23.08.2016, 08:05 Uhr

Löschzug 5 feiert das Fest der Feste in Münichholz

(Foto: Peter Röck)

Der Tag der offenen Tür (Feuerwehrfest) des Löschzug 5 Münichholz der FF Steyr findet an zwei Tagen statt. Ansonsten gibt es eine Menge Bewährtes, aber auch Überraschungen.

STEYR. Zeit wird’s am Samstag, 3., und Sonntag, 4. September:Denn da steigt der 31. Tag der offenen Tür des Löschzug 5 Münichholz. Überall in und um das Münichholzer Feuerwehrhaus ist eine Menge los, Einheimische und die sicherlich auch wieder sehr zahlreichen Gäste von außerhalb werden magnetisch angezogen von dem Fest. Gut, es dauert „nur“ zwei Tage, was manchen unverändert zu kurz ist. Aber diese zwei Tage haben es mächtig in sich.

„Im letzten Jahr haben wir ja alle wieder ordentlich mitgefeiert, dieses Jahr wird das bestimmt wieder das Ereignis des Jahres in Münichholz“, lassen die engagierten Veranstalter jeglicher Couleur gemeinsam verlauten. Recht haben sie, ohne jede Einschränkung. Was sollte diese Megaparty etwa noch toppen.
Ein interessantes Programm hat sich die Feuerwehr wieder für die Besucher einfallen lassen.

Los geht es am Samstag um 10 Uhr, Um 12 Uhr dann wird das Fest mit David musikalisch eröffnet. Ab 18 Uhr geigt die Band ALG Sound so richtig auf. Am Sonntag geht es um 9 Uhr mit der Feldmesse weiter, um 10 Uhr geigen Gerry und Andy groß auf beim Frühschoppen.

Showübung der Kinder- und Jugendfeuerwehr

So sorgen die Feuerwehrleute hinter diversen Theken- und Essensständen, dass kein Besucher Hunger oder Durst leiden muss. Während die Erwachsenen die kulinarischen Köstlichkeiten wie Bratwürste oder Hendl direkt vom Grill genießen, hat sich der Löschzug 5 Münichholz für die kleinen Gäste ein tolles und großes Rahmenprogramm überlegt. Die Kinder- und Jugendfeuerwehr wird mit Showübungen ihr Können unter Beweis stellen. Highlight neben den Feuerwehrspielen und der Hüpfburg wird wieder das Kinderschminken sein.
Rund um die Feuerwache können die Besucher den großen Fahrzeugpark der Freiwilligen Feuerwehr bestaunen, der für das vielfältige Aufgabenspektrum im Notfall zur Verfügung stehen muss. Wer Fragen zu Brandschutz oder dem Fahrzeugpark hatte bekommt diese umfassend beantwortet. Auch über eine Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Steyr kann man sich informieren.
Und sollte es der Wettergott nicht so gut meinen, steht die große beheizte Fahrzeughalle und Zelt zur Verfügung. Hier ist jede Menge Platz, um im Trockenen zu feiern. Der Löschzug 5 Münichholz der FF Steyr freut sich auf viele Gäste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.