09.10.2016, 09:36 Uhr

Intern. OLDTIMER- und TEILEMARKT GARSTEN/STEYR Okt. 16

Garsten - Steyr: Mehrzweckhalle Garsten | Der Motorsportclub und Veranstalter IG Formel Classic (IGFC) lud wieder zum traditionellen Teilemarkt nach Garsten ein. Bgm. Mag. Anton Silber dankte bei seinen Grußworten Obmann Wolfgang Stropek und seinen Team für die schöne Veranstaltung, den zahlreichen Ausstellern und Besuchern aus nah und fern für Ihre Kommen und Engagement.
Der Verein 1. MSC Steyr unter der Leitung von Alfred Michlmayr lud zur einer gemeinsamen Ausfahrt in die schöne Region rund um Garsten/Steyr.
Zahlreiche Vertreter der Motorradsport und Oldtimerszene trafen sich zu Benzingesprächen, diskutierten lebhaft über die stolz und neu erstanden Kostbarkeiten für ihre leidenschaftlich gepflegten Oldtimer - egal ob Traktoren, Mopeds, Fahrräder, Motorräder, LKWs, Busse oder Autos.
Rennfahrer Wolfgang Terschl präsentierte das Ergebnis seines 2. Hobbys - das Bauen von tollen Modell-Trucks. Motorradsport-Teams wie Team Wakolbinger und MRSC Gunskirchen waren mit ihren Renngeräten vor Ort.
Gratulation den Gewinnern des IGFC-Cups 2016! Moderator Jimmy Riegler stellte die Gewinner mit unterhaltsamen Storys über die Fahrer und ihren Maschinen vor: Högl Wolfgang, Helfert Markus, Anni Wakolbinger, Föttinger Christina, Martin Wakolbinger und Strasser Willi sen.

Die Marktgemeinde Garsten war bei trockenem Wetter wieder ein perfekter Gastgeber und internat. Treffpunkt der Oldtimerliebhaber! Danke für die jahrelang gepflegte Gastfreundschaft und gute Zusammenarbeit.

Info: Der nächste internat. Oldtimer-und Teilemarkt Garsten/Steyr (der 55.?) findet im April 2017 statt. www.igfc.at.

Fotos finden Sie auch auf Facebook IGFC sowie auf dem Onlineportal
http://www.e-steyr.com/fotos/internat-oldtimer-und...
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
14.703
Stefanie Schenker aus Salzburg Stadt | 09.10.2016 | 09:51   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.