11.04.2016, 09:05 Uhr

Zwei Einbrüche und Reisebus verlor Öl

Zu drei Vorfällen wurde die Polizei am Wochenende im Tennengau gerufen.
HALLEIN/GOLLING (tres). Am Wochenende brachen Unbekannte in eine KFZ Werkstätte in Hallein ein und stahlen eine Handkasse mit Bargeld. Weiters entwendeten sie einen kleinen Tresor mit Firmenunterlagen und eine weitere Handkasse mit KFZ Begutachtungsplaktetten, Stanzmaschine und Stempel.
Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

Einen weiteren Vorfall gab es am Wochenende in Hallein: Einbrecher zwängten die Eingangstür einer Trafik auf und stahlen Bargeld und 600 Stangen Zigaretten.

Und auf der A 10, der Tauernautobahn, im Bereich der OMV-Tankstelle in Golling, verlor ein bosnischer Reisebus Öl. Der Lenker ließ seinen defekten Reisebus an der Raststätte in Golling stehen und fuhr mit einem Ersatzbus weiter nach Bosnien.
Mitarbeiter der Autobahnmeisterei wurden auf die lange Ölspur, die vom bosnischen Reisebus verursacht wurde, aufmerksam und konnten diese mit Ölbindemittel binden, jedoch ist unklar, wie viel Öl bis dahin schon ins Erdreich gelangte.
Chemische Untersuchung werden nun gemacht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.