27.06.2016, 10:45 Uhr

ITF Future in Telfs - Quali beginnt am Freitag, 1.Juli 2016

Telfs: Tennisanlage Birkenberg |

Die beste Möglichkeit, um im eigenen Land den Einstieg auf die ATP- und WTA-Tour vorzubereiten. In Österreich werden 2016 vierzehn Turniere organisiert.

Die ITF Future Tour ist eine von der International Tennis Federation (ITF) organisierte Tennis-Turnierserie. Unterhalb der Turniere der ATP World Tour und der ATP Challenger Tour sind die Wettbewerbe der Future-Tour die niedrigste Kategorie im Profi-Tennissport. Diese Turniere dienen vor allem dazu, jungen einheimischen Profis den Einstieg in die ATP- und WTA-Tour zu erleichtern und teure Reisekosten zu anderen internationalen Turnieren zu ersparen. Aus diesem Grund unterstützt der ÖTV diese Turniere aktiv: In Österreich finden 2016 ingesamt 14 Future-Turniere statt, bei denen Jahr für Jahr Spieler aus der ganzen Welt an den Start gehen und oft über eine Zeitspanne von acht Wochen in Österreich verbleiben und die heimischen Spielern somit gute, abwechslungsreiche Trainings- und Sparringmöglichkeiten bieten. Die Lizenz für die Future-Turniere wird von der ITF an den ÖTV vergeben, der die Organisation der Veranstaltung wiederum an einen Turnierveranstalter vergibt.

Auch heuer ist der TC Telfs wieder Austragungsort, zum 19. mal, findet auf der schönen Tennisanlage am Birkenberg das internationale Future statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.