16.03.2016, 09:55 Uhr

Neuer Schwung in der ÖVP Reichraming

Regina Aspalter, Markus Gollner, Thomas Stelzer und Johann Singer (v. l.) (Foto: Mitterhauser)

Die ÖVP Reichraming steht seit kurzem unter neuer Führung.

REICHRAMING. Markus Gollner wurde beim Gemeindeparteitag am vergangenen Freitag einstimmig zum neuen Gemeindeparteiobmann gewählt. Erste Gratulanten waren Landeshauptmann-Stv. Thomas Stelzer, Landtagsabgeordnete Regina Aspalter und Nationalrat Johann Singer.
Beim Gemeindeparteitag in Reichraming wurde unlängst ein neues Team für den Gemeindeparteivorstand gewählt. Nachfolger des bisherigen Gemeindeparteiobmanns Gerhard Hanslik ist der 34-jährige Markus Gollner. Hanslik, der die Geschicke der ÖVP in der Ennstalgemeinde über 22 Jahre lang führte, freute sich über das neue Team. Stellvertreterin von Gollner ist zukünftig Astrid Miglar. Sie wurde ebenso wie Gollner mit 100 Prozent der Stimmen gewählt.
Der neugewählte Obmann bedankte sich in seiner Rede für das entgegengebrachte Vertrauen und versprach mit der ÖVP für neuen Schwung in Reichraming zu sorgen. Stelzer, Aspalter sowie auch Singer dankten Gerhard Hanslik und seinem Team für die hervorragende Arbeit in den letzten Jahren und wünschten dem neugewählten Vorstand für die zukünftigen Aufgaben viel Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.