09.08.2016, 19:18 Uhr

Klettern: Julia Lotz ist Vizestaatsmeisterin im Bouldern

Vergangene Woche stand das Ötztaler Kletterfestival ganz im Zeichen des Boulderns. Am Donnertag ging die TICKET TO ROCKSTARS Boulderjam (mit dabei vom OEAV Hohe Munde Jana Zangerl - Platz 7 und Jana Scheiring - Platz 8), Freitag und Samstag standen die Europameisterschaften der Klassen U16 bis U20 auf dem Programm.


Am Sonntag fanden die Boulderstaatsmeisterschaften der Kinder und Schülerklassen statt:

Startberechtigt waren pro Klasse (U12/U14) die besten fünf Jungs und Mädels aus den Ergebnissen der Tiroler Meisterschaften im November 2015.

Vom OEAV Hohe Munde Telfs drückte die junge Oberhoferin Julia Lotz aufs Gas und konnte schon in der Qualifikation alle 16 Boulderprobleme auflösen und als Bestplatzierte ins Finale einziehen.

Im spannenden Finale bewältigte Julia 3 von 4 Probleme und konnte zum Schluss den hervorragenden 2. Platz erklettern.

Ergebnisse: U14 weiblich
1. Glück Mia (OEAV Wien)
2. Lotz Julia (OEAV Hohe Munde)
3. Dorwekinger Lisa (Naturfreunde NÖ Herzogenburg)
4. Aigner Sophia (OEAV Innsbruck)
5. Feichtenschlager Sarah (OEAV Salzburg)

Ergebnisse aller Klassen auf Wettklettern.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.