27.06.2016, 10:33 Uhr

Hochwasser in Abtenau

Die Feuerwehr Abtenau war am Wochenende fast sechs Stunden im Einsatz. (Foto: FF Abtenau)

Am Wochenende wurde die FF Abtenau nach einem heftigen Gewitter zu mehreren Hochwassereinsätzen alarmiert.

ABTENAU (tres). Der stärkste Regen fiel in den Ortsteilen Lindenthal und Fischbach sowie im Ortszentrum. "So wie beim letzten Unwetter am 25. Mai trat auch wieder der Schönerbach an mehreren Stellen aus dem Ufer und bedrohte mehrere Häuser", berichtet Peter Bachler von der FF Abtenau.

Die B 162 wurde teilweise überschwemmt und machte ebenfalls einen Einsatz der FF Abtenau notwendig. Der Keller des Hotels „Der Abtenauer“ wurde 40 cm hoch überflutet und musste von der FF Abtenau ausgepumpt werden.
Die Feuerwehr stand auch noch beim Gemeindeamt, wo ebenfalls der Keller überflutet wurde, sowie am Lammerweg im Einsatz. Nach diesen Einsätzen gab es für die Feuerwehr auch noch ein Wohnhaus im Ortsteil Fischbach trockenzulegen. "Bei diesem Haus standen ebenfalls alle Kellerräume unter Wasser", sagt Bachler.

Die Feuerwehr Abtenau stand aufgrund dieses Unwetters fast sechs Stunden mit 35 Mann und vier Fahrzeugen im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.