17.06.2016, 16:20 Uhr

15. Harley-Davidson-Treffen im Jagdhof

(Foto: marketing deluxe)
Ab Sonntag erklingt im Stubai der Sound der Kult-Bikes von Harley-Davidson, wenn Armin Pfurtscheller, Präsident des Jagdhof Harley-Davidson Clubs, in sein Hotel lädt. Bereits zum 15. Mal findet heuer das legendäre Treffen in Neustift statt. Eine Woche lang sind die Biker dann auf den schönsten Touren durch Tirol unterwegs – rund 1.300 Straßenkilometer stehen am Programm.

Zum Harley-Davidson Treffen werden Gäste aus ganz Europa und bis zu 100 Harley-Davidson-Bikes in Neustift erwartet. "Unser Haus ist in dieser Woche fest in Biker-Hand. Insgesamt werden wir 1.300 Straßenkilometer fahren, die uns durch ganz Tirol führen. Sogar aus dem fast 12.000 km entfernten Wladiwostok haben sich Gäste angesagt“, freut sich Armin Pfurtscheller.

Neben den Touren durch Tirol erwartet die Biker ein umfangreiches Rahmenprogramm mit täglichen Konzerten, DJs und Public Viewing im Hotel. Highlight ist am Donnerstag (23. Juni) die traditionelle Motto-Party. Sie steht heuer unter dem Motto "Flower-Power". Ebenfalls am Donnerstag steht – vor der Bike-Tour über die Zillertaler Höhenstraße – die Motorradweihe beim Hotel mit Kooperator Michael Brugger am Programm.

Prominente & Adabeis

Das Harley-Davidson-Treffen ist jedes Jahr ein Stelldichein von Prominenten und Adabeis. In Neustift angesagt haben sich unter anderen der deutsche Schauspieler, Schlagersänger und Filmproduzent Wolfgang Fierek, Österreichs Vier-Hauben-Koch Simon Taxacher, General Manager Axel Ludwig vom Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski in München, die Scheiber-Zwillinge Attila und Alban oder die Kärntner Gastronomie- Legende Charly Rieser.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.