28.06.2016, 13:56 Uhr

Erste Wipptaler Feuerwehr absolvierte Technische Leistungsprüfung neu

(Foto: FF Gries)
GRIES. Als erste Feuerwehr im Wipptal hat die FF Gries am Brenner eine neue Form der Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ absolviert. Bei der Prüfung mussten sich zwölf Mann der Feuerwehr in Gerätekunde (man muss bei geschlossenen Geräteräumen wissen, wo sich die Geräte im Fahrzeug befinden) und in einem praktischen Teil (Verkehrsunfall), in einer dafür vorgegebenen Zeit beweisen. Diese Prüfung der Form A (Hydraulisches Rettungsgerät) Stufe 1 wurde am 23. Juni beim Feuerwehrhaus Vinaders durchgeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.