22.07.2016, 10:13 Uhr

Das Rote Kreuz im Tennengau bekommt Verstärkung

(Foto: Rotes Kreuz, Robert Prodinger)

Neue Rettungssanitäter für das Rote Kreuz

TENNENGAU (sys). Insgesamt elf freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bezirksstelle Hallein, der Ortsstelle Golling sowie der Bezirksstelle Abtenau absolvierten in den vergangenen Monaten ihre Ausbildung zum Rettungssanitäter und schlossen
diese kürzlich mit einer kommissionellen Abschlussprüfung ab.

Wir wünschen unseren neuen Rettungssanitätern alles Gute für ihre zukünftige Tätigkeit und bedanken uns bei allen Lehrbeauftragten, Praxisanleitern und Ärzten die am diesjährigen Kurs mitgewirkt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.