Brustkrebs-Patienten. FRIESACH, ST. VEIT. Die Näherinnen des "Textilkunstvereins-Patchwork-Friesach" rund um Obfrau Elfriede Kammersberger trafen sich gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen des "Brustzentrums Kärnten" zu einer besonderen Aktion: Einen Nachmittag lang wurden gemeinsam Herzkissen für Patientinnen genäht, die an Brustkrebs erkrankt sind. Nach einer kurzen Einführungsphase über die einzelnen Schritte...

  • 17.10.19
Lokales
2 Bilder

Friesach
Bis zu 20 Operationen am Tag in der neuen Tagesklinik

In nur zehn Monaten Bauzeit wurde im Deutsch Ordens Krankenhaus Friesach eine High-Tech- Tagesklinik für minimal invasive Eingriffe geschaffen. Bis zu 20 chirurgische OPs können pro Tag durchgeführt werden. FRIESACH (stp). Auf 600 Quadratmetern Fläche wurde im Deutsch Ordens Krankenhaus Friesach in zehn Monaten Bauzeit ein High-Tech-Areal für minimal inversive Eingriffe errichtet. Die neue Tagesklinik zeigt sich architektonisch hell, freundlich und zum überwiegenden Teil...

  • 09.10.19
  •  1
  •  1
Leute
Primarärztin Gabriele Gollmann, Pflegedirektorin Petra Präsent, Verwaltungsdirektor Günter Staber, Geschäftsführer Ernst Benischke und Primararzt Heinz Kloss
70 Bilder

Deutsch Ordens Krankenhaus Friesach
Krankenhaus zum Angreifen mit neuer Tagesklinik

An zwei Tagen hatten die Besucher Gelegenheit, interessante Einblicke in den Krankenhausalltag zu bekommen. FRIESACH (pp). Das Deutsch Ordens Krankenhaus Friesach lud unter dem Motto "Menschen, Herz & Stethoskope" zum Tag der offenen Tür. Am Freitag wurde auch die feierliche Eröffnung der neuen Tagesklinik vorgenommen. Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor Ernst Benischke, Verwaltungsdirektor Günter Staber und Pflegedirektorin Petra Präsent begrüßten zum Eröffnungsfestakt auch...

  • 04.10.19
  •  2
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.