11.01.2017, 08:24 Uhr

Gründerworkshops: Die richtigen Gründungsschritte setzen

(Foto: fotolia/Doc RaBe)

Das Gründerservice der WKOÖ bereitet in allen Bezirken auf die Selbständigkeit vor

STEYR. Alljährlich beschreiten Tausende Oberösterreicher den Weg in die unternehmerische Selbständigkeit. Dieser Schritt will wohl überlegt und vor allem auch gut vorbereitet sein. Als kompetenter Wegbegleiter hat sich dafür das Gründerservice der WKO Oberösterreich mit seinem Beratungsangebot – allen voran den Gründer-Workshops – profiliert.
Im Workshop wird einerseits zu rechtlichen Themen wie Gewerberecht, Rechtsformen, Steuern und soziale Absicherung informiert. Andererseits geht es gezielt um die betriebswirtschaftliche Gründungsvorbereitung. Spezialisten geben dabei Tipps zur richtigen Markteinschätzung, zu Fragen der Finanzierung und Förderung und zur professionellen Erstellung eines Businessplans.
Die Teilnehmer können in der Kleingruppe lernen und gleichzeitig wertvolle Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen. Da auch bezirksspezifische Gründerinfos vermittelt werden, empfiehlt es sich, dass Gründungsinteressenten und angehende Jungunternehmer, den Workshop jeweils im Bezirk der geplanten Gründung besuchen.

Im 1. Halbjahr 2017 sind folgende Gründer-Workshop in Steyr terminisiert:
Donnerstag, 26. Jänner, 15 bis 18 Uhr
Donnerstag, 16. Februar, 15 bis 18 Uhr
Donnerstag, 9. März, 15 bis 18 Uhr
Donnerstag, 4. April, 15 bis 18 Uhr
Donnerstag, 27. Apri, 15 bis 18 Uhr
Donnerstag, 18. Mai, 15 bis 18 Uhr
Mittwoch, 21. Juni, 15 bis 18 Uhr

Die Workshops finden in der WKO Steyr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich – unter Tel. 05-90909 oder per E-Mail unter veranstaltung@wkooe.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.