30.05.2016, 09:28 Uhr

Patrik Fößleitner erhält Akademikertitel

(Foto: Privat)

Der 26-jährige Kleinreiflinger Patrik Fößleitner BSc schloss kürzlich sein Studium an der Technischen Universität Graz erfolgreich ab und erhielt nun im Rahmen der feierlichen Sponsion seinen akademischen Titel „Dipl.-Ing.“ verliehen.

KLEINREIFLING. Seine Ausbildung begann an der HTL Waidhofen an der Ybbs in der Fachrichtung Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik. Patrik Fößleitner blieb der Technik auch nach der Matura, die er mit ausgezeichnetem Erfolg bestand, treu. So begann er mit vollem Engagement das Studium für Maschinenbau. Neben den Herausforderungen des Studiums suchte er den Ausgleich bei seiner Familie, beim Musikverein Kleinreifling und bei seiner ehrenamtlichen Tätigkeit beim Roten Kreuz in Weyer und in Graz. Auch die Tätigkeiten um die Feuerwehr Kleinreifling kamen selten zu kurz. Als Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit sorgt er für den entsprechenden medialen Auftritt.
Nach dem erfolgreichen Abschluss seines Masterstudiums widmet er sich zukünftig den Herausforderungen des Berufslebens: Als wissenschaftlicher Mitarbeiter für Tunnellüftung/Tunnelsicherheit bleibt er auch weiterhin der Technischen Universität Graz erhalten und kann durch seine langjährige Tätigkeit bei der Feuerwehr Kleinreifling wertvolles Wissen in seine zukünftige berufliche Tätigkeit einbringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.