09.10.2016, 18:29 Uhr

Wenn Wünsche Musik werden in Schmirn

Erster Schmirner "Musikantenhoangascht" war ein voller Erfolg.

SCHMIRN (lg). Ein netter "Hoangascht", ein Glaserl Wein und viele Musikwünsche. Das waren die Erfolgszutaten einer neuen Idee der Musikkapelle Schmirn. Das Volksmusikwunschkonzert "Musikantenhoangascht" ging am Sonntag erstmals über die Bühne. Vor vollem Mehrzwecksaal führte Moderator Sepp Auer mit Charme und Witz durch einen bunten, musikalischen Nachmittag voller Polkas, Weisen, Landler. Mit dabei u.a. der "Schmirner Dreigsang", "Hoasse Helzla", das "Trio zu Zwoat" und die "Schmirner Buam mit Anja". Im Bild zu sehen ist die "Lacknmusig", die das Publikum besonders zu begeistern wusste. Neben den musikalischen Schmankerln wurden die Gäste auch kulinarisch verwöhnt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.