09.05.2016, 09:26 Uhr

Sonne lockt Motorradfahrer und Polizisten hervor

(Foto: Franz Neumayr)

Rasende Zweiradfahrer wurden von der Polizei am Wochenende besonders ins Visier genommen.

TENNENGAU (tres). Am Wochenende wurden zwei Motorradlenker auf der Wiestal Landesstraße anstatt der erlaubten 80 km/h mit 157 km/h gemessen. Drei Motorradfahrer waren auf der Krispler Landesstraße zwischen Gaißau und Krispl mit 163 km/h anstatt der erlaubten 100 km/h unterwegs. Und ein Motorradfahrer brauste auf der Krispler Landesstraße mit 167 km/h anstatt der erlaubten 100 km/h entlang.

Aber auch rasende PKW-Lenker gibt es natürlich: Einer wurde mit 131 km/h anstatt der erlaubten 60 km/h auf der Wiestal Landesstraße gemessen.

Die Polizisten verteilten 26 Anzeigen wegen diverser Verkehrsdelikte, 15 Anzeigen wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen und acht Organmandate wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.