30.05.2016, 09:29 Uhr

Hrinkow siegt bei 19. Int. ASVÖ Hrinkow Mountainbike Citykriterium Steyr

Nach einigen erfolglosen Angriffen konnte sich Hrinkow in der vorletzten Runde absetzen. (Foto: Eisenbauer)

Bei der 19. Auflage des Mountainbike Klassikers im Zentrum von Steyr ging der Sieg erstmals an Dominik Hrinkow (AUT, Hrinkow Advarics Cycleang Team), den Sohn von Rennorganisator Alexander Hrinkow.

STEYR. Nach 15 Runden auf dem selektiven Kurs, mit Start und Ziel vor dem Steyrer Rathaus, mit der Lauf- und Tragepassage über die Schulstiege, welche den Fahrerrhythmus stark behinderte, konnte sich Dominik Hirnkow nach 38:35,10 Minuten Vorsprung auf Wolfgang Krenn (Bike Team Kaiser) und Teamkollege Josef Benetseder durchsetzen.

Schon in der ersten Runde des Rennens formte sich diese 3er Spitzengruppe. Nach zwei Podestplätzen in den vergangenen Jahren konnte Hrinkow erstmals den obersten Platz des Siegespodests einnehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.