Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

OrtsFwkomm. Stv. Struber und OrtsFwkomm. Scherfl.

Feuerwehr
Gerhard Scherfl übernimmt das Kommando in Kuchl

Am 7. Mai wurde das Amt des Ortsfeuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Kuchl nach 20 Jahren von Brandrat Rupert Unterwurzacher an Hauptbrandinspektor Gerhard Scherfl übergeben. KUCHL.  Die Marktgemeinde Kuchl ist, gemessen an der Einwohnerzahl, die zehntgrößte Gemeinde im Bundesland Salzburg. Jedes Jahr sind von den mehr als 130 aktiven Mitgliedern über 100 Feuerwehreinsätze zu bewältigen. Zur Stelle für Kuchl Allein der ehemalige Ortsfeuerwehrkommandant Brandrat Rupert Unterwurzacher...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der PKW (im Bild vorne) prallte gegen den LKW (im Bild hinten).
2

Unfall
PKW und LKW stießen bei Abtenauer Tankstelle zusammen

Bei der Ausfahrt einer Tankstelle kam es vor kurzem zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem LKW. ABTENAU. Entgegen der Alarmierung "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" handelte es sich laut der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau lediglich um einen Unfall mit Blechschaden. Das Rote Kreuz musste eine unter Schock stehende Person behandeln. Nach der Beseitigung der Fahrzeuge wurde die Unfallstelle gesäubert und die Verkehrsregelung aufgehoben. 24 Feuerwehrleute waren unter Leiter Albin...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Oberalm
Angebrannte Speisereste lösten Brandalarm aus

Heute vormittag wurde die Feuerwehr Oberalm und der Löschzug Wiestal um 06.15 Uhr zu einem Brandverdacht in den Ortsteil Hammer durch die Landes Alarm- und Warnzentrale Salzburg alarmiert. OBERALM. Wie die Freiwillige Feuerwehr Oberalm berichtet, waren Rauchgeruch im Stiegenhaus eines Mehrparteienhauses der Grund für die Alarmierung, ausgelöst durch angebrannte Speisen in einer Wohnung im ersten Obergeschoß. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde laut Angaben der Feuerwehr der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der Atemschutztrupp bei der Erkundung.
2

Hallein
Heizanlage brannte auf Dach eines Wohnhauses

Die Feuerwehr Hallein wurde von der Landesalarm- und Warnzentrale zu einem Brand einer Heizanlage am Dach eines zehn-stöckigen Wohnhauses alarmiert. HALLEIN. Beim Eintreffen des Einsatzleiters Josef Nocker wurde zusammen mit dem Atemschutztrupp die Erkundung durchgeführt. Mit einer Wärmebildkamera und einem Hydrofix-Feuerlöscher wurde in das zehnte Stockwerk vorgegangen. Durch eine Aufstiegsleiter im letzten Stockwerk kamen die Einsatzkräfte auf das Dach. Hier konnten drei brennende...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Ortsfeuerwehrkommandant Ulrich Strubreiter und seine Kameraden wirken im neuen LandKrimi mit.
5

Spannender Filmdreh im Tennengau
"Feuerteufel-Alarm" in der Gemeinde Scheffau

Vier aufregende Drehtage am Set des neuen "ORF LandKrimis" für die Kameraden der Feuerwehr Scheffau SCHEFFAU. Das Feuerwehrauto steht abfahrbereit vor der Zeugstätte. Es wird im wahrsten Sinne eine große Rolle spielen, genau wie die Feuerwehrkameraden, die gerade dabei sind, sich für den Dreh fertig zu machen. "Das Team, das den neuen ORF-Landkrimi nach der Buchvorlage von Manfred Baumann verfilmt, hat angefragt, ob sie bei uns Szenen mit der Feuerwehr drehen können", erklärt...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Der Verletzte konnte nicht mehr selbstständig von der Anhöhe herab steigen, die Feuerwehr war zur Stelle.
2

Golling
Feuerwehr barg verletzten Wanderer mit Korbtrage aus dem Wald

Die Freiwillige Feuerwehr Golling und das Rote Kreuz wurden zu einer Unterstützungsmaßnahme am Egelsee gerufen.  GOLLING. Im Bereich Egelsee verletzte sich ein Wanderer bei seiner sportlichen Betätigung am Bein und konnte selbständig nicht mehr von der Anhöhe herunter gehen. Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz versorgt, der Abtransport aus dem unwegsamen Gelände wurde in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Golling mittels Korbschleiftrage durchgeführt. Nach knapp einer Stunde konnte der Einsatz...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der Kleintransporter musste mithilfe einer Winde wieder aufgerichtet werden.
3

Abtenau
Umgekippter Laster konnte mit "Baumwinde" wieder aufgerichtet werden

In Richtung Lammerweg 1 rückte die Freiwillige Feuerwehr Abtenau zur Fahrzeugbergung aus. ABTENAU. Der Lenker eines Kleintransporters war von der verschneiten Straße abgekommen und kippte wegen einer steilen Böschung neben dem Bankett um. Dort blieb er auf der Beifahrerseite nach unten liegen, bis die Freiwillige Feuerwehr Abtenau am Am Einsatzort eintraf.  Winde wurde an Baum umgelenkt Mithilfe eines Hubzuges das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt. Anschließend wurde das Seil der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der Mann war unbestimmten Grades verletzt worden und konnte sich nicht mehr selbstständig aus dem Wagen befreien.
3

Unfall
Feuerwehr Abtenau musste Mann aus Auto befreien

Vor kurzem wurde die Freiwillige Feuerwehr Abtenau zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Voglau alarmiert. ABTENAU. Bei Kilometer 8 an der B162 kam laut Feuerwehr ein Autofahrer mit seinem Wagen von der Straße ab und prallte gegen eine Felswand neben der Fahrbahn. Der Lenker, unbestimmten Grades verletzt, konnte sich nach dem Unfall nicht selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Unmittelbar nach dem Eintreffen am Unfallort befreiten die Feuerwehr und das Rote Kreuz den nicht...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Freiwilligen Feuerwehren aus Adnet und Hallein waren zur Stelle.
5

Großeinsatz
Holzhaus in Adnet brannte aus wegen Christbaumkerzen

Um 20.42 Uhr wurde die Feuerwehr Adnet zu einem Dachstuhlbrand am Wimberg gerufen. Insgesamt rückten 93 Floriani der Freiwilligen Feuerwehren Adnet und Hallein mit 13 Fahrzeugen am Dienstagabend nach Adnet aus.  ADNET. Der Brand war laut Feuerwehr Adnet beim Eintreffen bereits so weit fortgeschritten, dass Verstärkung aus Hallein gerufen werden musste. Nach Aussagen der Hausbewohner entzündete sich der Christbaum und die Flammen breiteten sich trotz mehrerer Löschversuche schnell im Erdgeschoß...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Zu Silvester kam es zu einem Wohnungsbrand: Ein Christbaum hatte sich entzündet.
3

Hallein
Christbaumbrand zu Silvester griff auf Wohnung über

In Hallein ist es an Silvester zu einem Wohnungsbrand gekommen: Die Wohnungsbesitzer konnten aber vor dem Eintreffen der Feuerwehr das Schlimmste verhindern.  HALLEIN. Laut der Freiwilligen Feuerwehr Hallein hat es sich so zugetragen: Beim Eintreffen des Einsatzleiters hatte sich niemand bemerkbar gemacht, es musste eine Erkundung bis in das 4. Obergeschoss durchgeführt werden. Nach einer Information einer Nachbarin konnte die Brandwohnung aber schließlich gefunden werden. Rechtzeitig reagiert...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
3

Beginn, Verlauf und eine gute Idee, aber falscher Wortlaut und falscher Zeitpunkt!

Am 31. Dezember 2019 wurde die WHO über Fälle von Lungenentzündung mit unbekannter Ursache in der chinesischen Stadt Wuhan informiert. Daraufhin identifizierten die chinesischen Behörden am 7. Januar 2020 als Ursache ein neuartiges Coronavirus, das vorläufig als „2019-nCoV“ bezeichnet wurde. Das neue Virus erhielt später die Bezeichnung „COVID-19-Virus“. 11. Februar bekommt es einen weiteren Namen: SARS-CoV-2, dabei steht SARS für „Severe Acute Respiratory Syndrome“, auf Deutsch: Schweres...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter
Unfall auf der A 10 Tauernautobahn bei Hallein.
4

Wintereinbruch Hallein
LKW kam ins Schleudern und fuhr gegen Leitplanke

Der Wintereinbruch in den Nachtstunden des 03. Dezember  sorgte im Einsatzgebiet der Feuerwehr Hallein für einen Einsatz. HALLEIN. Um 03.51 Uhr wurde die Hauptfeuerwache der Stadt Hallein zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Tauernautobahn A10 FR Salzburg bei Streckenkilometer 12 (Bereich zwischen Almerberg und Urstein) alarmiert: Es ereignete sich ein Auffahrunfall zwischen zwei Sattelzügen. Schneebahn brachte LKW ins Schleudern Ein LKW dürfte laut Aussagen aufgrund der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Durch den zweimaligen Aufprall auf die Betonleitschiene wurden einige Flaschen trotz Ladesicherung umgeworfen.
3

Kuchl
Gefahrengut-LKW kollidierte mit Leitplanke auf A 10

Sirenenalarm für die Freiwillige Feuerwehr Kuchl:  Verkehrsunfall auf der A 10 Fahrtrichtung Salzburg. Gefahrengut-LKW mit Gasflaschen, unklare Lage … KUCHL. Der Lenker eines Gefahrengutfahrzeuges war auf der Tauernautobahn ins Schleudern geraten. Der Wagen streifte neben der Überholspur die Leitschiene, wurde zurück auf den ersten Fahrstreifen geschleudert, der Fahrer verriss nach links und wurde dieses Mal durch die Mittel-Betonleitschiene gestoppt. Erhöhte Gaskonzentration gemessen Der LKW...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der Anhänger war in Schieflage geraten, die Feuerwehr rückte ihn wieder zurecht.
2

Golling
Feuerwehr stemmte 1,7 Tonnen mit den Händen

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Golling: Alarm an der Tauernautobahn A10 Fahrtrichtung Villach kurz vor dem Tunnelportal Ofenauer Nord. GOLLING. Durch eine Windböe wurde der leere Anhänger mit einem Gewicht von 1,7 Tonnen eines LKWS unter der Fahrt so in Schieflage versetzt, dass dieser auf einem Aufprallschutz (solche stehen vor jedem Tunnelportal) zum liegen kam. Nach Alarm um 08:38 Uhr rückte die Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 25 Mann (unter Einhaltung der Covid-19 Maßnahmen) zur...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Herbert Walkner, Bürgermeister, Lehrer und vergangenes Jahr ist er zum "Europäer des Monats" gekürt worden.
2

Interview
Lehrer, Landwirt, Bürgermeister von St. Koloman

Unser letztes "Sommer"-Gespräch führt uns nach St. Koloman, zu Bürgermeister Herbert Walkner. ST. KOLOMAN. Im Bezirksblätterinterview spricht Herbert Walkner über die Lage mit Corona, die Agenda 21 und warum es bald ein neues Löschfahrzeug gibt. BEZIRKSBLÄTTER: Herr Bürgermeister, der Bezirk ist rot, Kuchl unter Quarantäne, wie geht es Ihrer Gemeinde? HERBERT WALKNER: Als Nachbargemeinde hat uns das sehr getroffen, es gibt familiäre Bindungen, und einige aus unserer Gemeinde haben ihren...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Feuerwehr Hallein musste – wieder einmal – wegen einer nicht ausgeschaltenen Herdplatte anrücken.
3

Burgfried Süd
Eingeschaltene Herdplatte verursachte Zimmerbrand

Die Hauptwache Hallein wurde zu einem Zimmerbrand nach Burgfried Süd alarmiert. HALLEIN. Beim Eintreffen des Einsatzleiters wurde eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung im Hochparterre eines Mehrparteienhauses vorgefunden: Die Mieterin war nicht anwesend und die Wohnungstür war geschlossen. Mieterin traf ein Nach einer kurzen Erkundung wurde ein gekipptes Fenster an der Rückseite entdeckt. Sofort wurde der Atemschutztrupp des Tanklöschfahrzeug eins beauftragt sich über das Fenster einen Zugang...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Freiwillige Feuerwehr Abtenau im Einsatz.
2

Abtenau
Brandalarm im Gewerbegebiet Schratten

Am Wochenende führte ein Defekt des Kühlsystems zu einer Überhitzung im Inneren einer Industrieanlage. Folglich heizte sich dadurch auch das Thermoöl im Wärmetauscher um mehr als das doppelte der Normaltemperatur auf und begann massiv auszugasen. ABTENAU. Da bereits von der Ferne eine starke Rauchentwicklung zu sehen war, rüsteten sich zwei Trupps bei der Anfahrt mit schwerem Atemschutz aus. Durch die hohen Termperaturen des Termoöls haben sich bereits sämtliche Sicherheitsventile des...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Stahlträger wurden mit dem hydraulischen Rettungsgerät ("Spreizer") auseinandergedrückt.

Golling
Feuerwehr befreite Kind aus Viehsperre

Ein Kind steckte mit dem Fuß in einer Viehsperre fest, die Feuerwehr Golling befreite es aus seiner misslichen Lage. GOLLING. Um 09:52 Uhr wurde die Feiwillige Feuerwehr Golling zu einer Personenrettung in die Wasserfallstraße alarmiert. Auf der viel frequentierten Zufahrtsstraße zum Gollinger Wasserfall, auf Höhe des Gasthofes Abfalter, ist ein Junge mit dem Fuß in der Viehsperre hängen geblieben. Bereits nach kurzer Zeit konnten die Stahlträger mit dem hydraulischen Rettungsgerät ("Spreizer")...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Einer der beiden Huskys musste aus dem Pool gerettet werden.
2

Kuchl
Husky konnte aus Pool gerettet werden

Alarm bei  der Feuerwehr Kuchl: "Tierrettung - Hund droht zu ertrinken " in der Nähe der neuen Mittelschule. KUCHL. Ein Husky war in einem privaten Swimming-Pool ins Wasser gefallen und lehnte ziemlich erschöpft am Poolrand. Heraußen stand daneben ein weiterer Husky und zeigte deutliche Anzeichen einer Schutzaggression. Er bellte die Einsatzkräfte scharf an, fletschte die Zähne und wollte damit seinen Leidens- und Rudelsgenossen schützen. Hunde wurden beruhigt In Absprache mit der bereits...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
4

Kuchl
Schwerer Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag

Am Wochenende wurde die Freiwillige Feuerwehr Kuchl zu einem schweren Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag und eingeklemmter Person gerufen. KUCHL. Im Ortsteil Garnei, auf der B 159 in Fahrtrichtung Hallein, etwa 100 Meter nach der Autobahnabfahrt - war ein PKW aus ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und wurde um einen Baumstamm katapultiert. Beifahrerin eingeklemmt Während der verletzte Fahrzeuglenker selbstständig aus dem Fahrzeug klettern konnte, war die verletzte Beifahrerin im...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der Heckenbrand konnte vor dem Eintreffen der Feuerwehr eigedämmt werden.
2

Feuerwehr
Brennende Hecke in Kaltenhausen wurde von Anwohnern gelöscht

Am Wochenende wurde der Einsatzzug zwei der Hauptwache Hallein um zu einem Heckenbrand in den Stadtteil Kaltenhausen alarmiert. HALLEIN. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein bereits von den Bewohnern bzw. Nachbarn eingedämmter Heckenbrand vorgefunden. Die durchgeführten Einsatzmaßnahmen beschränkten sich auf Nachlöscharbeiten mittels HD-Rohr und der Kontrolle der Brandstelle mit einer Wärmebildkamera, welche von der Besatzung des Tanklöschfahrzeuges durchgeführt wurden. >>>Mehr News aus...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Waldbrandgefahr

Trockenheit in den Wäldern
Brandgefahr

Besondere Vorsicht beim Aufenthalt im Wald. Trockenheit erhöht die Gefahr für Waldbrände. Einsatzkräfte in Corona-Zeiten nicht unnötig belasten.  OBERALM Der deutlich zu warme und zu trockene März hat die Waldböden austrocknen lassen. Die Bezirkshauptmannschaften haben daher eine Waldbrandverordnung erlassen. Jegliches Hantieren mit offenem Feuer, das Abbrennen von Materialien jeglicher Art wie Holz, Äste und Laub, aber auch das Anzünden einer Zigarette im Wald ist untersagt. „Ganz besonders...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Freiwillige Feuerwehr Hallein konnte den Einsatz nach gut einer Stunde beenden.
3

Einsatz
Flurbrand auf Ruine Gutrath

Der Einsatzzug eins der Hauptwache Hallein ist vor kurzem zu einem Flurbrand in der Nähe der Ruine Gutrath alarmiert worden. HALLEIN. Die Einsatzkräfte konnten mit den Fahrzeugen nicht direkt an die Brandstelle zufahren, deshalb wurde nach Eintreffen der ersten Kräfte die Mannschaft eingeteilt zu Fuß zur Feuerstelle vorzugehen. Sämtliche Gerätschaften wie Löschrucksäcke und Waldbrandwerkzeug wurden mit einem Traktor nach oben befördert. Zweite Brandstelle wurde gefunden Beim Eintreffen an der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Jubilar Josef Wintersteller und Gattin Marianne mit Geschenken zum 70. Geburtstag.
2

Geburtstagsjubiläum
Ehrenkommandant BR Wintersteller feierte seinen 70er

ANNABERG. Kürzlich vollendete der Ehrenkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Annaberg, Brandrat Josef Wintersteller, sein 70. Lebensjahr. Mitte Februar feierte er im Alpenhof in Annaberg seinen runden Geburtstag. Vonseiten der Feuerwehr war neben einer Abordnung der aktiven Mannschaft auch Löschzugskommandant a.D. OBI Rupert Eder, mehrere ehemalige Abschnitts- und Bezirksfeuerwehrkommandanten sowie Landesfeuerwehrkommandant a.D. LBD Anton Brandauer mit deren Begleitungen der Einladung gefolgt....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.