12.04.2016, 12:27 Uhr

Ausstellung „Fotozeichung 3“ von Albert Ennemoser

(Foto: Anne Potocnik-Paulitsch)

Am Donnerstag, 5. Mai findet um 19:00 Uhr im Noaflhaus (3. Stock) die Eröffnung der Ausstellung "Fotozeichnung 3" statt.

TELFS. Vielen ehemaligen Schülern des BORG Telfs ist Ennemoser noch als Kunsterzieher in Erinnerung. Sein künstlerischer Werdegang beginnt aber in Großbritannien, wo er seine Ausbildung erhält und auch beruflich Fuß fasst. Seit seiner Rückkehr nach Österreich ist er auch literarisch tätig und wird durch zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland bekannt. In seiner jüngsten Ausstellung, die am Donnerstag, den 5. Mai 2016 um 19:00 Uhr im Telfer Noaflhaus eröffnet wird, stehen Fotozeichnungen im Mittelpunkt: Hier kombiniert er den fotografischen Realismus mit freier Zeichnung und Farbgestaltung, damit entsteht eine neue „Gesamtrealität“ mit oft verblüffenden Ergebnissen. Zur Ausstellung erscheint ein Bildband.

Ausstellungsdauer: Freitag, 6. Mai bis Sonntag, 8. Mai jeweils von 10 bis 12 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.