08.03.2016, 09:40 Uhr

Esoterik: Energietankstelle, Vernunftkiller, Retter vor Alltagsfrust?

Wann? 12.04.2016 19:00 Uhr

Wo? Museum Arbeitswelt Steyr, Wehrgrabengasse 7, 4400 Steyr AT
Steyr: Museum Arbeitswelt Steyr | Verunsichert durch die globalen Bedrohungen und dem Zerfall sozialer Strukturen, begeben sich immer mehr Menschen auf die Suche nach dem "Sinn" in ihrem Leben. Sie suchen nach stabilen Werten, nach klaren Wegweisern und Heilsrezepten, nach einer neuen Form der Spiritualität. Das ist der Nährboden, den sektiererische Organisationen und radikale politische Gruppierungen für ihre Zwecke benutzen.

Im Vortrag erläutert Dr. Schweidlenka was die moderne Esoterik von den etablierten Religionen und von Spiritualität abgrenzt. Er gibt Einblick in die aktuelle Eso-Szene und in die vielschichtigen Problemfelder, die ihm bei seiner Aufklärungsarbeit zur modernen Esoterik in den letzten drei Jahrzehnten begegnet sind - vom Realitätsverlust über finanzielle Tiefschläge bis hin zu Leidtragen verschiedener Heilsversprechen und sektoiden Gruppenbildungen unter esoterischer Flagge.

Abendkasse: Euro 15,00 (Euro 13,50 für AK-Mitglieder; Euro 13,00 mit OÖN-Card; Euro 8,00 für SchülerInnen/ StudentInnen/ Lehrlinge).
Vorbestellte Karten: Euro 13,00 (Euro 11,50 für AK-Mitglieder; Euro 11,00 mit OÖN-Card; Euro 6,00 für SchülerInnen/ StudentInnen/ Lehrlinge).

Vorbestellung unter: steyr@vhsooe.at oder 07252/98243-11. Vorbestellte Karten sind im Büro der VHS-Steyr, Stelzhamerstr. 11 abzuholen.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe „Wie gelingt das gute Leben“ - einer Initiative der Volkshochschule Oberösterreich und der Lernwelt - statt.
Mehr Infos dazu unter:
www.vhsooe.at
www.gutesleben.info
www.facebook.com/WieGelingtDasGuteLeben
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.