24.06.2016, 08:31 Uhr

Dancing Stars im Casino Seefeld

Michael Jank von Delikatessen Plangger präsentierte die Erdbeeren, während Jazz Gitti das Publikum und Casino Direktor Robert Frießer (links) und TVB Geschäftsführer Elias Walser verführte. (Foto: Casino Seefeld)

Jazz Gitti und Willi Gabalier bezaubern ihr Tiroler Publikum

SEEFELD. Am Donnerstag, den 23. Juni 2016 war für die Tiroler Dancing-Stars-Fans ein besonderer Tag. Denn sie konnten die eindeutigen „Sieger der Herzen“ der diesjährigen Staffel, Jazz Gitti und Willi Gabalier, live im Casino Seefeld erleben. Die Publikumslieblinge zeigten ihr Können aber nicht nur bei den Tanz- und Gesangseinlagen, sondern machten auch beim unterhaltsamen Erdbeeren einkochen alles richtig.

Jazz Gitti gefällt das Casino Seefeld

„Seefeld und das Casino sind wunderschön!“, meinte eine freudestrahlende Jazz Gitti. „Und wenn man sich so großartig fühlt, dann ist es eine doppelte Freude alles für sein Publikum zu geben!“.
Und gemeinsam mit Tanzpartner Willi Gabalier legte der Publikumsliebling dann auch einen fulminanten Eröffnungstanz aufs Parkett. Nach zwei weiteren Tanzeinlagen musste Casino Direktor Robert Frießer die beiden Stars erst wieder zu Luft kommen lassen, bevor er sie auf die Bühne zum Interview bitten konnte. Dabei verriet Jazz Gitti dem Publikum ihre Vorliebe für jene Frucht, mit der dieser feierliche Abend umrahmt wurde – die Erdbeere. Folglich überraschte es nicht, dass sie beim Einkochen von Marmelade großes Geschick, und zur Unterhaltung der Gäste ein noch größeres Mundwerk, bewies.

Solo von Willi Gabalier

Nach dem kulinarischen Teil kamen die Tanz-Fans nochmals voll auf ihre Kosten. Gemeinsam mit seiner charmanten Gattin Christiana schwang Willi Gabalier in beeindruckender Weise das Tanzbein.
„Ich dachte ich wäre ein guter Tänzer“, verriet Hausherr Robert Frießer mit einem Lächeln, „aber ich glaube diese Einschätzung muss ich hiermit revidieren. Es ist beeindruckend zu sehen, auf welchem Niveau hier getanzt wird. Wir sind wirklich ungemein stolz darauf, die Dancing Stars live und exklusiv in Tirol präsentieren zu können. Wir freuen uns nun auf die Gesangsauftritte der Beiden und einen weiteren tollen Abend!“

Damit wurde dem Publikum nicht zu viel versprochen. Denn was folgte waren zuerst hinreißende Songs von Willi Gabalier, welche so manches Damenherz zum Schmelzen brachten. Und als Highlight des Abends hallte der aktuelle Hit „Gib net auf!“ von Jazz Gitti, durch das Casino im Alpenlook. Das Publikum war begeistert und ging mit den Stars auf Tuchfüllung, machte Fan-Fotos und holte sich unzählige Autogramme.

Delikatessen Plangger und Mair´s Beerengarten

Die vielen Gäste genossen auch die Erdbeerverkostung, die von Delikatessen Plangger und Mair´s Beerengarten mit himmlischen Variationen des süßen Sommerboten durchgeführt wurde.
„Es war ein ganz toller Abend! Denn es ist auch für uns eine sehr schöne Sache, den Fans einmal viel näher zu sein als sonst“, meinte auch Willi Gabalier. Und schmunzelnd fügt er hinzu: „Ich glaube das Publikum hat den Abend sprichwörtlich „ voll ausgekostet“, denn für mich waren am Ende leider keine Erdbeeren mehr übrig!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.